Canyoning: Voll Adrenalin

Canyoning: Voll Adrenalin
Canyoning: Voll Adrenalin
Canyoning: Voll Adrenalin
Canyoning: Voll Adrenalin


Spaß und Adrenalin in den Schluchten von Torrente Palvico und Rio Nero

Canyoning ist ein Abenteuer, das die Gäste am Besten in Valle di Ledro erleben dürfen: Rutschbahnen und Wasserfälle in einer faszinierenden Welt, die normalerweise versteckt bleibt, die nur durch Canyoning entdeckt sein kann.

In Valle di Ledro kann man auch Canyoning machen, ein Abenteuer, um das Tal anders zu erleben, um die verstecktesten Ecken, dank Rutschbahnen und Wasserfällen, zu entdecken.
Canyoning ist eine neue Disziplin im Bereich des Alpinismus, die den Abstieg von Wasserfällen und Schluchten mitten in der versteckten Natur vorsieht und in Valle di Ledro sind sogar zwei, die Bäche, wo Canyoning möglich ist.
Ein ist der Torrente Palvico, Abfluss vom Ampolasee, der nach Storo fliesst. Er ist ideal für alle, weil nicht zu lang und schwierig ist.
Der andere ist Rio Nero, der vom Tremalzo runterfliesst; hier Canyoning dauert länger und es ist mehr anspruchsvoll.
Springt und rutscht in natürliche Pools, schwimmt darin oder lasst euch unter einem Wasserfall abseilen.
Verschiedene Bergführer organisieren tägige Ausflüge um Canyoning zu erleben. Sie besorgen die ganze Ausrüstung (Klettergurt mit Longe- Helm - Achter- 5mm Neoprenanzug - Socken - Schwimmweste - Seile). Die Teilnehmer müssen nur Badeanzug, Sport- oder Bergschuhe und ein Badetuch mitbringen.
Canyoning zu beschreiben ist schwierig, es soll einfach gemacht werden: Spaß und Adrenalin, in aller Sicherheit dank den Bergführern, sind versichert....

 

MEHR INFOS

www.vallediledro.com