Ristorante Castel Toblino

Elegant, historisch, mysteriös, verzaubert

Ristorante Castel Toblino

Die märchenhafte Location sorgt für eine romantische Atmosphäre, frische Zutaten der Saison versprechen kulinarische Genüsse in der Tradition des Trentino.

In Bilderbuchlage auf einer kleinen, von den milden klimatischen Strömungen des Gardasees beeinflussten Oase mediterraner Vegetation, zwischen dem Monte Bondone und dem Paganella-Massiv, spiegelt sich diese stattliche Burg im glasklaren Wasser des Sees wider.

Das Restaurant Castel Toblino glänzt durch die einmalige Kulisse, strahlt aber auch sein eigenes Licht aus. Die alten Gemäuer verschaffen Atmosphäre, und die Eleganz der Säle ist auf das gehobene kulinarische Angebot abgestimmt. Serviert werden Gerichte mit soliden regionalen Wurzeln, verfeinert durch Zutaten der Saison: Interpretationen der traditionellen Spezialitäten des Trentino, die ständig nach Innovation und harmonischen Zusammenstellungen streben – für das Wohl der Gäste und unseres Planeten.

Authentische Geschmackserlebnisse, die würdige Begleiter finden in dem gut bestückten Weinkeller der Burg (ca. 400 Sorten).