Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Agritur La Trisa

Der Betrieb befindet sich in ruhiger Lage am Rande der Ortschaft Giustino und bietet seinen Gästen, die eine alternative Küche wünschen, in familiärer und ländlicher Atmosphäre einen herzlichen Empfang.

Agritur La Trisa

Auf der Speisekarte, auf der vor allem die Polenta-Gerichte herausstechen, sind verschiedene Fleischgerichte zu finden, wie: Gulasch, Carne Salada (Pökelfleisch) und Bohnen, Wurst und Schinken, Polenta mit „Spressa Fusa" (geschmolzener Spressa-Käse) oder mit Sauerkraut und Schlackwurst.
Hausgemachte Nudelgerichte, wie: Knödel und die Trentiner Rolle. Die Desserts sind durchweg hausgemacht und werden von den geschmackvollen Trentiner Weinen begleitet.
Das verwendetet Fleisch ist natürlich aus der eigenen Zucht. Es ist nicht einfach, das „Rindfleisch Rendena" zu beschreiben, denn es besitzt einen einzigartigen Geschmack und Duft, den man kaum woanders in der kulinarischen Landschaft wiederfindet.
Außerdem besitzen Milch, Rindfleisch und Joghurt eine Qualitätsgarantie, dank der „Bio-Produkt"-Zertifizierung.
All das dank des Engagements, Traditionen und Geschichte mit Professionalität am Leben zu erhalten, und nur bekannte Produkte, wie die des Betriebs zu verwenden. Und nicht zu vergessen, der große Kollaborationsgeist einer Familie, die seit jeher „mit dem Herzen in Landwirtschaft und Tourismus" tätig ist.