«(ENT)TARNT: VERSTECKT ODER SICHTBAR»

Werke von Claudia DolciTexte von Rachele Villani

«(Ent)tarnt: versteckt oder sichtbar. Verstecken oder verraten sie, was sie auszeichnet?", lautet der kuriose Titel der Ausstellung, die den Ausstellungskalender im Spazio FoyEr in Trient wiedereröffnet.

Fünfunddreißig Buntstiftzeichnungen von Claudia Dolci, Leiterin der Bruno Kessler Stiftung für Forschungs- und Innovationsprojekte für die Schulwelt

Die Protagonisten sind meist Tiere, und um das Lesen zu erleichtern und zusätzliche Informationen in Farbe und Formen hinzuzufügen, trägt jede Zeichnung einen Titel und einen Text, welche von der FBK-Mitarbeiterin Rachele Villani mit Wortspielen und Ironie geschrieben wurden.

Eine Ausstellung, die im Frühjahr 2020 während der durch die Pandemie verursachten Sperrung gedacht wurde, als man gezwungen war, uns genauer anzuschauen, wenn auch "mit Masken, indem wir nur halbes Gesicht gezeigt haben", kommentiert Claudia Dolci.

Zu Zeiten schien es uns es wäre ein guter Fluchtweg, ein sicheres Versteck, aber als die Zeit grenzenlos wurde und die Einsamkeit gefährlich war, fanden wir uns darin gefangen."

Die Ausstellung erzählt also den oft gewarnten Wunsch, anders sein zu können als das Selbstbild, ohne beurteilt zu werden, und "das Streben, kämpfen zu können, indem man frei entscheidet, ob man es an der Front oder hinter den Kulissen tut".

Es erklären es gut die Zeichnungen wie Mascherato da pagliaccio, wo ein Clownfisch hinter einer Tauchermaske "nur eine Maske hat, um nach außen zu schauen und sich darin zu verstecken", oder Faraona illuminata, welche das Tier mit einer Glühbirne auf dem Kopf zeigt: "jeder entscheidet, was er von sich selbst ins Licht bringt".

Die Zeichnung Struzzi primari, die Strauße die hier in drei Farben gezeichnet sind, halten den Kopf hoch und nicht im Sand, weil sie sich von der Farbe frei fühlen, die sie im Inneren haben", während Kiwiroptera eine Fledermaus sein kann, die sich zwischen Kiwis tarnen will, die versuchen, einen Teil von sich selbst zu verbergen, oder eine Kiwi, die sich von anderen abhebt.

Diese Ausstellung ist Teil des Projekts "Dolcemebte", das die Zeichnungen von Claudia Dolci aus den letzten drei Jahren sammelt.

* * * *

Claudia Dolci, geboren in Bozen (1972), nähert sich dem Zeichnen bereits in den Jahren der Hochschule und wählt dann aber einen anderen Studienweg. Sie studierte Forstwissenschaften in Padua und lebte viele Jahre im Ausland, zunächst in den Niederlanden mit einem Master-Abschluss in Geoinformatik, dann in Zürich, Schweiz, wo sie an der Polytechnischen Hochschule promovierte.

Sie wohnt jetzt in Trient und arbeitet für die Bruno Kessler Stiftung am Referat Vorhersagemodelle für Biomedizin und Umwelt (MPBA) als Expertin für geoinformatische Methoden und koordiniert die Entwicklung von WebGIS-Plattformen und statistischen Daten im Zusammenhang mit der Überwachung von Umweltrisiken. Seit 2009 ist sie verantwortlich für WebValley, die Sommerschule für "Data Science" und, ebenfalls für FBK, ab 2017 für das Referat Forschung und Innovation für die Schule.

Seit einigen Jahren hat sie, dank Meister Paolo Dalponte die Leidenschaft für das Zeichnen und die Magie von Buntstiften zurückgewonnen.

https://dolciemente.it

Rachele Villani, Deutsch und Englisch Lehrerin an der Hochschule, arbeitet sie seit 2015 in verschiedenen Funktionen für die Bruno Kessler Stiftung mit Forschungs- und Innovationsprojekten und Vertiefungswegen zusammen, die sich insbesondere an die Schule und Arbeitswelt richten.

