Tour of the Alps

Das Radevent „Tour of the Alps“ findet im Trentino vom 24. bis zum 25. April 2019 statt

Auf den Spuren des „Giro del Trentino“ mit seiner 40-jährigen Tradition als wichtiges Rennen in der Alpenregion, versprechen die Organisatoren eine ambitionierte und innovative Veranstaltung.

 

DIE TOUR OF THE ALPS IM TRENTINO

Die Provinz Trentino, in der die Tour of the Alps unter dem Namen Trentino-Rundfahrt bis 2016 für 40 Jahre beheimatet war, verwandelt sich heuer einmal mehr zu einem spektakulären Pflaster für mehrere Etappen der TotA. So gehen das dritte und vierte Teilstück der Rundfahrt auf dem Boden der südlichsten Region der drei Euregio-Gebiete über die Bühne.

Am Mittwoch, 24. April geht es im Rahmen der dritten Etappe in die dritte Region der drei Euregio-Gebiete: Das Teilstück wird in Salurn (Bozen) gestartet und endet nach 106 anspruchsvollen Kilometern ohne echte Verschnaufpause in Baselga di Piné (Trient). Die Strecke führt das Fahrerfeld zu Ehren von Francesco Moser und Gilberto Simoni durch die Gemeinde Palù di Giovo, ehe es durch das gesamte Cembratal/Val di Cembra hindurch zur Uferpromenade des Zielorts Baselga di Piné geht. Baselga di Piné liegt nur wenige Kilometer von Trient entfernt an der Grenze zwischen Valsugana und dem Cembratal. Die Ortschaft punktet mit einer sehenswerten Mittelgebirgslandschaft sowie einem Mix aus Wäldern, Seen und Gedenkstätten, die sich in unmittelbarer Umgebung befinden.

Die vierte Etappe am Donnerstag 25. April, dem italienischen Befreiungstag, wird ausschließlich auf Trentiner Boden gefahren. Von Baselga di Piné aus geht es über 134 km zum Heimatort der prestigereichen „Melinda Trophy“, nach Cles (Trient). Im Nonstal/Val di Non ist ein Showdown um den Etappensieg vorprogrammiert: Zuerst verlangen die Anstiege zum Brezer Joch und dem Predaia Pass den Fahrern alles ab, ehe der gefürchtete Anstieg der „Puntara“ vor den Toren von Cles die Spreu endgültig vom Weizen trennt. Der Nonstaler Hauptort kehrt somit zwei Jahre nach dem Sieg von Matteo Montaguti, der das vierte Teilstück der Tour of the Alps 2017 für sich entschied, wieder ins Programm der Rundfahrt zurück. Cles gilt als radsportverrückte Gemeinde und ist außerdem Heimatort von mehreren großen italienischen Radsportlern wie etwa Maurizio Fondriest oder Letizia Paternoster. Umgeben von einzigartigen Bergen (z. B. der Brentadolomiten), wird die 7.000-Seelen-Gemeinde gern als Ausgangspunkt für Ausflüge zu Fuß oder mit dem Mountainbike genutzt und weiß immer wieder mit überraschenden Panoramen zu beeindrucken.



Die Etappen der Tour of the Alps 2019

 

1. Etappe – Montag, 22. April
Kufstein – Kufstein km 144 - Höhenunterschied: 2100m.
 

2. Etappe – Dienstag, 23. April
Reith im Alpbachtal – Schenna km 178,7 - Höhenunterschied: 3050m. 

 

3. Etappe – Mittwoch, 24. April
Salurn – Baselga di Pinè km 106,3 - Höhenunterschied: 2650m.

 

4. Etappe – Donnerstag, 25. April
Baselga di Pinè – Cles km 134 - Höhenunterschied: 2730m. 

 

5. Etappe – Freitag, 26. April
Kaltern – Bozen km 147,8 - Höhenunterschied: 3100m.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

83 Ergebnisse

Trentino SkiSunrise

26/12/2019 - 26/03/2020
Top Event

Dolomiti Ski Jazz

07/03/2020 - 15/03/2020 Cavalese
premium

Carezza Trophy

01/02/2020 Vigo di Fassa

Golosaneve

01/02/2020 Brentonico

Audi quattro Ski Cup

31/01/2020 - 02/02/2020 Madonna di Campiglio

Burton Mountain Mash

27/01/2020 - 02/02/2020 Madonna di Campiglio

Pinocchio auf Ski

01/02/2020 - 02/02/2020 Moena

Moena Ski Alp

07/02/2020 Moena

Trentino ski sunrise

08/02/2020 Passo Brocon

Marmorata Vallagarina Challenge

08/02/2020 Rovereto

Mizuno SnowVolley Marathon

07/02/2020 - 09/02/2020 Moena

Italienische Skimeisterschaft für Ärzte und Zahnärzte

08/02/2020 - 09/02/2020 Moena

Memorial Maurizio Zagonel

14/02/2020 San Martino di Castrozza

LA Winter Downhill

15/02/2020 Passo del Tonale

#TrentinoSkiSunrise - Skigebiet Folgarida Marilleva

21/02/2020 Folgarida

Happy Cheese auf der Alpe Cermis - taste the sunset

21/02/2020 Cavalese

Trentino SkiSunrise

Skifahren im ersten Tageslicht, nach einem köstlichen Frühstück

Weiter lesen ...

Dolomiti Ski Jazz

Kombinieren Sie Skivergnügen mit Musik!

Weiter lesen ...

Carezza Trophy

Skitouren-Nachtrennen auf den Pisten des Karezza Skigebietes

Weiter lesen ...

Golosaneve

Kulinarische Reise durch die Almen, in Entdeckung der Aromen und Traditionen des Trentino

Weiter lesen ...

Audi quattro Ski Cup

Audi-branded ski event, giant slalom race.

Weiter lesen ...

Burton Mountain Mash

Two days of entertainment and snowboard: Slopestyle competition for riders on Saturday, Banked Slalom for everybody on Sunday.

Weiter lesen ...

Pinocchio auf Ski

Das wichtigste Skievent, das den jungen Skiathleten Italiens, zwischen 8 und 15 Jahren, gewidmet ist, kommt auf die Pisten des Alpe Lusia

Weiter lesen ...

Moena Ski Alp

Skitouren-Nachtrennen organisiert von Val di Fassa Events A.S.D, gültig als Wettkampfprobe der Trophäe "Montura 4 Valli"

Weiter lesen ...

Trentino ski sunrise

Funivie Lagorai

Weiter lesen ...

Marmorata Vallagarina Challenge

Fotografischen Wettbewerb

Weiter lesen ...

Mizuno SnowVolley Marathon

Ein einzigartiges Tournier auf dem Schnee mit Angriffschlägen, Sprüngen, Spaß und "weißen" Partys

Weiter lesen ...

Italienische Skimeisterschaft für Ärzte und Zahnärzte

Ärzte und Zahnärzte im Wettkampf am Alpe Lusia

Weiter lesen ...

Memorial Maurizio Zagonel

23. Veranstaltung

Weiter lesen ...

LA Winter Downhill

Downhill Rennen auf dem Schnee

Weiter lesen ...

#TrentinoSkiSunrise - Skigebiet Folgarida Marilleva

Frühmorgens ein reichhaltiges Frühstück mit einheimischen Produkten genießen und den Sonnenaufgang auf den Skipisten in Folgarida Marilleva...

Weiter lesen ...

Happy Cheese auf der Alpe Cermis - taste the sunset

Köstliche Cocktails in allen Variationen, ob am Berg oder im Tal, sind begehrt und im Trend

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino