Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Familien-Urlaub

Familienfreundliche Reiseziele sind ein Traum für Groß und Klein

Die Sonne strahlt am blauen Himmel, der Schnee glitzert im Sonnenschein. Die Kids lachen ausgelassen, während sie ihren Schneemann oder ein Iglu bauen, Tunnel graben oder eine Schneeballschlacht veranstalten. Winterurlaub ist definitiv etwas ganz Besonderes. Und das gerade für Familien.

Die Herausforderung besteht lediglich darin, sich zwischen den vielen wunderbaren Zielen zu entscheiden: Sollen es die sanften Hänge der Alpe Cimbra oder der Paganella sein, wo Skianfänger entspannt ihre ersten Schwünge wagen können? Oder doch lieber die sagenhaften Dolomiten im Val di Fiemme oder im Val di Fassa? Vielleicht aber auch die wundervollen Skigebiete San Martino di Castrozza am Passo Rolle oder in den Brenta-Dolomiten? Oder doch die bekannten Ski-Destinationen Pinzolo oder Madonna di Campiglio? Sie haben die Qual der Wahl. Wir helfen Ihnen im Folgenden gerne bei der Entscheidung.

Aufgrund der aktuellen Situation und stetig angepasster Corona-Vorschriften können leider nicht alle hier genannten Empfehlungen zu jeder Zeit garantiert werden.

APT Val di Fassa - Bambini sugli sci - Ph. Federico Modica | © APT Val di Fassa - Bambini sugli sci - Ph. Federico Modica

Val di Fassa

Das Hotel Fassalandia steht ganz im Zeichen der Familie. Das auf die Bedürfnisse von Familien spezialisierte Hotel verwöhnt Groß und Klein von Anfang bis Ende. Ausstattung für die Kleinen, wie Hochstuhl, Flaschenwärmer und Co. wird natürlich gestellt – zur Freude der meisten Väter, denen sonst die schwere Aufgabe zukommt, all das im Kofferraum verstauen zu müssen. Die Skipisten sind ein wahres Paradies für Kids: Spezielle Skischulen mit Kinderbetreuung, Mini-Clubs und Schneespielplätze warten darauf, entdeckt zu werden.

Mehr erfahren

Val di Fiemme

Hier ist Spaß für alle garantiert. Kids lernen spielerisch das Skifahren und werden unter den wachsamen Augen qualifizierter Animateure betreut. Währenddessen dürfen Mama und Papa völlig unbeschwert und in aller Ruhe ihre Schwünge ziehen, ausspannen und die Sonne genießen. Die Kinder sind in sicheren Händen. Sie können aus zahlreichen Ski-Kindergärten den passenden auswählen. Und natürlich gibt es auch viele verschiedene Familien-Hotels für Sie zur Auswahl.

Mehr erfahren

San Martino di Castrozza - Passo Rolle

Zwischen dem Parco Naturale di Paneveggio mit seinen jahrhundertealten Tannen und der majestätischen Pale di San Martino Gruppe liegt das Reich der Hirsche – und ein Traumziel für Familien. Das wöchentliche Programm „Dolomiti Family Fun” garantiert Spaß und Entspannung für alle: Am Vormittag finden Skikurse mit speziell ausgebildeten Skilehrern statt. Der Transport erfolgt mit dem einzigartigen Funny Skibus, das Unterhaltungsprogramm leiten qualifizierte Animateure. Am Nachmittag werden dann viele lustige gemeinsame Aktivitäten für die ganze Familie angeboten.

Mehr erfahren

Dolomiti Paganella

Die Paganella-Dolomiten überhäufen Familien mit unzähligen Möglichkeiten, Veranstaltungen und Themenparks. So werden die Kleinen glücklich – und auch Mama und Papa können ihren Urlaub in Ruhe genießen. Jeden Tag lassen sich in den vielen Kinder-Erlebnisparks mit ihren Schlitten-, Bob- und Snowtube-Pisten neue adrenalingeladene Aktivitäten entdecken. In den zahlreichen Skischulen sammeln die Kids immer wieder neue Erfahrungen in der Natur, knüpfen Freundschaften und lernen spielend leicht das Skifahren.

Mehr erfahren

Campiglio - Pinzolo - Val Rendena

Das Val Rendena bietet viele Möglichkeiten: Pinzolo ist das perfekte Ziel für Familien mit kleineren Kindern. Madonna di Campiglio punktet mit seinen langen Skipisten eher bei den größeren Kindern. Beide Orte überzeugen mit familienfreundlichen Aktivitäten im Schnee sowie Mini-Clubs selbst in großer Höhe. Und für alle, die auch abseits der Pisten aktiv sein wollen, werden zauberhafte Schneeschuhwanderungen von Alpenführern in den verschneiten Wäldern angeboten.

Mehr erfahren
APT Alpe Cimbra - Inverno - Bambino sul bob | © APT Alpe Cimbra - Inverno - Bambino sul bob

Alpe Cimbra - Folgaria Lavarone e Luserna

Die Alpe Cimbra ist optimal für Skianfänger geeignet. Hier meistert jeder in wenigen Tagen die Abfahrten alleine. Familienfreundliche Pisten und spezialisierte Skilehrer begleiten Sie und Ihre Kinder geduldig auf dem Weg dorthin. Und die ganz Kleinen werden in den zahlreichen Mini-Clubs in Folgaria und Lavarone auf Schlitten und Gummi-Schläuchen garantiert jede Menge Spaß haben.

Mehr erfahren
Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta - Photo Tommaso Prugnola | © Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta - Photo Tommaso Prugnola

Val di Sole

Das Val di Sole ist ein perfektes Reiseziel für alle, die ihre ersten Versuche auf den Brettern wagen wollen. Den ausgezeichneten Skischulen mit ihren qualifizierten Lehrern können Sie sich und Ihre Kinder mit bestem Gewissen anvertrauen. Zahlreiche spannende Alternativen zum Skifahren gibt es natürlich auch: Ob Schlittschuhfahren, ein Besuch in einem Schnee-Erlebnispark mit Hüpfburg oder eine traumhafte Schneeschuhwanderung im Mondschein – Spaß und Erholung sind garantiert.

Mehr erfahren
Veröffentlicht am 06/11/2020