Volksfeste im Herbst

Erstklassige gastronomische Veranstaltungen, um das Trentino kennen zu lernen

Jede Jahreszeit hat ihre Faszination: der Herbst besticht mit den lebhaften Farben einer Natur, die sich verändert, und mit den zahlreichen Geschmacksnoten, die er uns schenkt und die jedes Jahr im Trentino mit vielen Volksfesten gefeiert werden.

In den Weinbergen wird die Weinlese vorbereitet und man freut sich darauf, einen neuen Jahrgang zu kosten. In den Apfelplantagen wird emsig gearbeitet, um die symbolische Frucht des Trentino zu ernten. Die Täler und Dörfer des Trentino werden animiert durch zahlreiche Veranstaltungen, bei denen die vielen weingastronomischen Spitzenprodukte dieser Jahreszeit die Hauptrolle spielen. Neben den Geschmacksnoten feiert man jedoch auch die bäuerlichen und landwirtschaftlichen Traditionen des Gebiets und dessen Bindung an Boden und Natur.

Wenn Sie sich ein entspannendes Herbstwochenende in den Bergen gönnen wollen, um sich den Freuden des guten Essens zu widmen, finden Sie hier 5 Veranstaltungen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Kastanienfest, Roncegno Terme, 28. - 29. Oktober

Ein Wochenende, das voll und ganz diesem Symbol des Herbstes gewidmet ist und Fußwanderungen unter den jahrhundertealten Kastanienbäumen, Kastanienmarkt und Weingastronomiestände bietet. Das Ganze wird noch mit Umzügen, Vorführungen und Musik bereichert!

Weitere Infos

DiVin Ottobre, an allen Wochenenden im Oktober

Ein reichhaltiger Terminplan an allen Wochenenden des Monats Oktober in verschiedenen Ortschaften des Gebiets. Eine Gelegenheit, um die suggestive Landschaft kennenzulernen und bei Kellereien, Landwirtschaftsbetrieben, Restaurants und Agritourbetrieben neue Geschmacksnoten zu kosten.

Weitere Infos

Sagra della Ciuiga, San Lorenzo in Banale, 3.- 5. November

San Lorenzo in Banale ist eines der schönsten Dörfer Italiens und ist einen herbstlichen Besuch wert, um die „Ciuiga“ kennenzulernen, eine Spezialität der Hochebene des Banale, die in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts von einem Schlachter des Dorfes erfunden wurde. Es handelt sich um eine Wurstsorte, die aus Schweinefleisch und weißen Rüben hergestellt wird und durch ihren zarten Geschmack überrascht. Man kann sie im Verlauf eines Volksfests entdecken, das das gesamte Dorf mit Veranstaltungen und Vorstellungen animiert.

Weitere Infos

Garda mit Geschmack, 3. – 5. November

Eine einzelne Veranstaltung umschließt das Beste aus der Produktion des oberen Gardagebiets und des Trentino, von Pökelfleisch bis um extranativen Olivenöl. Die Erzeuger mit der Markenzeichen De.Co., die sich am Projekt “Urlaub mit Geschmack” beteiligen, bieten antike Rezepte, Neu-Interpretationen und Experimentelles, aber auch themengebundene Workshops, Showcooking und bekannte Gäste, die diese „schmackhafte“ Veranstaltungen animieren.

Weitere Infos

Fest der Nuss, Cavrasto di Bleggio Superiore, 11. und 12. November

Der Ort Cavrasto verwandelt sich und seine charakteristischen Häuser werden zu Läden, wo man Nüsse natürlich, in Form köstlicher Kuchen, als Nussbrot, Nusslikör und schmackhafter Wurstwaren kaufen und kosten kann.

Weitere Infos