Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Genussregion Trentino: Wochen- und Bauernmärkte

Lassen Sie sich vom Duft und der Frische regionaler Produkte begeistern!

Wenn Sie dem echten Leben und dem kulinarischen Genuss im Trentino ein gutes Stück näher kommen wollen, sollten Sie auf jeden Fall einen Wochenmarkt besuchen. Die Bauernmärkte sind nicht nur tolle Anlaufpunkte für den Einkauf von höchster Qualität. Vielmehr schaffen Sie eine wunderbare Möglichkeit, mit Erzeugern und anderen Einheimischen persönlich ins Gespräch zu kommen, um Land und Leute genauso wie Traditionen, Spezialitäten und regionale Produkte näher kennenzulernen.

Während Sie von einem Stand zum anderen schlendern, steigen Ihnen garantiert viele leckere Gerüche in die Nase. Und Ihre Augen werden sich an den frischen Produkten kaum sattsehen können. Die vielseitige und liebevoll präsentierte Auswahl lässt erahnen, mit wie viel Mühe und Leidenschaft die regionalen Erzeuger zu Werke gehen. Ob frisches Obst und Gemüse, Wurst- oder Käsespezialitäten – auf einem Wochenmarkt ergründen Sie das kulinarische Herz der Trentino. Vom hochwertigen Bio-Gemüse aus dem Val di Gresta, über unverwechselbaren Bergkäse direkt von der Alm, der noch nach Heuwiesen durftet, bis hin zu frisch gepflückten Früchten und Honig von regionalen Imkern, ist alles geboten. Kleiner Tipp: Gehen Sie möglichst früh morgens auf den Markt! Da ist die Auswahl noch am größten.

Damit Sie nicht lange nach den besten und größten Wochen- und Bauernmärkten im Trentino suchen müssen, haben wir Ihnen im Folgenden eine bunte Auswahl zusammengestellt. Die Märkte sind entweder ganzjährig oder zumindest in den wärmeren Monaten des Jahres geöffnet.

Wochenmärkte im Trentino

Valle dell'Adige

Trento

In der Provinzhauptstadt finden zwei der größten Bauernmärkte statt. Hier wird eine riesige Auswahl regionaler Produkte angeboten: Obst, Gemüse, Blumen, tierische Erzeugnisse, verschiedenste verarbeitete Lebensmittel und Bio-Produkte.

Jeden Samstag von 7.30 bis 13.00 Uhr auf der Piazza Dante sowie jeden Mittwoch in der Via Fabio Filzi.

Rovereto

Dienstags, von 8.00 bis 13.00 Uhr, stehen Marktstände auf der Piazza XXV Aprile, die Produkte vom Direktvermarkter anbieten. Immer frisch, von höchster Qualität und ganzjährig.

Lavis

Jeden Freitag, von Mai bis Oktober, können Sie auf der Piazzale della Stazione Trento Malé von 7.30 bis 12.30 Uhr Obst und Gemüse, Ziegen- und Kuhkäse sowie Aufschnitt von regionalen Bauernhöfen kaufen.

Mezzocorona

Auf der Piazza S. Gottardo werden jeden Samstag, von Mai bis Oktober, ab 7.30 bis 13.00 Uhr saisonales Obst und Gemüse, kleine Früchte, Käse, Aufschnitt und Wurstwaren, Heilkräuter und Kosmetika angeboten. Die kontrollierten Erzeuger legen viel Wert auf Herkunft, Nachhaltigkeit – und natürlich Regionalität.

Wochenmärkte im Trentino

Fiemme e Fassa

Dieser Wandermarkt findet im Sommer, von Juni bis September, in verschiedenen Ortschaften der beiden Täler entlang des Flusses Avisio statt. Sie finden dort eine große Auswahl regionaler Produkte, von Obst und Gemüse, über Marmeladen und Säfte, bis hin zu Fleisch, Käse und Fisch. Besonderer Fokus liegt auf Produkten mit Bio-Qualität sowie auf Heilkräutern und Naturheilmitteln.

Predazzo

Jeden Montag von 8.00 bis 13.00 Uhr auf der Piazza SS Filippo e Giacomo.

Tesero

Jeden Dienstag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf der Piazza Cesare Battisti.

Cavalese

Jeden Mittwoch von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf der Piazza Ress.

Moena

Jeden Donnerstag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf dem Piaz de Ramon.

 

Wochenmärkte im Trentino

Garda Trentino

Die wöchentlichen Bauernmärkte in dieser Gegend sind von den ganzjährig milden Temperaturen gekennzeichnet und Anlaufpunkt vieler Einheimischer für den großen Wocheneinkauf. Hier kommt man bestens mit Land und Leuten in Kontakt, findet Produkte zu jeder Jahreszeit und kann auf höchste Qualität setzen.

Arco

Jeden Dienstag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr an der Viale delle Palme.

Riva del Garda

Jeden Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Viale Roma.

Erstmals im Sommer 2021 findet zudem jeden Montag von 17.00 bis 22.00 Uhr ein Abendmarkt auf der Piazza del Brolio statt.

Wochenmärkte im Trentino

Dolomiti di Brenta

Im Schatten der Dolomiten finden in den Sommermonaten zahlreiche Bauernmärkte statt. Hier kommen sowohl Einheimische als auch Touristen voll auf ihre Kosten.

Molveno

Jeden Montag, zwischen Juni und August, von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf der Piazza San Carlo.

Tione

Jeden Samstag, von Mai bis Oktober, von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Parco Villa.

Sie wollen noch tiefer in die Feinheiten der regionalen Produkte des Trentino eintauchen und erfahren, was Sie aus den Lebensmitteln vom Wochenmarkt so alles zaubern können?

Dann lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren!
LESEN
Veröffentlicht am 07/05/2021