Fai della Paganella

Rennrad • Trento, Monte Bondone, Valle dei Laghi, Valle dell'Adige

Drucken
GPX
KML
Fitness
Rennrad

Fai della Paganella

Rennrad · Trento,Monte Bondone,Valle dell'Adige
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • Fai della Paganella
    / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • Fai della Paganella
    / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
  • / Fai della Paganella
    Foto: VisitTrentino, VisitTrentino
ft 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 mi

Sich für die Straße Richtung Fai della Paganella zu entscheiden heißt, dass man gute Beine hat, aber auch Herz. Der Anstieg ist zehn Kilometer lang und erfordert Kraft und Entschlossenheit.
mittel
11,6 km
1:51 h
824 hm
80 hm
outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1032 m
Tiefster Punkt
235 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Mezzolombardo (296 m)
Koordinaten:
DG
46.222820, 11.082710
GMS
46°13'22.2"N 11°04'57.8"E
UTM
32T 660619 5120913
w3w 
///einband.obligat.reibungslos

Ziel

Fai della Paganella

Wegbeschreibung

Der breite, regelmäßige Asphaltstreifen verleitet dazu zu übertreiben. Ein Fehler den man nicht begehen sollte. Auch wenn die Steigungen nicht unüberwindbar sind, braucht man Konzentration und das rechte Maß um bis nach Fai zu gelangen. Man muss auf den Rhythmus des Herzschlags hören und den eigenen Eindrücken vertrauen, ohne zu glauben die Beine von Eddy Merckx zu besitzen, der beim Giro d'Italia 1973, im rosa Trikot, auf dieser Strecke alle anderen hinter sich gelassen und im Alleingang gewonnen hat.

Start ist an der Abzweigung, die sich am Tunnelausgang von Mezzolombardo befindet. Die ersten Kilometer liegen im Schatten des Waldes. Danach klettert die Straße unter freiem Himmel den Berghang empor. Die letzten Kilometer verlaufen beinahe geradlinig und der Fahrer ist ganz mit sich allein, mit dem Ziel vor Augen, das in unerreichbarer Entfernung zu sein scheint. Nach dem letzten Tritt in die Pedale, mit dem Fuß bereits am Boden, wird man sich der Schönheit dieses Ortes bewusst. Fai liegt auf einer Naturterrasse, die ein unglaubliches Panorama bietet, mit dem Monte Fausior und der Paganella zu ihren Seiten. Ein Tor zu den Brenta-Dolomiten, die einzige Dolomitgestein-Insel westlich der Etsch.

In der Ortsmitte starten die Aufstiegsanlagen, denn im Winter verwandelt sich Fai in ein namhaftes Skigebiet.

Auf der Paganella-Hochebene startet auch der Giro del Brenta, eine der bekanntesten Rennrad-Strecken im ganzen Trentino. Sie ist etwa 150 Kilometer lang und überwindet über zweitausend Meter Höhenunterschied.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.222820, 11.082710
GMS
46°13'22.2"N 11°04'57.8"E
UTM
32T 660619 5120913
w3w 
///einband.obligat.reibungslos
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Fai-Andalo della Paganella
  • Die Mendola-Radtour
  • Campionissimi - Palù di Giovo
  • Von der Hochebene zu der Weinstrasse
  • Von der Paganella Hochebene ins Tal und wieder zur Hochebene
  • Zur Entdeckung eines der schönsten Dörfer Italiens
  • Tour der Banale Hochebene
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
1:51h
Aufstieg
824 hm
Abstieg
80 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

139 Ergebnisse
Rennrad - Borgo Valsugana - Passo Manghen

Rennrad - Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Tour der Hochebene

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Rundfahrt im  Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Rennrad - Borgo Valsugana - Passo Manghen

Auf den Spuren des Giro d'Italia, einen klassiker Rennrad-Tour: Passo...

Weiter lesen ...

Tour der Hochebene

Auf die Wege der Hochebene, auf und ab mit herrlichen Blicken.    

Weiter lesen ...

Serrada - Fondo Grande - Passo Coe - Sella Valbona - Fiorentini

Weiter lesen ...

Folgaria - Passo Sommo - Passo della Vena - Forcella Valbona - Passo...

Weiter lesen ...

Rund um den Gardasee im Uhrzeitgesinn

Wir arbeiten zur Zeit für Sie! Die detaillierte Beschreibungen...

Weiter lesen ...

Folgaria - Calliano - Rovereto - Terragnolo

Weiter lesen ...

Folgaria - Serrada - Terragnolo - Rovereto - Calliano - Passo Coe -...

Weiter lesen ...

Rundfahrt im Val di Non mit Aufstieg zum Brezner Joch

Diese 51 km lange Rundtour ist sowohl aufgrund der zurückgelegten...

Weiter lesen ...

Rennrad