7 Familienerlebnisse um von der Natur zu lernen

Man kann aus der Nähe anschauen, mit den Händen berühren, die Ohren spitzen, manchmal mit hochgereckter Nase und weit offenem Mund

Wir sind davon überzeugt, dass die Natur eine unnachahmliche Lehrerin ist. Und dass bestimmte Orte mehr als andere Respekt, Zusammenleben und Liebe zu dem lehren, was uns umgibt. Wenn Sie diese spezielle Schule besuchen und vielleicht zum Klassenkameraden Ihrer Kinder werden wollen, haben wir für Sie 7 familienfreundliche Erlebnisse ausgesucht, um Ihnen die Umgebung des Trentino besser verständlich zu machen: zwischen Tieren und Obstbäumen, antiken Felsen und mächtigen Bergen, geleitet durch die Weisheit derjenigen, die in diesem Landstrich leben und ihn von jeher lieben.

Ein Park zur Entdeckung der Alpenfauna

Als Klassenzimmer dieser Schule dienen 7000 Quadratmeter Wald, wo imposante Lärchen, grüne Buchen und Rottannen wachsen, in deren Schutz Wölfe, Füchse, Bären, Luchse und Eulen leben. Erleben Sie diese Bergwelt aus der Nähe. Wenn Sie Geduld haben und sich leise verhalten, könnten Sie das Glück haben, einige dieser sagenhaften Tiere anzutreffen!  

Entdecke

Zwischen Heilkräutern und Wald im Cembratal

Weiß der Himmel, dass es hier viel zu lernen gibt! Beim Wandern über die Felder werden Sie die wohltuenden und kosmetischen Eigenschaften von Sanddorn und anderen Heilkräutern entdecken, die auf den Terrassenanlagen von Altavalle angebaut werden. Nach einem leckeren Picknick können sie dann Fabeln und lokalen Legenden lauschen, aus denen Sie alles über das Zusammenleben und Wald und Mensch lernen können.

Entdecke

Eine Naturoase am Fuß des Lagorai

Ein Freilichtmuseum auf 234 Hektar Land, das der Mensch mit Sorgfalt bewahrt und wo er seinen Einfluss auf ein Minimum beschränkt hat. Auf einer etwa 5 Kilometer langen Strecke, die man mit Ruhe zurücklegen und wo man sich die notwendigen Pausen gönnen kann, um die umliegende Natur zu studieren, können Sie sich in die großzügige Natur des wilden Lagorai-Gebiets innerhalb der einzigartigen WWF-Oase des Trentino wagen.

Entdecke

Wandern in Comano, zusammen mit Tieren

Die Esel von Manola und der fröhliche Bauernhof Athabaska mit Hühnern, Alpakas und Lamas, Husky-Hunden und schottischen Kühen erwarten Sie, um Ihrer Wanderung neuen Schwung zu verleihen. Auf Wanderwegen gehen Füße und Pfoten im gleichen Schritt, zusammen mit den äußerst erfahrenen, wenn auch schweigsamen Führern. Zu hören ist im besten Fall ein Eselsschrei, ein Bellen oder ein Kikeriki.

Entdecke

Flüstern Sie den Felsen des Val di Fiemme

Ein Wochenende im Schatten der Dolomiten, um unseren Planeten besser kennen zu lernen. Durch Erforschen der Kurven der Erdkruste in Begleitung der Führer des Geologie-Museums von Predazzo können Sie deren Geschichte nachverfolgen. Zwei Tage werden aus Ihnen einen aufmerksameren Beobachter machen, dem es gelingt, neue Zeichen des Planeten zu interpretieren.

Entdecke

Apfelzeit im Val di Sole

Wandern Sie durch die blühenden Apfehlhaine des Val di Sole, um beispielsweise zu begreifen, welche unersetzliche Rolle die Bienen dabei spielen. Dann können Sie lernen, wie man aus den Äpfeln der Bäume, die Sie gerade beim Spaziergang bewundert haben, einen Strudel nach traditionellem Rezept herstellt. Das ist das Schöne an den echten Dingen: alles kann mit einem Urlaub im Agritour-Betrieb „Il tempo delle mele“ beginnen, und sich dann im Alltagsleben fortsetzen.   

Entdecke

Zahllose Tätigkeiten auf den sanften Wiesen Lessiniens

Viel mehr als nur ein biologischer Agritour-Betrieb: eine Quelle von Tätigkeiten! Auf der Malga Riondera kann man eine Menge unterschiedlicher Dinge tun und lernen. In der Umgebung gibt es einfache Thema-Routen, die man problemlos gehen kann, viele Landwirtschaftsbetriebe mit Gemüse und Früchten, aber auch einen nie endenden Veranstaltungskalender!

Entdecke

Familienfreundliche Hotels

Im ganzen Trentino haben wir zahlreiche Hotels für deinen Familienurlaub ausgewählt. Finde das Richtige für dich!

Urlaub planen