Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Karneval im Trentino: Buntes Treiben und ursprüngliche Riten

Die Karnevalszeit im Trentino steht vor der Tür: Ausgefallene Masken, bizarre Kostüme, zahlreiche Umzüge, unterhaltsame Musik, Jecken und Narren sowie der Duft von köstlichem Gebäck wie Grostoi, Fritelle oder Krapfen liegen in der Luft

Das Besondere: In den Alpentälern ist der Karneval von uralten Traditionen wie dem ladinischen Karneval im Val di Fassa oder dem Carneval di Grauno im Val di Cembra geprägt. Diese Zeit bietet aber nicht nur Grund zum Feiern sondern erinnert an den engen Bezug der Trentiner zur Natur ihrer Umwelt.

 

Mascherèdes im Val di Fassa

Vor der herrlichen Kulisse der Dolomiten stehen vom 17. Januar bis zum 5. März die Mascherèdes auf der Ortsbühne von Penia. Satirische Vorführungen in alten, regionalen Sprachen prägen den Ladinischen Karneval. Eine große Rolle spielt der Bufòn, ein Narr bekleidet mit bunten Socken, einem reich verzierten Oberteil, einem um die Taille gewickelten Schultertuch und einem Fernrohr, dem Cucalòch, mit dessen Hilfe er die Laster und Tugenden der Besucher entlüftet. Der Lachè, eine bunt geschmückte Figur mit Kopfbedeckung und Zepter, gilt als der freundliche Gefährte der für Amüsement sorgt.

 

Carnevale delle Alpi im Val di Fiemme

Am 2. März startet der Umzug in Valfloriana im Val di Fiemme. Zum Feiern versammeln sich die Narren mit ihren Holzmasken und farbenfrohen Kostümen auf dem Dorfplatz von Casatta. Laut der Tradition symbolisiert dieser einen Hochzeitszug. Highlight ist, dass in jedem der 13 Teile der Gemeinde Valfloriana eine Aufgabe auf den Matoci, dem Zuganführer, wartet. Diese weiß er mit viel Humor zu lösen.

 

Carnevale die Grauno im Val di Cembra

Vom 1. bis zum 5. März tauchen Besucher im Val di Cembra in die Vergangenheit ein. Alte Bräuche und Rituale finden mit der Entzündung einer großen Kiefer ihren Höhepunkt. Die vorchristliche Tradition soll Versöhnung und Fruchtbarkeit heraufbeschwören. Ihr zuvor geht ein komplexes Ritual, bei dem die Kiefer von den Jugendlichen des Ortes am über dem Ort liegenden Berg geschlagen und anschließend auf den Dorfplatz getragen wird. Nach dem er gesegnet wird, entzünden ihn die Dorfbewohner im Zeichen der Zeremonie.

 

Habsburger Fasching in Madonna di Campiglio

In Gedenken an Prinzessin Sissi und Kaiser Franz Josef, die sich als Gäste am Fuß der Brenta-Dolomiten aufhielten, versetzt sich der Madonna di Campiglio vom 4. bis zum 8. März zurück in die glamouröse Zeit der Donaumonarchie. Höhepunkt beim Habsburger Fasching ist der Kaiserball im Salon Hofer, bei dem sich charmante Prinzen und hergerichtete Prinzessinnen zum Walzer treffen. Zur Karnevalszeit ist es an diesem Ort außerdem ein besonderes Erlebnis sich im historischen Kostüm auf die Piste zu schwingen.

 

Karnevalsumzug in Arco

Der historische Ortskern Arco verwandelt sich Anfang März in einen bunten Vergnügungspark für Kinder. Das unvergessliche Karnevalsfest für die ganze Familie wird von Stelzenläufern, Clowns und Jongleuren begleitet.

 

Ein Rezept für das köstliche Gebäck Grostoi aus dem Trentino gibt es hier.

 

Passendes Bildmaterial zur Meldung steht unter https://bit.ly/2CREQO6 zum Download zur Verfügung (Copyright bitte wie angeben).



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

106 Ergebnisse

Auf neuen Radwegen das Trentino entdecken

Im Trentino begrüßen die Berghütten wieder ihre Gäste

Ab dem 20. Juni sind die Dolomiten des Trentino wieder zum Greifen...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Ein musikalisches Erlebnis zwischen den Gipfeln des Trentino

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt...

Das grüne Trentino am internationalen Tag der Erde

Die Geheimnisse der Dörfer

Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer Italiens“

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung...

Auf neuen Radwegen das Trentino entdecken

Die, 13.07.2021

Weiter lesen ...

Im Trentino begrüßen die Berghütten wieder ihre Gäste

Don, 17.06.2021

Ab dem 20. Juni sind die Dolomiten des Trentino wieder zum Greifen nah, denn die Berghütten öffnen ihre Pforten für Gäste und läuten somit den...

Weiter lesen ...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Die, 01.06.2021

Ein musikalisches Erlebnis zwischen den Gipfeln des Trentino

Weiter lesen ...

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Mit, 26.05.2021

Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und einem noch größeren Programm an Aktivitäten im Sommer willkommen. Seit dem 16....

Weiter lesen ...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Mit, 05.05.2021

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt gleich nach Ankunft mit dem Zug in Trento oder eine Haltestelle weiter in...

Weiter lesen ...

Das grüne Trentino am internationalen Tag der Erde

Die, 20.04.2021

Weiter lesen ...

Die Geheimnisse der Dörfer

Die, 13.04.2021

Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer Italiens“

Weiter lesen ...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Son, 21.03.2021

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung des Körpers nach einem langen „Winterschlaf“: Spaziergänge rund um die...

Weiter lesen ...

Die neuesten Pressemitteilungen aus dem Trentino