Wo man im Herbst am besten angelt

An diesen Spots angeln Sie bis weit in den Oktober beziehungsweise bis in den November hinein

Fast überall im Trentino endet die Angelsaison am 30.September. Das ist Ihnen zu früh? Sie wollten auch später im Herbst noch nach Forellen und Äschen angeln? Kein Problem, wir kennen ausgewählte Orte, an denen die Angelsaison noch bis Oktober beziehungsweise November dauert.

Im westlichen Trentino, im Gebiet der oberen Sarca, können Sie ihre Angel bis zum 31. Oktober auswerfen. Und zwar fast den gesamten Fluss Sarca entlang. Im unteren Gebiet der Sarca angeln Sie in den idyllischen Bergseen von Toblino und Cavedine.

Dann gibt es noch das Gebiet rund um Trento und den oberen Teil des Flusses Chiese, wo auch im Oktober No-Kill-Angeln erlaubt ist.

Kurz gesagt, stellen Sie ihre Angel noch nicht in den Schrank, sondern besuchen Sie das Trentino.

#1

Giudicarie

Die Giudicarien sind seit jeher ein beliebter Treffpunkt für die Forellenfischer in Italien. Im Schatten der Brenta Dolomiten können Sie bis zum 31. Oktober am Fluss Sarca fischen. Es ist Spinn- oder Fliegenfischen erlaubt.

#2

Val di Sole

Lieben Sie es, in klaren Bergseen zu angeln? Dann besuchen Sie das Val di Sole. Dort locken der Caprioli-See in Pellizzano oder der Pian Palù-See im Val di Pejo. Worauf warten Sie?

#3

Alto Chiese

Im oberen Gebiet des Flusses Chiese können Sie bis Ende Oktober angeln. In diesem Fluss müssen die Fische nach dem Fang wieder freigelassen werden (No-Kill-Zone). Spinnangeln ist nur mit künstlichen Ködern erlaubt.

#4

Basso Sarca

Wenn Sie neben Ihrer Leidenschaft für das Angeln auch Sinn für schöne Landschaften haben, empfehlen wir Ihnen den Toblino-See. Hier können Sie bis zum 31. Oktober angeln und nebenbei das idyllische Schloss aus dem 16. Jahrhundert bewundern.

#5

Trento - Piana Rotaliana

Wer im Oktober noch Forellen fangen möchte, ist auf der Rotaliana Ebene richtig. Dort angeln Sie ganz in der Nähe von Trento in Lavis am Flüsschen Avisio und in Mezzocorona im Flüsschen Noce.

Veröffentlicht am 31/07/2019