Kinder, heute lernen wir von der Natur!

Im Trentino wird die Schule im Sommer nicht geschlossen, sondern zwischen die Bäume verlegt

Stellen Sie sich die Freude Ihrer Kinder vor, wenn Sie ihnen sagen “zieht eure Wanderstiefel an, heute fahren wir in die Berge, um mit Tieren zu spielen!”. Während Sie die frische Brise des Alpensommers genießen, lernen Ihre Kinder in Workshops, Schulbauernhöfen und beim Trekking mit geduldigen Lamas die Natur kennen.

Im Trentino gibt es zahllose Arten, von der Natur zu lernen. Spitzen Sie die Ohren, um sich je nach persönlichem Geschmack unter den vielen möglichen Aktivitäten zu orientieren oder verwickeln Sie Ihre Kinder in die Entscheidung, um gemeinsam zu entdecken, was sie am liebsten tun würden. Hier die Angebote, die wir für Sie ausgesucht haben.

Trekking mit Lamas

Bekanntlich kann man mit Lamas rasch Freundschaft schließen: dank weichem Fell, störrischen Haarbüscheln, freundlichen Augen und etwas schiefstehenden Zähnen sehen sie vergnüglich und etwas komisch aus. Wussten Sie, dass es im Trentino viele Bauernhöfe gibt, wo Sie diese großen Tiere aus der Nähe kennenlernen können?

Mehr

Eine Ziege zur Freundin - Piné Cembra

Es mag sein, dass man nicht ganz zurechnungsfähig ist, wenn man eine Ziege zu seiner Freundin wählt… Aber Sie werden sicher bei klarem Verstand sein, wenn Sie beschließen, einen der Betriebe zu besichtigen, die am Projekt zur Aufzucht der Bernstoler Ziege, einer besonders sympathischen einheimischen Rasse, teilnehmen.

Mehr

Auwald Croviana - Val di Sole

Hinter diesem etwas seltsamen Namen verbirgt sich ein grüner Erlenwald, der auch ein Schutzgebiet und zugleich ein „Schulraum“ für das Lernen unter freiem Himmel ist, der unverzichtbare Workshops bietet: von der Beobachtung der Insekten bis zur Beobachtung von Fledermäusen: es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Mehr

Il Masetto di Terragnolo - Rovereto

Dieser Bauernhof ähnelt vielen Dingen und ist gerade deshalb so einzigartig. Hier kann man schlafen, essen und lernen. Beim Masetto können Ihre Kinder Comics zeichnen, Fotos schießen usw., und zwar inmitten und mit der Inspiration des unverfälschten Umgebung des Tals von Terragnolo.

Mehr

Malga Brigolina - Trento

Nach wenigen Kilometern kurvenreicher Straße von der Stadt zum Monte Bondone stellen Sie fest, dass die Luft spritziger und das Panorama weitläufiger geworden ist, das nun über Berge und Täler schweift. Hier befindet sich die Malga Brigolina, wo Sie sich den Tieren nähern und die Geheimnisse der Verarbeitung von Milch entdecken können.

Mehr

Das Wesen des Walds - Val di Non

Mery hat eine tiefe Beziehung zur Natur und zu dem Ökosystem, das ihren Betrieb für den Anbau biologischer Heilpflanzen und -kräuter umgibt. Sie könnten keinen besseren Führer finden, um Kontakt mit dem Wald zu finden und sein Wesen kennenzulernen.

Mehr

Leprotto bisestile (March Hare) – Vigolana

Der ideale Platz für eine Nicht-Geburtstagsfeier! Auf diesem dynamischen Bauernhof auf der Hochebene Vigolana treffen Sie wohl nicht auf Alice und den Verrückten Hutmacher, aber ganz gewiss finden Sie hier viele lehrreiche und vergnügliche Beschäftigungen in Gesellschaft sympathischer Tiere.

Mehr

Malga Pampeago - Valle di Fiemme

Wie könnte man einen Tag in den Bergen besser beenden, als bei einem praktischen und wohl auch etwas aufregenden Workshop? Nach einem gesunden Imbiss mit Brot, Butter und Marmelade können Sie mit Ihren Kindern die Rückkehr der Kühe von den Weiden abwarten und sich aktiv am Melken beteiligen.

Mehr