Museen und Besucherzentren ...

... um die Geologie zu erkunden

Die Dolomiten sind in etlichen Museen und Ausstellungen Exponate und Erzählstoff. Begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise

Große und kleine Museen, Sammlungen und Bibliotheken: es gibt zahlreiche Orte, in denen man im Trentino die Geheimnisse der Dolomitfelsen „entdecken“ kann. Vom MUSE – dem Naturwissenschaftlichen Museum - in Trient, einem sprichwörtlichen „Eingangsportal” zu den Dolomiten,  führt uns unser erster Ausflug in die Täler Fiemme und Fassa; dann wechseln wir zu den Brentadolomiten über und kehren schließlich in die Stadt Trient zurück.

Nach einer Renovierung öffnete im Sommer 2015 wieder das Museo delle Dolomiti in Predazzo, eine Außenstelle des MUSE. Es wurde 1899 durch Initiative der „Società Magistrale di Fiemme e Fassa” gegründet. Zu den Sammlungen zählen mehr als 11000 Exponate, darunter die reichste, in Italien aufbewahrte Sammlung von Wirbellosen-Fossilien, die von Riffen aus der mittleren Trias stammen. Das Museum schließt auch sein Umfeld ein, mit dem im Sommer begehbaren „Sentiero geologico (Geo-Pfad) Dos Capèl”. Auch die Besucherzentren des Naturparks Paneveggio-Pale di San Martino sind, zusammen mit kleineren Museen und Sammlungen, absolut nicht außer Acht zu lassen.

Im gegenüberliegenden Teil des Trentino, d. h. in Carisolo, im Adamello-Brenta-Naturpark, befindet sich seit 2014 das Besucherzentrum Casa del Geopark, das die Möglichkeit bietet, anhand von plastischen Darstellungen, Dioramen, interaktiven Experimenten und Multimediastellungen die geologischen Wunder kennenzulernen. So gewinnt man auf unterhaltsame Weise einen Einblick in diese spezifischen Themen. Wieder zurück in Trient, führt der Weg in die „Biblioteca della Montagna-SAT“ (Bibliothek des Trentiner Alpenvereins über die Bergwelt). Dort wurde ein spezieller Bestand geschaffen, bezeichnet als „Fondo librario e documentale Dolomiti bene UNESCO“ (Buch- und Doku-Bestand Dolomiten UNESCO-Welterbe). In dieser Bibliothek werden mehr als 1200 Monografien über die Dolomiten im Allgemeinen und mehr als tausend über die verschiedenen Berggruppen aufbewahrt.

Das MUSE

Die Wissenschaft versetzt Sie in Staunen

Esposizione_Museo_Geologico_Predazzo_photo DFerrari | © Esposizione_Museo_Geologico_Predazzo_photo DFerrari

Museo Geologico delle Dolomiti

Das geologische und mineralogische Erbe der Dolomiten.

Museo della SAT

Museo della SAT

Das Museum der SAT (Trentiner Alpenverein) in Trient erzählt die...