Skigebiet Polsa - San Valentino - San Giacomo

Das nächstgelegene Schneeparadies des Trentino!

Das Skigebiet Polsa - San Valentino - San Giacomo erstreckt sich auf dem Altopiano di Brentonico, ganz in der Nähe des Gardasees. Hier sorgt ein breites Angebot an Skischulen und Freizeiteinrichtungen für winterliches Vergnügen mit der ganzen Familie.

Im Trentino wendet sich der Begriff „Biodiversität“ schon auf die landschaftliche Vielfalt an: jedes der von herrlichen Bergen eingerahmten Täler ist auf seine Weise schön.

Die Skianlagen auf dem Altopiano di Brentonico, das sich auf dem Nordhang des Monte Baldo erstreckt, 20 km von der Autobahnausfahrt Rovereto Sud entfernt, sind vor allem bei Familien sehr beliebt. Das Skigebiet Polsa - San Valentino - San Giacomo verfügt über acht Liftanlagen (darunter 3 Viersitzer-Sessellifte, Schlepplifte und Teppichlifte), und auf den breiten und sicher gestalteten Pisten mit programmierbaren Beschneiungsanlagen kann man bei herrlichen Abfahrten den Blick auf den Gardasee und die Brenta-Dolomiten genießen.

Für Kinder gibt es drei lustig gestaltete Schnee-Kindergärten, und Skischulen mit Teppichliften. In San Valentino befindet sich eine Eislaufbahn.

Die Lehrer der Italienischen Skischule Monte Baldo sind auch auf Anfänger spezialisiert.

Wer nicht Ski fährt und die verschneite Winterlandschaft anderweitig aktiv nutzen möchte, kann z.B. eine Schneeschuhwanderung im Parco del Monte Baldo unternehmen. Das ausgedehnte Naturschutzgebiet weist eine außergewöhnliche Artenvielfalt auf, auch dank der sehr unterschiedlichen Landschaften auf verschiedenen Höhen (von wenigen hundert Metern bis über 2000 m).

Das Langlaufzentrum von San Giacomo di Brentonico bietet Loipen auf ca. 20 km Länge und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Jeden Dienstag und Donnerstag ist von 18.00 bis 21.00 Uhr die Nachtloipe geöffnet.

NEWS 2019-2020

Neue Skipiste für Anfänger in Polsa, mit Spielvergnügen im Schnee sowie Bob- und Rodelbahn mit Förderband. Die Pisten von Montagnola und Polsa sind nun länger, breiter und schöner.

Hier können Sie auch das Fat Bike oder auf der Momo-Piste Telemark probieren – mit den von so vielen geschätzten Vintage-Features. Eine weitere Neuheit ist das Dualski für Menschen mit Behinderungen.

Langläufern bietet das Skigebiet San Giacomo-San Valentino von Montag bis Freitag beleuchtete Pisten sowie die Möglichkeit, Biathlon zu trainieren.

Höhepunkte:

Italienische Skischule Monte Baldo
Italienische Skischule Monte Baldo
Centro Fondo San Giacomo
Centro Fondo San Giacomo
5 km präparierte Strecken
Brentonico
Brentonico
Skifahren in völliger...


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

2 Ergebnisse

Polsa-San Valentino

Ein Skigebiet mit vielen Pisten, auch für Anfänger, und mit einem...

Centro Fondo San Giacomo

5 km präparierte Strecken

Polsa-San Valentino

Ein Skigebiet mit vielen Pisten, auch für Anfänger, und mit einem Kinderbereich

Weiter lesen ...

Centro Fondo San Giacomo

5 km präparierte Strecken

Weiter lesen ...

Skigebiete

0 Ergebnisse

Skigebiete

1 Ergebnisse

Italienische Skischule Monte Baldo

Italienische Skischule Monte Baldo

Weiter lesen ...

Skigebiete

1 Ergebnisse

Happy Snow

Kinder Areal

Happy Snow

Kinder Areal

Weiter lesen ...

Skigebiete

21 Ergebnisse

Brentonico

Brentonico

Ala

Die „Stadt des Samts“ bewirbt sich als italienische...

Rovereto, Stadt der Kunst und des Friedens

Rovereto

Kunst, Kultur und Frieden

Nomi

Nomi, im hohen Vallagarina, hat seine Wurzeln nicht verloren

Nogaredo

Norgaredo, der Ort der „Strie" (Hexen) liegt im Vallagarina rechts...

Trambileno

In der Nähe von Rovereto, zwischen Weiden und Erinnerungen an...

San Valentino

Wanderungen und eine vielfältige Flora im Sommer,...

Isera

Berühmt für seine kostbaren Weinberge: hier wird der...

Brentonico

Skifahren in völliger Sicherheit und Frieden

Weiter lesen ...

Ala

Die „Stadt des Samts“ bewirbt sich als italienische Kulturhauptstadt 2024

Weiter lesen ...
Rovereto, Stadt der Kunst und des Friedens

Rovereto

Museen, Burgen und Weihnachtsmarkt: Rovereto ist ein Top-Ziel für einen Wochenendtrip

Weiter lesen ...

Nomi

Nomi, im hohen Vallagarina, hat seine Wurzeln nicht verloren

Weiter lesen ...

Nogaredo

Norgaredo, der Ort der „Strie" (Hexen) liegt im Vallagarina rechts von der Adige

Weiter lesen ...

Trambileno

In der Nähe von Rovereto, zwischen Weiden und Erinnerungen an den Großen Krieg

Weiter lesen ...

San Valentino

Wanderungen und eine vielfältige Flora im Sommer,  Skilaufen für alle in einem leicht erreichbaren Skigebiet im Winter

Weiter lesen ...

Isera

Berühmt für seine kostbaren Weinberge: hier wird der Marzemino erzeugt

Weiter lesen ...

Skigebiete