For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Calgeron Grotte

Für Höhlenforscher ist die Calgeron Grotte die Bekannteste. Gänge, kleine Seen und Stalaktiten bilden eine beeindruckende Umgebung

Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa | © Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa
Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa | © Grotta Calgeron - APT Valsugana - ph. M Costa

Sie ist die bekannteste und von Höhlenforschern am häufigsten untersuchte Trentiner Grotte. Ihr Eingang liegt auf einer Höhe von 470 Metern, nur wenige Kilometer östlich von der Bigonda Grotte, mit der sie wahrscheinlich ein einziges komplexes System bildet. Sie hat eine Gesamtausdehnung von circa 3610 Metern und circa 2 Kilometer davon sind das ganze Jahr über zu besichtigen. Der übrige Teil der Grotte ist nur für Experten, die mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet sind, im Winter zugänglich.

Sie zeichnet sich durch breite horizontale Gänge voller kleiner Seen, Siphone und interner Wasserläufe, die besonders im Frühjahr lange Strecken der Gänge unter Wasser setzen können, aus. Besonders beeindruckend ist die 80 Meter lange Höhle, während unter den 11 Seen, der Siebte erwähnenswert ist, der über 40 Meter lang und 4 Meter tief ist. Eine dicke weiße Tonschicht, die in einem Seitenkanal gefunden wurde, erinnert angeblich an die Vergletscherung von Riss und das Alter des Schlicks würde in diesem Fall 250.000 Jahre betragen. Im ersten Teil wird die Grotte durch beeindruckende Konkretionen, wie einige Meter breite Kalzitbecken, Stalaktiten und Stalagmiten geschmückt.

Die Calgeron Höhle kann mann zu Fuß in einer halben Stunde von der Straße, die zum Selva di Grigno führt erreichen.

 

Die Höhle ist derzeit nicht für Besucher geöffnet.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

24 Ergebnisse

Arte Sella

An der Wurzel der Kunst

Parco Arciducale Arboreto

Erzherzoglicher Baumgarten: ein lebendiges botanisches Museum, das...

Sentiero Geologico | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Geotrail Dos Capèl

Eine geologische Reise durch Zeit und Raum der Dolomiten

© Foto Archivio Apt

Sentiero Naturalistico Val Concei

Es geht um ein angenehmer Spaziergang durch die Wälder von Val...

Botanischer Alpengarten, Viote del Monte Bondone

Tausende von Pflanzenarten aus dem Alpenraum...

Grotte Castello Tesino

Grotte Castello Tesino

Die Eingänge zu den Grotten von Castello Tesino liegen in der...

Sentiero Marciò | © Foto Apt Val di Fiemme

Wanderweg “Marciò

Eindrucksvolle Spazierwanderung im Naturpark Paneveggio

Alberi Monumentali

Monumentale Bäume im Fleimstal

Der „Re Leone", der „Maestro dei Pertegari", die...

Arte Sella

Ein Kunstprojekt, das die natürliche Landschaft gestaltet

Weiter lesen ...

Parco Arciducale Arboreto

Erzherzoglicher Baumgarten: ein lebendiges botanisches Museum, das heute mit einer außerordentlichen Vielfalt an Pflanzen, ausgeschilderten...

Weiter lesen ...
Sentiero Geologico | © Foto Archivio Apt Val di Fiemme

Geotrail Dos Capèl

Eine geologische Reise durch Zeit und Raum der Dolomiten

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Sentiero Naturalistico Val Concei

Es geht um ein angenehmer Spaziergang durch die Wälder von Val Concei.

Weiter lesen ...

Botanischer Alpengarten, Viote del Monte Bondone

Tausende von Pflanzenarten aus dem Alpenraum...

Weiter lesen ...
Grotte Castello Tesino

Grotte Castello Tesino

Die Eingänge zu den Grotten von Castello Tesino liegen in der wilden Schlucht, die sich zwischen dem Monte Agaro und dem Monte Coppolo gegraben...

Weiter lesen ...
Sentiero Marciò | © Foto Apt Val di Fiemme

Wanderweg “Marciò

Eindrucksvolle Spazierwanderung im Naturpark Paneveggio

Weiter lesen ...
Alberi Monumentali

Monumentale Bäume im Fleimstal

Der „Re Leone", der „Maestro dei Pertegari", die „Colonne della Casaia": auf der Entdeckung der monumentalen Bäume des...

Weiter lesen ...

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege

0 Ergebnisse

Natürlich schöne Wege