Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Centro Visitatori Rabbi

Entdeckungswanderungen vom Besucherzentrum Rabbi in den Nationalpark Stilfser Joch

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz. Bitte konsultieren Sie die Website Travelling safely und wenden Sie sich daher direkt and die Dienstungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Centro Visitatori Rabbi
Parco_dello_Stelvio_Foto_Tiziano_Salamone | © Parco_dello_Stelvio_Foto_Tiziano_Salamone
Val di Sole - Val di Rabbi

Informationsmaterial und Publikationen über den Nationalpark sind im Besucherzentrum Rabbi Fonti erhältlich. Das Personal erteilt den Besuchern nützliche Auskünfte über die Tätigkeiten und Ausflüge, die Sie alleine oder mit dem Parkpersonal das ganze Jahr über machen können.

Um die alten handwerklichen Berufe zu entdecken und aufzuwerten, werden im Val di Rabbi Führungen durch das perfekt funktionierende venezianische Wassersägewerk und die kürzlich renovierte Somrabbi-Molkerei angeboten, wo sich die Werkzeuge befinden, die einst für die Milchverarbeitung verwendet wurden.