Kinder haben Spaß, Erwachsene entspannen sich

7 Top-Winterdestinationen für Familien

Was bietet ein Urlaub an einem familienfreundlichen Ort im Trentino? Hotels mit spezifischen Dienstleistungen für Kinder, Skipisten und Rodelbahnen, Babyparks im Schnee, Skikurse mit qualifizierten Lehrern und viele Aktivitäten in der Natur für die ganze Familie.

Während sich Mama und Papa in einem Spa entspannen, haben die Kinder eine Menge Spaß auf Zauberteppichen, bei Schneeparcours und Skikursen. Und anschließend geht‘s gemeinsam auf die Rodelbahn oder auf ein Abenteuer in Begleitung eines Bergführers.

In der folgenden Liste schlagen wir die bekanntesten familienfreundlichen Wintersportorte vor: von den Pale di San Martino bis hin zu den Brenta-Dolomiten.

#1

Val di Fassa

Fassalandia ist der Club der besten Familienhotels im Fassatal. Sie bieten Komfort, köstliche Mahlzeiten, Wellness-Zentren und flexible Uhrzeiten, damit sich auch Ihre Kinder wohlfühlen. Die Wochenprogramme bieten stets lustige Aktivitäten für die ganze Familie oder maßgeschneiderte Angebote für Kinder.

#2

Val di Fiemme

„La Tana degli Gnomi“ (die Zwergenhöhle), „Il Regno dei Draghi“ (das Drachenreich), „Cermislandia“ (Cermis-Land) und „Bip Club“: Das ist kein Zeichentrickfilm, sondern das zauberhafte Val di Fiemme, mit Skikindergärten, die alles bieten, was sich Ihr Kind wünscht, und wo die Kleinen von qualifizierten Animatoren betreut werden. In den Spielpausen können die Kinder die 3 süßen Maskottchen Skiri, Bip und Fondolo treffen.

#3

San Martino di Castrozza

Im Skigebiet San Martino di Castrozza und Passo Rolle stellen die örtlichen Skischulen über 100 qualifizierte Skilehrer zur Verfügung, die für die Sicherheit der kleinen Champions sorgen und sie unterhalten! Schließlich gibt es noch Aktivitäten im Schnee, wie Pferdeschlitten- oder Pistenraupenfahrten.

#4

Dolomiti-Paganella

Ein riesiger Spielplatz! Für die Großen gibt es Luftkissen- und Rodelbahnen, eine Riesenrutsche und eine Piste für Mini-Quads, während sich die Kleinen mit den aufblasbaren Spielen vergnügen. Selbstverständlich erwarten Sie hier auch Miniclubs, Kurse, Naturspaziergänge und vieles mehr. 

#5

Alpe Cimbra

Einfach herrlich, auf dem Schnee zu toben und rodeln! Auf der Alpe Cimbra können Ihre Kinder mit dem Fat-Bike fahren. Dieses Fahrrad mit „dicken“ Reifen, ist speziell für das Fahren auf schneebedecktem Boden ausgestattet. Wenn Sie lieber etwas Neues ausprobieren möchten, können sie an einer Hundeschlittenfahrt teilnehmen!

#6

Madonna di Campiglio und Pinzolo

Die Bergführer organisieren Schneeschuhwanderungen für die ganze Familie — einschließlich Kinder. Die Routen sind daher einfach oder nicht sehr anspruchsvoll und können den ganzen Tag dauern. Als besonderes Erlebnis empfehlen wir den abendlichen Ausflug mit Abendessen in der Hütte.

#7

Val di Sole

Im Val di Sole können Ihre Kinder in einem Schutzgebiet Ski fahren. Pejo 3000 befindet sich im Nationalpark Stilfser Joch und ist auch das erste plastikfreie Skigebiet. Hier gibt es einen Snowpark, Skischulen und eine Fun Slope. Und besonders aufregend ist die Seilbahnfahrt bis auf 3000 Meter!

Veröffentlicht am 27/11/2021