Skibergsteigen auf dem Monte Sole

Skitour • Val di Sole

Drucken
GPX
KML
Fitness
Skitour

Skibergsteigen auf dem Monte Sole

Skitour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Walter Margola Guida Alpina, VisitTrentino
  • /
    Foto: Walter Margola Guida Alpina, VisitTrentino
  • /
    Foto: Walter Margola Guida Alpina, VisitTrentino
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km

Eine einfache Tour im eindrucksvollen Val di Rabbi mit dem zusätzlichen Vorteil einer zauberhaften Berghütte, die auch im Winter auf dieser Route (Almhütte Malga Monte Sole Alta) geöffnet ist.
mittel
13,3 km
4:00 h
1100 hm
1100 hm
Den Berg Monte Sole kann man im Winter ideal besteigen, um den Schnee in der wunderschönen Umgebung des Val di Rabbi zu genießen.

Autorentipp

Die Almhütte Monte Sole bietet auch einige Zimmer für Übernachtungen und ... eine Sauna!
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 23.11.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2338 m
Tiefster Punkt
1249 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Stabilität der Schneedecke kann sich schnell und unvorhersehbar verändern. Kontrollieren Sie immer den Lawinenlagebericht (www.meteotrentino.it oder andere, wenn für Ihren Bereich verfügbar) und informieren Sie sich bei den Büros der Bergführer der Gegend (http://www.guidealpinevaldisole.it) ganz gewissenhaft bezüglich der aktuellen Verhältnisse). Die GPX-Tracks sind lediglich ein Vorschlag für die vermutlich vernünftigste Strecke, dürfen aber nicht blind und ohne den Hang zum aktuellen Zeitpunkt zu kontrollieren, befolgt werden

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Fonte di Rabbi (1253 m) (1253 m)
Koordinaten:
DG
46.407668, 10.805894
GMS
46°24'27.6"N 10°48'21.2"E
UTM
32T 638803 5140928
w3w 
///ehrung.einer.jüngster

Ziel

Monte Sole 2350 m

Wegbeschreibung

Am Ende des Ortsteils Rabbi Fonti links die Forststraße einschlagen, die zum Val Cercen führt. Man fährt über eine erste Brücke, in 1485 m Höhe, und dann am Ort Fontanon über eine zweite Brücke. Von hier aus führt die Straße zum anderen Hang und noch weiter nach Norden, bevor man nach einer Serpentine zur Malga Monte Sole Bassa in 1759m Höhe abbiegt.  Kurz nach der Malga kann man durch einen schönen lichten Wald frei bergauf steigen, bis zur Malga Monte Sole Alta in 2048 m Höhe, und dann auf offenem Gelände bis zum Gipfel des Monte Sole.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine.

Anfahrt

Aus Malè im Val di Sole auf der SP86 bis nach Rabbi Fonti.

Parken

 Am Anfang der Forststraße, gleich außerhalb des Dorfes.

Koordinaten

DG
46.407668, 10.805894
GMS
46°24'27.6"N 10°48'21.2"E
UTM
32T 638803 5140928
w3w 
///ehrung.einer.jüngster
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Für alle Skitouren ist unbedingt eine angemessene Kleidung erforderlich, die sich auch für rasche Temperatursenkungen eignen muss und beim Kontakt mit Schnee nicht nass werden darf (undurchlässige Gore-Tex-Kleidungsstücke). Außerdem sollten Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille und Sonnenschutzcreme zur normalen Ausstattung jedes Gruppenteilnehmers gehören.

Es ist PFLICHT, eine Lawinenschutzausrüstung mitzunehmen, die aus LVS-Gerät, Schaufel und Sonde besteht (diese Ausrüstung kann auch gemietet werden – eventuell die Geschäfte angeben, die diesen Dienst anbieten).

Ein Schutzhelm oder andere aktive Schutzsysteme (wie Rucksäcke mit ABS-Airbag-Systemen) werden dringend empfohlen.

Bei hartem oder vereistem Schnee wird die Verwendung von Steigeisen empfohlen.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Cima Vegaia
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
1100 hm
Abstieg
1100 hm
aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

45 Ergebnisse
Cece Spitze

Cece Spitze

Diese Tour ist wohl eine der schönsten in der Lagoraikette, die zum...

Bocche Spitze

Bocche Spitze

Die Tour ist lang, aber leicht und lawinensicher. Sie bietet ein...

Geschlossen
Malga Tovre und rifugio La Montanara

Malga Tovre und rifugio La Montanara

Am Fuße der Brenta Dolomiten.

Piccolo (Kleiner) Colbricon

Piccolo (Kleiner) Colbricon

Die beliebteste Tour in der Lagoraikette! Sie ist vor allem nach...

Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè

Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè

Klassische und vom Panorama her sehr lohnende Route entlang des Ost-...

Folga Ski Race - Skibergsteigwettkampf im Vanoi-Tal

Folga Ski Race - Skibergsteigwettkampf im Vanoi-Tal

Geschlossen
Anello delle Cime di Bragarolo (Dislivello 1100m – Difficoltà BSA)

Anello delle Cime di Bragarolo (Dislivello 1100m – Difficoltà BSA)

Geschlossen
Cima delle Stellune

Cima delle Stellune

Eine fantastische Skihochtour in einer wilden und spektakulären...

Geschlossen

Cece Spitze

Diese Tour ist wohl eine der schönsten in der Lagoraikette, die zum...

Weiter lesen ...
Geschlossen

Bocche Spitze

Die Tour ist lang, aber leicht und lawinensicher. Sie bietet ein...

Weiter lesen ...

Malga Tovre und rifugio La Montanara

Am Fuße der Brenta Dolomiten.

Weiter lesen ...

Piccolo (Kleiner) Colbricon

Die beliebteste Tour in der Lagoraikette! Sie ist vor allem nach...

Weiter lesen ...

Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè

Klassische und vom Panorama her sehr lohnende Route entlang des Ost-...

Weiter lesen ...
Geschlossen

Folga Ski Race - Skibergsteigwettkampf im Vanoi-Tal

Weiter lesen ...
Geschlossen

Anello delle Cime di Bragarolo (Dislivello 1100m – Difficoltà BSA)

Weiter lesen ...
Geschlossen

Cima delle Stellune

Eine fantastische Skihochtour in einer wilden und spektakulären...

Weiter lesen ...

Skitour