Malga Jumela Bassa

Eine charakteristische Almhütte des Val di Fassa, gelegen in der bezaubernden Umgebung des Val Jumela.

Malga Jumela Bassa

Die Alm erstreckt sich über etwa 180 Hektar innerhalb des Parks Paneveggio-Pale di San Martino und wird direkt vom Landeszuchtverband geleitet: seit seiner Gründung (1929) ist es eines seiner Ziele, ein gutes Beispiel rationaler Nutzung und Erhaltung der Weidenflächen zu geben und die Zivilgesellschaft für Tierhaltung in den Bergen und die damit zusammenhängenden Probleme zu sensibilisieren.