Es ist Frühling: Es ist Zeit, sich zu regenerieren und wieder in Form zu kommen

6 Erlebnisse im Trentino, um sich auf das neue Saison vorzubereiten 

Man spürt den Frühling, noch bevor er eigentlich begonnen hat. Man spürt ihn an den länger werdenden Tagen, an den beiseitegelegten Winterpullovern, am Wunsch, an der frischen Luft zu bleiben und den Frühling in aller Schönheit zu begrüßen. Machen wir uns also ein Geschenk, gönnen wir Körper und Geist ein paar Tage Entspannung an einem regenerierenden Ort, fern vom Chaos, umgeben von Natur und guter Lebensart.

Treffpunkt im Grünen - Val di Sole

Haben Sie schon einmal einen Baum umarmt, um die wohltuende Wirkung der Silvotherapie zu entdecken? Im Trentino, im Nationalpark Stilfserjoch, können Sie das tun. Oder Sie können, wenn es Ihnen lieber ist, die sanfte Bewegung des klassischen Yoga inmitten eines Fichten- und Lärchenwalds probieren. Und am Ende des Tages entdecken Sie zu Ihrem Wohlbefinden im Agritour-Betrieb „Il tempo delle mele“ die unverfälschten Noten der bäuerlichen Küche.

Mehr

Quellwasser - Comano

In dem kleinen Landwirtschaftsbetrieb von Frau Anita, „Il Ritorno“, im Inneren des Naturparks Adamello-Brenta, sind es antike Bräuche wie beispielsweise das Abreiben mit dem Schwamm, die den Körper wieder in Schwung bringen. Die Massage der Haut mit einem in Quellwasser getauchten Tuch klärt und schenkt Energie. Probieren Sie es, zusammen mit einer Barfuß-Wanderung über taufeuchte Wiesen.

Mehr
Camminare a piedi nudi ph. Adobestock_162483115 | © Camminare a piedi nudi ph. Adobestock_162483115

Barfuß in die Natur - Alpe Cimbra

Auf den weiten Wiesen der Alpe Cimbra wird das Barfußgehen zu einer angenehmen Sinneserfahrung. Duftiges Gras, kühles Wasser der Bäche, von der Sonne gewärmte Steine bilden einen Weg, wo ein einfacher, leichtfüßiger Schritt zur wohltuenden Praktik für Körper und Geist wird.

Mehr
Val-di-Non-Piatti-Chifel-e-Mortandela-Carlo-Baroni | © Val-di-Non-Piatti-Chifel-e-Mortandela-Carlo-Baroni-25867

Sensorische Abendessen - Val di Non

Ein Wiederaufrütteln der Sinne (aller Sinne) aus der Wintermüdigkeit, um zu erkennen, wie Speisen Körper und Seele nähren können. Das geschieht im Val di Non, bei den sensorischen Abendessen auf der Malga Cloz. Mit verbundenen Augen sitzt man vor dampfenden Gerichten aus der Tradition, so dass man auf dieser kulinarischen Reise vergessene Empfindungen und Geschmacksnoten wiederfindet. 

Mehr

Wellness Tour - Val Canali

In dem kleinen Winkel Paradies, der sich Val Canali nennt, können Sie auf der Strecke „Le Muse Fedaie“ durch Wälder und Wiesen wandern. Eine einfach zu gehenden Ringstrecke im Naturpark Paneveggio - Pale di San Martino bietet Gelegenheit, den Wert der Zeit wieder zu entdecken, zu meditieren, zu lesen und sich am Ende der Tour auf einer Kneipp-Strecke zu regenerieren. 

Mehr

Zwischen Buchen und Bächen - Altopiano della Paganella

Tauchen Sie zwischen „Wasser und Buchen“ in einen stillen Pfad ein, wo das Licht durch das Buchenlaub sickert, während das Wasser des Bachs eine sanfte Melodie schafft, die perfekt in das Rascheln des Laubs im Wind einstimmt. Wandern Sie auf schönen Brückchen über kleine Wasserfälle und lassen Sie sich bei Erreichen der Waldlichtung überraschen von dem unerwarteten Ausblick über das Tal. 

Mehr

Angebote für Ihren Detox-Urlaub

Nutzen Sie den Frühling, um sich zu regenerieren und in der Natur wieder in Form zu kommen. Wählen Sie das für Sie passende Angebot!   

Zur Liste