Das letzte Jahr: 1917-1918

Eine Ausstellung, welche dem großen Krieg an der Italo-österreichischen Front in einem kritischen und entscheidenden Moment gewidmet ist. Die letzten Phasen des Krieges, erzählt von seinen Protagonisten: Soldaten und Bürger

Auf der einen Seite wird der Besucher "Zeuge" der Kämpfe von Männern in Uniform auf den Isonzo, des Zusammenbruches von Caporetto und der Änderung der Perspektive des italienischen Krieges, von Offensiv auf Defensiv

Auf der anderen Seite kann er die verschiedenen Arten beobachten, wie der Krieg die Bürger behandelt und verwandelt hat: Flüchtlinge, militarisierte Arbeiter, Opfer, Protagonisten und Gegenstände der Propaganda und der autoritären Politik

Entlang der 300 Meter schwarzen Galerie, gibt es Installationen, Bühnenbilder, Einblicke, Filme und originale Dokumentarfilme jener Zeit, welche die letzten Jahr des ersten Weltkrieges erzählen

Eine Ausstellung
der Stiftung Historisches Museum des Trentinos

Mit der Unterstützung der
Autonomen Provinz Trient

Kuratiert von
Lorenzo Gardumi mit der wissenschaftlichen Zusammenarbeit von Mauro Passarin



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

2 Ergebnisse

Cosmo cartoons

20/07/2019 - 14/06/2020 Trento
Top Event

Trento Film Festival

25/04/2020 - 03/05/2020 Trento

Cosmo cartoons

Weltraumforschung in Wissenschaft und Popkultur

Weiter lesen ...

Trento Film Festival

In trento, vom 25. April bis 3. Mai 2020

Weiter lesen ...

Veranstaltungen in Trentino