Puzzone di Moena

Puzzone di Moena
Puzzone di Moena

Hierbei handelt es sich um einen gereiften, von Rohmilch hergestellten Schnittkäse aus Moena und Predazzo, der alle Personen mit seinem Weide und Kräuteraroma sowie einem Duft nach reifen Früchten, verzaubert.

Traditionell werden die Käseformen, während der Reifungsphase von den Käsern manuell „gewaschen“. Dieses Ritual soll die Bildung eines Wasser undurchlässigen Belags an der Gefäßwand bewirken, aus deren Innerem charakteristische Düfte und Aromen entweichen. Die Berghüttenvariante, im Sommer aus Rohmilch von Almwiesen hergestellt, ist zudem ein durch Slow Food geschütztes Lebensmittel. Außerdem wird der Puzzone di Moena in naher Zukunft das D.O.P.-Siegel tragen dürfen.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

6 Ergebnisse

Fiemmaz de Foss

Der Trentingrana

Einheimische Käse

Der Berghüttenkäse Botìro di Primiero

Der Tosèla aus Primiero

Der Caprino-Ziegenkäse aus Cavalese

Fiemmaz de Foss

Weiter lesen ...

Der Trentingrana

Weiter lesen ...

Einheimische Käse

Weiter lesen ...

Der Berghüttenkäse Botìro di Primiero

Weiter lesen ...

Der Tosèla aus Primiero

Weiter lesen ...

Der Caprino-Ziegenkäse aus Cavalese

Weiter lesen ...

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet

0 Ergebnisse

Das Gebiet