Urlaub mit Kindern in den Bergen? Im Trentino garantiert ein „dolomitisches“ Erlebnis

Kinderfreundlich sind im Trentino auch die Berge. Entdecken Sie die perfekten Orte für Ihren familienfreundlichen Urlaub

Je höher Sie im Trentino kommen, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt der Familienurlaub. Denn, reisen mit Kindern ist nicht immer einfach und mit der Wahl des richtigen Ortes steht und fällt der Urlaubserfolg. Warum also nicht gleich einen „dolomitischen“ Urlaub planen?

Frische Bergluft, pittoreske Landschaften und viel Ruhe: Wer im Trentino seinen Familienurlaub verbringen möchte, finden in den Dolomiten beste Voraussetzungen und zahlreiche familienfreundliche Orte. Auf Spielplätzen, Workshops und didaktischen Bauernhöfen werden selbst die großen Urlauber gerne wieder klein.

Val di Fiemme

In diesem Dolomitental tauchen große und kleine Naturliebhaber in den Zauber der Dolomiten ein. Zahlreiche Abenteuerspielplätze liegen umgeben von weiten Almwiesen mitten in den Bergen und sind leicht mit dem Lift erreichbar. Ganz oben auf der Hitliste steht der Funpark Cermislandia. Thematische Wanderwege führen durch den Latemar und die Region von Pampeago, es locken der Wasserweg Giro d’Ali und Zwergenspuren auf Bellamonte. Mit der Fiemm E-motion Card erhalten Sie viele Aktivitäten gratis.

Mehr

Val di Fassa

Kennen Sie das Fassalandia? Es ist das kinderfreundliche Val di Fassa, wo ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm für einen unvergesslichen Familienurlaub sorgt. Bei viel frischer Bergluft, bei Schatzsuche und Workshops wird den Kindern ganz bestimmt nicht langweilig. Und was machen die Eltern? Sie genießen die Zeit für sich, die herrlichen Ausblicke auf die Dolomiten, erholsame Wanderungen und leckere Gourmetrestaurants.

Mehr

San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi

Entdecken Sie die Berge in Begleitung von Bergführern: Nehmen Sie an einer lustigen Schatzsuche teil oder suchen Sie im Wald nach Murmeltieren. Im Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino bietet das Programm Dolomiti Family Fun im Sommer zahlreiche Aktivitäten für Familien mit Kindern zwischen vier und 12 Jahren.

Mehr

Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena

Hoch hinaus: Rund um Madonna di Campiglio, im Herzen der Brenta Dolomiten, wird dem Nachwuchs bestimmt nicht langweilig. Auf didaktischen Bauernhöfen lernen die Kids nicht nur wie man Joghurt herstellt, sondern auch wie Honig entsteht und wie man auf Pferden und Ponys reitet. Sie gehen auf Lama-Trekking oder auf Tuchfühlung mit der Wasserwelt. Organisieren Sie ihren Familienurlaub ganz leicht mit der DolomeetCard Family.

Mehr

Altopiano della Paganella

Die Hochebene der Paganella rund um Andalo, Fai und Molveno bietet zahlreiche Aktivitäten für einen abwechslungsreichen Familienurlaub: Action für die Kids und Relax für die Eltern. Wasserratten tummeln sich in Andalo am grünen Seeufer oder im modernen Hallenbad Acqua In, in dem es mehrere Pools und einen Wellnessbereich mit Saunen gibt. Im Naturparks Adamello Brenta lernen die Kinder die Bergwelt hautnah kennen. Und da dürfen Bär, Fuchs und Wolf natürlich nicht fehlen

Mehr

Val di Sole

Aug in Aug mit der Natur lautet das Motto im Val di Sole. Egal ob groß oder klein, die Kinder können den ganzen Sommer über die Trentiner Bergwelt erkunden und aus einem abwechslungsreichen Programm ihre Lieblingsaktivität wählen. Mit dabei sind zum Beispiel ein Tag auf dem Bauernhof, Walderkundungen mit einem Förster, Felsklettern oder coole MTB-Touren

Mehr

Alpe Cimbra

Als idealer Ort für einen Familienurlaub entpuppt sich die Hochebene Alpe Cimbra. Dort locken didaktische Bauernhöfe, der Hochseilgarten Acropark und herrliche Wanderungen durch den Wald. Auf dem Festival del Gioco dreht sich Ende Juli alles rund ums Spielen. Ein Höhepunkt sind die Fiaba dell'Alpe Cimbra, die Märchen der Alpe Cimbra, die die Wälder mit Workshops zum Leben erwecken. Außerdem finden lustige Wanderungen, spannenden Kletter- und Bogenschießwettbewerben statt.

Mehr