___________________

Am 15. September um 17.30 Uhr : Treffen mit Claudia Dolci und Rachele Villani



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

59 Ergebnisse

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/06/2022 - 11/09/2022 Trento
Top Event

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

19/08/2022 - 06/11/2022 Trento
Top Event

Kawai a Ledro

03/08/2022 - 04/09/2022 Molina di Ledro

Si combatteva qui!

01/06/2022 - 16/10/2022 Riva del Garda
6384090

Saon

09/07/2022 - 20/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

23/06/2022 - 08/09/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
3258398

Miss Soreghina

13/08/2022 Moena
569574

Kulturelle Rundgang

04/09/2022 Moena
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

26/08/2022 Vigo di Fassa (Sèn Jan di Fassa)
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

18/08/2022 Moena
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

29/08/2022 - 04/09/2022 Moena
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

29/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
1555250

Blick in die Sterne

26/07/2022 - 06/09/2022 Soraga
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

06/09/2022 Canazei (Alba - Penia)
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

20/08/2022 Canazei (Alba - Penia)
Te stua

"Te stua"

26/07/2022 - 30/08/2022 Canazei (Alba - Penia)

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Banksy. Ein Künstler der Gegenwart

Die ausstellung im Palazzo delle Albere in Trient

Weiter lesen ...

Kawai a Ledro

Sommer 2022

Weiter lesen ...

Si combatteva qui!

Foto-Ausstellung

Weiter lesen ...
6384090

Saon

Workshop-Ausstellung über die faszinierende Welt der Seifenblasen in der Grundschule in Vigo

Weiter lesen ...
6685135

Ci raccontiamo - Wir erzählen uns

Begegnungen und Geschichten in den Straßen von Vigo, in einem der "schönsten Siedlungen Italiens"

Weiter lesen ...
3258398

Miss Soreghina

Wahl der "Miss Soreghina", die Sieger der Marcialonga Langlaufrennen 2023

Weiter lesen ...
569574

Kulturelle Rundgang

Erkunden Sie die Geschichte und die Kultur von Moena, die Fee der Dolomiten

Weiter lesen ...
6368706

L'albero racconta (Der Baum erzählt)

Theaterstück "L'albero racconta" (Der Baum erzählt), der Kompanie "Trei carc de ora". Die Geschichte erzählt von den Erlebnissen einer Fassa-Tanne...

Weiter lesen ...
6595656

Moena Incontri mit dem Autor Piero Badaloni

Ein Plausch mit dem Schriftsteller Piero Badaloni, der dem Publikum von Moena seinen Dokumentarfilm "La Grande Sete" vorstellt

Weiter lesen ...
1533600

70 Jahre Berg- und Hölenrettung im Trentino

Die Wanderausstellung anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Trentiner alpinen und speläologischen Rettungsdienstes kommt nach Moena

Weiter lesen ...
6633068

Der Erste Weltkrieg im Schatten der Marmolada

Informationsabend zum Großen Krieg auf der Marmolata mit dem Experten Gabriele Valentini

Weiter lesen ...
1555250

Blick in die Sterne

Die Hobbyastronomen des Fleimstales verraten uns die Geheimnisse des Mondes und aller Gestirne, die den Himmel beleuchten

Weiter lesen ...
6658776

Ein Seil als Nabelverbindung zwischen zwei Wesen

Geschichten aus dem Leben und den Bergen mit Bergführer Renato Bernard auf dem Dorfplatz in Canazei

Weiter lesen ...
6654003

Abend unter dem Sternenhimmel

Astronomische Beobachtung mit Vincent Stambé am Fedaia Pass

Weiter lesen ...
Te stua

"Te stua"

Kulturelle Veranstaltung, organisiert von der "Union di Ladins de Fascia", mit vier Treffen, die den ladinischen Traditionen, der Geschichte, der...

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino