Was gehört im Winterurlaub in den Koffer?

Wenn man einen Urlaub im Schnee plant, sollte man die folgenden Dinge einpacken

Der Winter steht vor der Tür und Ihr nächster Urlaub ist schon geplant. Um nichts zu vergessen, sollte man im Voraus planen, was in den Koffer kommen soll. Besonders ein Urlaub in den Bergen will gut vorgeplant sein. Es folgen ein paar Tipps von uns, die wir tagein, tagaus in den Bergen leben!   

Zwiebellook ist angesagt
Es ist bekannt, dass man sich in den Bergen in Schichten kleiden sollte, weil das Wetter stark schwanken kann. Man sollte daher bequeme und praktische Kleidungsstücke einpacken, die man auch übereinander ziehen und leicht an- oder ausziehen kann. Ein Skianzug muss natürlich mit, wenn Sie Ski fahren; Pullover, Fleecepullover oder –jacken und warme Hosen, wenn Sie planen, draußen zu sein. Für Kinder ist eher ein zweiteiliger Skianzug zu empfehlen, falls auf der Piste mal dringend „ein Bedürfnis verrichtet“ werden muss.

 

Unterwäsche
Besonders wichtig ist es, was man unter der Kleidung trägt. Am besten sollte man Funktionsunterwäsche tragen, die atmungsaktiv, elastisch und leicht ist und schnell trocknet. Ein langärmliges Unterhemd und lange Unterhosen kann man direkt unter dem Skianzug tragen.

 

Zubehör
Ein Kapitel für sich, aber ausgesprochen wichtig ist das Zubehör. Socken und Strümpfe sollten unbedingt warm halten und nicht zu dick sein. Für Handschuhe lohnt es sich, etwas mehr auszugeben. Sie sollten die Körperwärme speichern und wasserdicht sein. Auf keinen Fall vergessen sollte man Mütze, Halswärmer oder einen Schal, aus dem Material, das man am liebsten trägt. Für Kinder sollte man zwei Paar Handschuhe oder noch besser die leichter anzuziehenden Fäustlinge, zwei Mützen und genug Strümpfe mitnehmen …die kleinen Skifahrer schmeißen sich gerne in den Schnee und Handschuhe und Mütze werden dabei natürlich nass.

 

Zu Fuß
Zum Spazierengehen in den Bergen sollte man Winter- oder Schneestiefel einpacken. Turnschuhe kann man zu dieser Jahreszeit auch zuhause lassen.

 

Last but not least
Ist der Koffer fertig gepackt und kann zugemacht werden? Nein, es fehlen noch ein paar nützliche Dinge, die man unbedingt mitnehmen sollte, z.B. eine gute Sonnencreme mit UV-Filter, einen Lippenpflegestift mit Sonnenschutz, eine gute Sonnenbrille und natürlich einen Fotoapparat, um alle unvergesslichen Momente, die man hier im Trentino erlebt, für immer festzuhalten.