Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Das Volkskundemuseum Museo della Civiltà Solandra (Val di Sole)

Die historischen Wohnräume sind so eingerichtet, als ob sie immer noch bewohnt wären.

Museo della Civiltà Solandra | © Museo della Civiltà Solandra
Museo della Civiltà Solandra | © Museo della Civiltà Solandra
Museo della Civiltà Solandra | © Museo della Civiltà Solandra
Museo della Civiltà Solandra | © Museo della Civiltà Solandra

Eine reichhaltige Sammlung historischer Gerätschaften und originalgetreue Rekonstruktionen der Alltagsräume, von der Küche bis zur Schlafkammer, erzählen vom Leben im Val di Sole im vorigen Jahrhundert.

Ackerbauer, Viehzüchter, Schreiner, Weber, Eisen- und Kupferschmied: Diese waren die wichtigsten Handwerke, die im vorigen Jahrhundert im Val di Sole ausgeübt wurden und heute im Volkskundemuseum in Malé wiederaufleben, das in den Sälen im Erdgeschoss des ehemaligen Palazzo Pretorile (Amtsgericht) untergebracht ist.

Die Ausstellung der original historischen Gerätschaften, darunter ein Webstuhl, ein Wiegenbutterfass, ein Modell der mit Wasserkraft betriebenen Sägemühle und die Rekonstruktion der wichtigsten Wohnräume, die Stube (das mit Holztafeln verkleidete Schlafzimmer) und die Küche, wo man sich im Winter am Herdfeuer wärmte, machen den Besuch zu einem lohnenden Erlebnis. Ein Bereich des Museums ist dem bedeutenden Mykologen Giacomo Bresadola gewidmet, der im Val di Sole geboren wurde und lebte. Zu sehen sind eine neue multimediale Installation und eine Sammlung persönlicher Gegenstände und Bildtafeln.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

86 Ergebnisse

Kunstpark RespirArt

Kunst und Natur in den Dolomiten

Museum für Wissenschaft und Archäologie, Rovereto

Das Wissen, wie Sie es noch nie erlebt haben

Tridentinisches Diözesanmuseum, Trient

Im Herzen von Trento befinden sich die Kunstschätze der Diözese

Archäologischer Naturpark von Fiavé

Ein UNESCO-Weltkulturerbe

Castello del Buonconsiglio – Schloss Buonconsiglio


In die Geschichte eintauchen

Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Die Festung der Emotionen

Wasserkraftwerk Santa Massenza

Eine Quelle sauberer Energie im Herzen der Berge

Base Tuono | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Flugabwehr-Raketenstellung Base Tuono

Im Bunker des Dr. Seltsam

Kunstpark RespirArt

Land Art im Hochgebirge

Weiter lesen ...

Museum für Wissenschaft und Archäologie, Rovereto

Das Stadtmuseum von Rovereto ist eines der ältesten in Italien, aber zählt dank seiner Aktivitäten zu den modernsten

Weiter lesen ...

Tridentinisches Diözesanmuseum, Trient

Im Herzen von Trento befinden sich die Kunstschätze der Diözese, der Schatz der Kathedrale, der Turm Torre di Piazza

Weiter lesen ...
Parco Archeo Natura Fiavé - ph. I.Moser- copyright Soprintendenza Beni Culturali PAT | © Parco Archeo Natura Fiavé - ph. I.Moser- copyright Soprintendenza Beni Culturali PAT

Archäologischer Naturpark von Fiavé

Es gibt keinen besseren Weg, in die Geschichte, oder besser gesagt in die Vorgeschichte einzutauschen

Weiter lesen ...

Castello del Buonconsiglio – Schloss Buonconsiglio


Geschichte erleben – nicht auszulassen bei einem Besuch in Trento

Weiter lesen ...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Eine der schönsten österreichisch-ungarischen Militärbauten

Weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Santa Massenza

Eine Quelle sauberer Energie im Herzen der Berge

Weiter lesen ...
Base Tuono | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Flugabwehr-Raketenstellung Base Tuono

Ehemalige NATO-Raketenstation, heute europaweit einzigartiges Museum

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen