Zwischen Zeichen und Malerei

Der trentiner Künstler Silvio Cattani und Andrey Volkov aus Moskau, trafen sich vor einem Jahr in Venedig und ab sofort haben sie das gemeinsame Interesse an der Abstraktion geteilt, für eine Forschung, beginnend von den großen amerikanischen und europäischen Protagonisten, von Gorki zu Rothko, von Pollock zu Sam Francis, von Motherwell, Frankenthaler und Guston, von Kline, Burri und Vedova, welche einen eigenen expressiven Weg, welche einen eigenen poetischen Weg entwickelte sollte

Ein Dialog der Konfrontation und Diskussion, auf präzisen und unterschiedlichen Visionen, welche sich in diesem faszinierenden und vitalen Welt der Malerei zusammen schmelzen

Künstler die durch die abstrakte Faszination vereint sind, durch die Liebe für Zeichen und Farbe, welche alle ihre Werke charakterisiert, basierend auf Klingeltönen, die in einer langsamen Dämmerung oder in einer heftigen tiefen Nacht wandern

Immer durch den Wunsch, leidenschaftlich zu engagieren und den Beobachter in einer Welt der süßen visuellen Erinnerungen zu begleiten, ursprüngliche Landschaften, alte Themen und Spuren unserer komplexen Gegenwart

Aus diesem Treffen entstand die Idee der Ausstellung im Palazzo Trentini (Sitz des Provinzialrates), welche im Mai 2018 in Moskau wieder vorgeschlagen wird



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

2 Ergebnisse

Cosmo cartoons

20/07/2019 - 14/06/2020 Trento
Top Event

Trento Film Festival

25/04/2020 - 03/05/2020 Trento

Cosmo cartoons

Weltraumforschung in Wissenschaft und Popkultur

Weiter lesen ...

Trento Film Festival

In trento, vom 25. April bis 3. Mai 2020

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino