Urlaub im Rhythmus der Natur

Entdecken Sie wahre Trentiner Gastfreundschaft, alte Traditionen und das Glück der kleinen Dinge

Raus aus der Stadt und abschalten. Wenigstens für ein paar Tage, Handy, Stress und Hektik vergessen und in eine andere Welt eintauchen. Wer sich im Einklang mit der Natur erholen, mit dem Duft nach Nadelholz und Kamin entspannen und hausgemachte Spezialitäten verkosten möchte, der ist auf einem Trentiner Bauernhof, genannt Agritur, genau richtig. Die meisten familiengeführten Betriebe liegen wunderbar eingebettet in unberührte Natur und versetzen die Besucher in eine andere Welt, in der den kleinen Dingen große Bedeutung beigemessen wird.

Wir haben für Sie fünf Trentiner Bauernhöfe ausgewählt. Entscheiden Sie selbst:

Agritur "La Val" - Vigolana
#1

Agritur "La Val"

Manchmal unterbricht der Esel Gina nachts die Stille, um auf sich aufmerksam zu machen. Ansonsten herrscht auf dem Agritur La Val absolute Ruhe. Aber nicht nur nachts. Auch tagsüber tauchen die Gäste dort in ein ruhiges und harmonisches Landleben ein. Weit muss dafür zum Glück niemand fahren, denn der Hof liegt an den Hängen von Vigolana, nur wenige Kilometer von Trento entfernt.

Agritur "Anselmi"
#2

Agritur "Anselmi"

Lieben Sie ausgedehnte Wanderungen in unberührter Natur? Althergebrachte Traditionen und Küchenspezialitäten, wie sie schon zu Großmutters Zeiten auf den Tisch kamen? Dann sind Sie bei Familie Anselmi, auf dem Agritur Anselmi im Val di Sole genau richtig. Herzliche Gastfreundschaft, Apfelbäume und weite Wälder lassen den Alltag schnell vergessen.

Agriturismo "L’isola di Arturo"
#3

Agriturismo "L’isola di Arturo"

Nur das Rumoren, Blöcken und Scharren der Tiere unterbricht die Ruhe, die sich schützend über der Agrituri L’ isola di Arturo legt. Der umgebaute Hof liegt mitten in den Weinbergen des Etschtals. Das reichhaltige Frühstück mit hausgemachten Produkten wird in der Holzstube serviert.

Maso "Pertener"
#4

Maso "Pertener"

Möchten Sie ganz in den Rhythmus der Natur eintauchen und sehnen sich nach Ruhe weit weg von lärmenden Städten? Dann sind Sie auf dem Maso Pertener in Comano genau richtig. Grüne Wiesen und Weiden umgeben den Hof und die wilden Brenta-Dolomiten grüßen von Weitem. Traditionen werden genauso gepflegt wie herzliche Gastfreundschaft und biologische Landwirtschaft.

Agriturismo "La Polentera" - Chiese
#5

Agriturismo "La Polentera"

Wer auf Traditionen, Nähe zur Natur und Polenta steht, der darf den La Polentera auf keinen Fall außen vor lassen. La Polentera liegt in Storo, im Valle del Chiese, wo das berühmte Polentamehl „Oro di Storo“ hergestellt wird. Der Hof produziert sein eigenes Mehl und folglich kommt aus der Küche auch eine köstliche Polenta.