Volksfeste und Kirchweihen im Herbst

Lernen Sie die kulinarische Seele des Trentino bei diesen Top-Events kennen

HERBST 2021 - Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Zauber: im Herbst sind es die warmen Farben, die täglich wechseln und der köstliche Duft und Geschmack von Kastanien, Wein und Äpfeln, die von September bis November im Mittelpunkt der Volksfeste und Kirchweihen im Trentino stehen.

In den Weinbergen bereitet man sich auf die Lese vor und freut sich darauf, einen neuen Jahrgang zu verkosten. Auch in den Apfelgärten steht die Ernte dieser Symbolfrucht des Trentino vor der Tür. Derweil laufen in Tälern und Dörfern die Vorbereitungen für die intensive Zeit der Feste auf Hochtouren. Neben den kulinarischen Genüssen werden Bauerntraditionen und Bräuche gefeiert und gleichzeitig wird dem Land und der Natur gedankt.

Wenn Sie Lust auf ein entspanntes Wochenende in den Bergen bekommen haben, an dem auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen, haben wir ein paar Tipps für Sie!

Weinherbst

SEPTEMBER - OKTOBER 2021

Zu Beginn des Herbstes wird im Trentino die Ernte mit vielen Festen, Festen und Gemeindeverkostungen gefeiert, bei denen die hier angebauten Trauben und Weine wie Marzemino oder Teroldego gefeiert werden. Entdecken Sie alle Termine!

Pomaria Apfelfest

VAL DI NON, 1.-17. OKTOBER 2021

Ein Fest zu Ehren von Pomona, der Göttin der Baumfrüchte und des Apfels, dem Hauptanbauprodukt des Val di Non. Verkostungen, Lern- und Kochwerkstätten, kulinarische Stände der Erzeuger und Mitglieder der Apfelstraße „Strada della Mela” sowie geführte Spaziergänge und Wanderungen durch die Apfelgärten bieten Gelegenheit, die Zeit der Apfelernte gebührend zu feiern.

Polenta-Festival

STORO, 2.-3. OKTOBER 2021

In Storo kommen im Oktoberalle Liebhaber von Polenta auf ihre Kosten. Die Polenta-Köche des Valle del Chiese treten gegeneinander an, um zu zeigen, wer den besten Maisbrei macht. Zubereitet werden die deftige Polenta Carbonera, die schlichtere Kartoffel-Polenta, die Polenta Macafana mit Butter, Spressa-Wurst und Zichorie und die Polenta „cucia” (angereichert), ein Gericht der Bauerntradition mit Almbutter und Bergkäse. 

Milchfest – Latte in Festa

LAVARONE - PALÙ PARK, 18.-19. SEPTEMBER 2021

Eine Gelegenheit, die „Milchstraße“ zu entdecken, vom Melken bis zur Käseherstellung. Wie? Bei Wanderungen, Begegnungen, Verkostungen, Melkvorführungen und vielen familienfreundlichen Erlebnissen. Ein regelrechter „Lehrgang“ zum Kennenlernen und Verkosten Trentiner Milchprodukte, dem weißen Gold der Berge.

 

Veröffentlicht am 05/07/2022