Gaumenfreuden im Frühling

Genießen Sie im Frühling regionaltypische Spezialitäten

FRÜHLING 2020 - Der Frühling klopft an die Türen und bringt köstlich duftende Spezialitäten auf den Tisch. Kein Wunder, dass zu dieser Jahreszeit im Trentino zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Genießen stattfinden. Feinschmecker sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Für viele ist es die schönste Jahreszeit. Denn dann duftet es nach Blüten und die Natur strotz vor Kraft. Besonders reizvoll ist das Val di Non, wo die Apfelbäume weiß blühen. Es ist auch die Zeit der Rebe Nosiola, aus deren getrockneten Trauben der Süßwein Vino Santo hergestellt wird. Er wird traditionell zu Ostern getrunken.

Damit aber nicht genug. Am besten besuchen Sie selbst das Trentino und überzeugen sich von den vielen gastronomischen Traditionen.

Spargel: Von der Erde direkt auf den Tisch

April und Mai sind Spargelmonate und Spargel-Hochburg ist die Piana Rotaliana. Dort wächst der weiße Spargel aus Zambana, der für seinen besonderen Geschmack und seine zarte Konsistenz weit über die Grenzen des Trentino bekannt ist. Wer wissen möchte, wie dieses delikate Gemüse angebaut und geerntet wird, vielleicht sogar selber Hand anlegen und natürlich viel Spargel essen möchte, der findet dort zahlreiche Möglichkeiten.

Mehr lesen

Gemme di Gusto

Feinschmecker aufgepasst. Unter dem Motto „Gemme di Gusto“ finden im Mai zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Genuss statt. Ob Wanderungen oder Kunst- oder Kulturführungen: entlang der Trentiner Weinstraße „Strada dei Vini e dei Sapori del Trentino“ entdecken Sie enogastronomische Schätze. Entsprechende Programme und Events gibt es von der Piana Rotaliana bis zum Cembra-Tal, vom Vallagarina bis zum Gardasee, von Trento bis zum Valsugana und den Giudicarie-Tälern.

Mehr lesen

Cerevisia

Im Trentiner Frühling steht eine Veranstaltung auf dem Programm, die sich Liebhaber von kulinarischen Spezialitäten nicht entgehen lassen sollten. Vom 18. bis 31. Mai 2020 geht es bei der Veranstaltung Cerevisia rund ums Thema Craft-Beer. Die besten Bier-Erzeuger aus dem Trentino treffen sich in Fondo im oberen Val di Non und erwarten Sie zur Verkostung ihrer Spitzenprodukte und um Sie in die Geheimnisse der Bier-Produktion einzuweihen.

Mehr lesen

Zicoria FestiVal di Sole

Auch im Val di Rabbi besinnt man sich auf seine Wurzeln. Man möchte mit liebevoll organisierten Festen nicht nur die lokalen Produkte anerkennen, sondern auch die Menschen achten, die sich täglich um ihre Existenz bemühen. In diesen zwei Wochen wird besonders viel Wert auf Wildkräuter gelegt, wie man sie findet, unterscheidet und in der Küche verwendet.

Mehr lesen

Wir gehen in den Keller und die Brennerei

Das Cembratal hat eine lange Tradition im Weinbau. Die sonderbaren Terrassen, die durch die Linien der Trockenmauern definiert sind  bilden eine einzigartige landwirtschaftliche Berglandschaft und feine Weine und der Grappa - weiß und aromatisch - sind die Hauptprodukte des Gebiets. Der Cembrani D.O.C. Verein öffnet die Türen ihrer Keller und Brennereien, damit Sie dürch Führungen und Verkostungen die Weine und Grappas des Cembratals entdecken können.

Mehr lesen
Veröffentlicht am 11/03/2020