Wandern trainiert den Körper und inspiriert den Geist

Routen in den Trentiner Dolomiten für jedes Niveau – für Experten und Genusswanderer

Wandern gehört wohl zu den beliebtesten Sportarten in freier Natur überhaupt. Und das nicht nur, weil dieser Sport so einfach auszuüben ist – sondern vor allem deshalb, weil die Bewegung unter freiem Himmel gleichzeitig den Körper trainiert sowie den Geist anregt.

Eine Wanderung vor der einzigartigen Kulisse der Trentiner Berge mit den von der UNESCO geschützten Dolomiten ist auf einmalige Weise inspirierend! Wer gerne auf Schusters Rappen unterwegs ist, dem liegen im Trentino mehr als 800 ausgeschriebene Wanderrouten mit einer Länge von knapp 5.000 Kilometern zu Füßen. Na dann ... nichts wie los!

Dolomiti Trek King

Diese sechstägige Wanderung durch das Val di Fassa ist ein abwechslungsreicher Teil des Dolomiti Panorama Trek und führt vom Marmolada-Gletscher bis zum Catinaccio-Rosengarten-Massiv. Zu bewundern ist, neben außergewöhnlichen Landschaften und wundervollen Felsformationen, auch das sogenannte Enrosadira Phänomen: Jeden Tag zu Sonnenuntergang werden die Bergmassive dabei in zartrosa Licht getaucht.

Mehr

Lagorai Trek

Ein weiterer Teil des Dolomiti Panorama Trek ist der Lagorai Trek. Die fünftägige Wanderung führt vorbei an unberührten Bergseen, Blumenwiesen und durch Rotfichten-Wälder, deren Holz bereits von Stradivari für seine Geigen geschätzt wurde. Und auch Tierliebhaber können voll auf ihre Kosten kommen: Denn in dieser Gegend leben viele seltene Wildtiere, wie Hirsche, Steinadler, Auerhähne und Gämsen..

Mehr

Dolomiti Brenta Trek

Eine neuere Tour führt durch dichte Wälder, über weite Almwiesen und durch die stillen Bergwelten der Brenta-Dolomiten. Auf zwei Routenvarianten kann dieses großartige Massiv umrundet werden. Wer gerne an seine Grenzen geht, wählt die Expert-Tourmit überhängenden Klettersteigpassagen, über neun Pässe, Eis- und Schneefelder. Für Genusswanderer und Familien ist eher die Country-Tour zu empfehlen.

Mehr

Dolomiti Pala Ronda Trek

Die Tour Dolomiti Pala Ronda Trek beginnt und endet in San Martino di Castrozza und ist ebenso ein Abschnitt des Dolomiti Panorama Trek. Die Rundtour führt um eines der wohl beeindruckendsten Dolomitenmassive: die Pale di San Martino. Man kann dabei zwischen der „hard“-Variante mit legendären Klettersteigen und der „soft“-Variante wählen, die zu Füßen dieser rauen Schönheiten verläuft.

Mehr