Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri

Bergtour • Val di Sole

Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri

Bergtour · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRACCIAtour srl Verifizierter Partner 
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
  • / Funivia Peio 3000 - Doss dei Cembri
    Foto: VisitTrentino, TRACCIAtour srl
2400 2600 2800 3000 3200 m km 1 2 3 4 5 6

leicht
7 km
3:00 h
696 hm
688 hm

Dallo spettacolare pulpito su cui è abbarbicata la funivia Peio 3000 si imbocca il segnavia 138 che scende all'impianto sottostante presso il rifugio Doss dei Cembri. La camminata non è particolarmente impegnativa ed il panorama è grandioso, con la vista del Monte Vioz e del Gruppo di Brenta.

outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 30.09.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2973 m
Tiefster Punkt
2299 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen                  

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 112

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Rifugio Dos dei Cembri (2315m) (2950 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.383896, 10.630787
UTM
32T 625398 5137994

Ziel

Rifugio Dos dei Cembri (2315m)

Wegbeschreibung

Dalla stazione a monte della funivia imboccare il sentiero 138 Sat che scende a ridosso della nuova pista da sci che conduce a valle lungo la valle della Mite. Dopo un primo tratto più ripido il pendio riduce la pendenza e da qui il sentiero si sposta gradualmente verso sinistra in direzione del centro della valle fino ad arrivare presso dei ruderi (cartello).

Una volta ai ruderi girare a destra e proseguire nella discesa con lunghe zeta fino ad arrivare nuovamente ad incrociare la pista da sci.

Attraversarla e proseguire, ora, sulla destra della valle fino ad arrivare poco più a monte della piccola opera di presa presente a ridosso del rio Vioz nei pressi del bivio con il sentiero dei Tedeschi.

Nella spianata a sud-est dell'opera di captazione delle acqua parte la strada che permette di raggiungere l'evidente rifugio Doss dei Cembri, posto più a valle, dove parte la seggiovia che scende verso valle.

Da questo punto il ritorno a valle avviene con gli impianti di risalita (seggiovia Doss dei Cembri – Cabinovia Tarlenta).

Anfahrt

In Val di Sole, tra Ossana e Fucine si trova il bivio che permette l'accesso alla val di Peio.

Passare per Cogolo e proseguire per Peio.

Raggiunto Peio Fonti parcheggiare nel piazzale della cabinovia Tarlenta (a destra salendo).

Salire con la cabinovia fino al suo termine presso rif. Scoiattolo; da qui proseguire con la funivia Peio 3000 posta più a sinistra della seggiovia del Doss dei Cembri.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Dos dei Cembri – Monte Vioz
  • Schutzhütte Vioz «Mantova»
  • Trekking zur Larcher-Hütte, zum Lago delle Marmotte und zum Langer See (Lago Lungo)
  • Schutzhütte Cevedale «G. Larcher»
  • Die Seen des Cevedale
  • Val Montozzo
  • Rifugio Dorigoni - Lago Sternai
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
696 hm
Abstieg
688 hm
Streckentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

456 Ergebnisse
Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

In das wilde Herzen der Brenta Dolomiten.    

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Die „Ponale“ ist der bekannteste und meistbegangene Wanderweg im...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Erlebnisreiche Tagestour, die die schönsten Gipfel und Grate der...

Geschlossen
La Via Imperiale

La Via Imperiale

Das "Via Imperiale", von dem Sporeggiotal zu Banale. Echte und...

Die Alte Pinza-Straße

Die Alte Pinza-Straße

Von Campi nach Riva del Garda auf einer Straße, die die Geschichte...

Cima Canfedin

Cima Canfedin

Herrliche Tour, 360° Panoramen auf das ganze Trentino.

Laghi Corvo Seen

Laghi Corvo Seen

Bekannte, naturkundlich interessante Bergwandertour im oberen...

Pampeago - Maieran

Pampeago - Maieran

Cima Lancia  - Gruppo Presanella

Cima Lancia - Gruppo Presanella

Salita a Cima Lancia con bellissima vista a 360°

Geschlossen
Rifugio Taramelli

Rifugio Taramelli

Tranquillo trekking alla portata di tutti al rifugio Taramelli

Wanderung zur Schutzhütte Passo Pertica

Wanderung zur Schutzhütte Passo Pertica

Entdecken Sie die suggestive Umgebung der Gipfel des Carega und die...

Geschlossen
Schutzhütte Cevedale «G. Larcher»

Schutzhütte Cevedale «G. Larcher»

Eine Schutzhütte inmitten von Seen und Gletschern. Angenehme...

Wanderung zur Schutzhütte Malga Campei di Sopra

Wanderung zur Schutzhütte Malga Campei di Sopra

Steigen Sie auf den Aussichtsbalkon der Schutzhütte Campei.

Senter del Pià (SAT 416)

Senter del Pià (SAT 416)

Route unter Wäldern und Schützengräben bis Bocca Casèt.

Madonna di Campiglio - Rifugio Vallesinella - Rifugio Casinei -...

Madonna di Campiglio - Rifugio Vallesinella - Rifugio Casinei -...

Unverpassbare Tour in das echte Herzen der Brenta Dolomiten.

Laghi di San Giuliano

Laghi di San Giuliano

Malerische Tour zu den herrlichen Alpenseen von San Giuliano und...

Rifugio Croz dell'Altissimo - Val Perse - Rifugio Tuckett

In das wilde Herzen der Brenta Dolomiten.    

Weiter lesen ...

Der Sentiero della Ponale: ein Muss für Wanderer im Garda Trentino

Die „Ponale“ ist der bekannteste und meistbegangene Wanderweg im...

Weiter lesen ...
Geschlossen

Rundwanderung mit Besteigung des Kornigls, der Schöngrub und der...

Erlebnisreiche Tagestour, die die schönsten Gipfel und Grate der...

Weiter lesen ...

La Via Imperiale

Das "Via Imperiale", von dem Sporeggiotal zu Banale. Echte und...

Weiter lesen ...

Die Alte Pinza-Straße

Von Campi nach Riva del Garda auf einer Straße, die die Geschichte...

Weiter lesen ...

Cima Canfedin

Herrliche Tour, 360° Panoramen auf das ganze Trentino.

Weiter lesen ...

Laghi Corvo Seen

Bekannte, naturkundlich interessante Bergwandertour im oberen...

Weiter lesen ...

Pampeago - Maieran

Weiter lesen ...
Geschlossen

Cima Lancia - Gruppo Presanella

Salita a Cima Lancia con bellissima vista a 360°

Weiter lesen ...

Rifugio Taramelli

Tranquillo trekking alla portata di tutti al rifugio Taramelli

Weiter lesen ...
Geschlossen

Wanderung zur Schutzhütte Passo Pertica

Entdecken Sie die suggestive Umgebung der Gipfel des Carega und die...

Weiter lesen ...

Schutzhütte Cevedale «G. Larcher»

Eine Schutzhütte inmitten von Seen und Gletschern. Angenehme...

Weiter lesen ...

Wanderung zur Schutzhütte Malga Campei di Sopra

Steigen Sie auf den Aussichtsbalkon der Schutzhütte Campei.

Weiter lesen ...

Senter del Pià (SAT 416)

Route unter Wäldern und Schützengräben bis Bocca Casèt.

Weiter lesen ...

Madonna di Campiglio - Rifugio Vallesinella - Rifugio Casinei -...

Unverpassbare Tour in das echte Herzen der Brenta Dolomiten.

Weiter lesen ...

Laghi di San Giuliano

Malerische Tour zu den herrlichen Alpenseen von San Giuliano und...

Weiter lesen ...

Bergtour