MARANZA

Hütte / Schutzhütte
Trento , 1075 Höhe (mt. ü.d.M.)
4.7
Ausgezeichnet
(529 Ratings)
Keine Produkte verfügbar.

Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto - wo die Straße vom Passo Cimirlo Richtung Marzola endet, trifft man sich im Rifugio Maranza auf einer der gemütlichsten Terrassen oberhalb des Etschtals. Das 800 m tiefer liegende Trento sieht man nicht, es ist hinter Bäumen versteckt. Die Brenta-Gruppe ist dagegen sehr gut zu sehen, drüben zwischen dem Bondone und der Paganella, wo die Sonne untergeht. In diese Hütte, die der Gemeinde Trento gehört - sie wurde 2008 umfassend mit viel Holz und Glas modernisiert - kommt man nicht nur wegen der Aussicht: Lasst eure Kinder auf der Wiese spielen und genießt die Gerichte, die Paolo für euch kocht und dabei auf heimische Slow Food Produkte achtet. Öffnungszeiten Jeden Tag von Anfang Juni - Ende September 24. Dezember - 6. Januar und in der Osterwoche und das ganze Jahr über an den Wochenenden Bevor Sie Ihre Wanderung starten, kontaktieren Sie immer den Hüttenwirt, um die Öffnung zu überprüfen Routen Vom Rifugio Maranza kann man leicht den Gipfel der Marzola erreichen (Gehzeit: 2 Stunden, Höhenunterschied: fast 700 m). Der Blick von der Spitze belohnt die Mühe.

Diese Unterkunft ist Mitglied von
  • Trentino Guest Card
    Wenn Sie hier und jetzt Ihre Übernachtungen buchen, erhalten Sie die Trentino Guest Card ganz entspannt direkt zusammen mit der Buchungsbestätigung. Man hat freien Eintritt in die meisten Museen, Schlösser und Naturparks, kann öffentliche Verkehrsmittel benutzen, und viel mehr.
Diese Unterkunft ist Mitglied von
  • Schutzhütten im Trentino

Anlagen

  • Lage

    • Höhe (mt. ü.d.M.): 1075
  • Einrichtungen Betrieb

    • Bar
    • Eigenes Restaurant
    • PKW-Parkplatz
  • Betten & Zimmer

    • Doppelzimmer: 4
  • Bedingungen

    Kostenlose Stornierung bis 30 Tage vor der Anreise. Bei Storno vom 29. Tag bis zum Anreisetag werden 50% des vereinbarten Reisepreises fällig. Für Aufenthalte ab dem 1. November 2015 ist die Einführung der Kurtaxe vorgesehen. Bei der Kurtaxe handelt es sich um einen Betrag, der bei der Beherbergungseinrichtung zu zahlen ist und bei Aufenthalten von 1 bis 10 Nächten zusätzlich zum Preis des gebuchten Urlaubs anfällt.


Kontakt & Rideo

MARANZA

MARANZA MARANZA,
38123 TRENTO IT

Ankunft

Zu erreichen ist die Hütte mit dem Auto auf Asphaltstraße vom Passo Cimirlo oder zu Fuß: Von Trento mit dem Autobus Nr. 5 bis zum Passo Cimirlo, dann auf Asphaltstraße (Gehzeit: 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: T) Vom Rifugio Bindesi auf dem SAT-Weg 412 (Gehzeit: 1,30 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E). Von Vigolo Vattaro auf dem SAT-Weg 429 (Gehzeit: 1,20 Stunden, Schwierigkeitsgrad: E).

Vertrauen - Sie wert

" Fotos"

Es gibt keine Verfügbarkeiten in Ihrem Suchzeitraum. Sie können einen anderen Zeitraum ausprobieren oder eine Anfrage an die Unterkunft senden.
Buchen Sie bei uns
  • Keine Buchungskosten
  • Exklusive Angebote
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform
  • Die Trentino Guest Card – jetzt für Sie
<