PAUL PREUSS

Hütte / Schutzhütte
Keine Produkte verfügbar.

Wer von Gardeccia hinaufsteigt, kann das auf einem Felsen gelegene Rifugio Paul Preuss als Referenz für die noch zu gehende Strecke zum Valle del Vajolet benutzen. Bei Ankunft stellt man sich die unabdingbare Frage: Was macht eine kleine Hütte nur wenige Meter von einer größeren Hütte entfernt hier? Sie wurde 1913 von dem legendären Bergsteiger Tita Piaz gebaut, als man ihn (aus politischen Gründen) mit der Führung der nahen Vaiolet-Hütte betraute. Es war auch Piaz, der sie später dem österreichischen Bergsteiger Paul Preuss widmete, der sein Freund und Rivale war. Auch heute noch wird die Hütte, die in Panoramalage Richtung Gardeccia steht, von der Familie Piaz geführt, unterhalb der Felsen, in denen der „Teufel der Dolomiten“ (so wurde Tita Piaz genannt) Hauptdarsteller bei Erstbegehungen war. Öffnungszeiten Mitte Juni - Mitte Oktober Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Im gleichen Becken gelegen wie das Rifugio Vaiolet, ist das Rifugio Roda di Vael vom Rifugio Preuss (über den Passo Cigolade) in 3 Stunden Gehzeit (Schwierigkeitsgrad: E) erreichbar. Über die Pässe Principe und Antermoia kommt man dagegen zum Rifugio Antermoia (Gehzeit: 2,30 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E). Nach den Pässen Principe und Molignon erreicht man das Rifugio Alpe di Tires in 3,30 Stunden Gehzeit (Schwierigkeitsgrad: E). Die Hütte, die in strategischer Position im Vajolet-Becken liegt, kann Ausgangspunkt für die Klettersteige und alpinen Routen des Rosengartens sein.

Diese Unterkunft ist Mitglied von
  • Trentino Guest Card
    Wenn Sie hier und jetzt Ihre Übernachtungen buchen, erhalten Sie die Trentino Guest Card ganz entspannt direkt zusammen mit der Buchungsbestätigung. Man hat freien Eintritt in die meisten Museen, Schlösser und Naturparks, kann öffentliche Verkehrsmittel benutzen, und viel mehr.
Diese Unterkunft ist Mitglied von
  • Schutzhütten im Trentino

Anlagen

  • Lage

    • Höhe (mt. ü.d.M.): 2244
  • Betten & Zimmer

    • Bett / en: 10
  • Einrichtungen Betrieb

    • Bar
    • Eigenes Restaurant
  • Wellness

    • Solarium
  • Bedingungen

     


Kontakt & Rideo

PAUL PREUSS

Loc. Vajolet Pozza di Fassa,
38036 San Giovanni di Fassa IT

Ankunft

Von Vigo di Fassa mit der Seilbahn Ciampedìe und dann zu Fuß auf dem SAT-Weg 540 (Gehzeit: 40 Minuten, Schwierigkeitsgrad: E). Von Pera di Fassa bis Gardeccia mit kostenpflichtigem Shuttlebus und dann bergauf zu Fuß auf dem SAT-Weg 546 (Gehzeit: 1 Stunde, Schwierigkeitsgrad: E).

" Fotos"

Es gibt keine Verfügbarkeiten in Ihrem Suchzeitraum. Sie können einen anderen Zeitraum ausprobieren oder eine Anfrage an die Unterkunft senden.
Buchen Sie bei uns
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Die Trentino Guest Card – jetzt für Sie
<