Sportzentrum Peio Terme

Im Sportzentrum von Peio Terme kann man zahlreiche Sportarten betreiben: Tennis, Volleyball, Fußball, Bogenschießen, Klettern und Boccia.

Sportzentrum Peio Terme

Es gibt 4 Tennisplätze, von denen 2 Rotsandplätze und 2 mit Kunststoffbelag, mit nächtlicher Beleuchtung, Tribünen mit 300 Plätzen und 4 Umkleidekabinen mit Duschen. Die Plätze mit Kunststoffbelag können auch als Volleyball- und Minifußballfeld genutzt werden. Es gibt eine Bar und ein Solarium.
Die Kletterwand Crozi de Cisa befindet sich in der Ortschaft Pontevecchio-Malgamare. Sie verfügt über 10 Klettersteige mit einem Schwierigkeitsgrad von 4° bis 8°. Die Längen reichen von 15 bis 23 Metern.
Wer Bogenschießen möchte, trifft in der Ortschaft Cogolo auf 20 Strohzielscheiben in verschiedenen Entfernungen, auf die man mit Blankbögen mit Visier und Stabilisator, Kompostbögen und Armbrüsten schießen kann. Verbandslehrer auf Anfrage.
Der Fußballplatz befindet sich in der Ortschaft Celledizzo: Es ist ein Rasenplatz, der 101x60 m groß ist und eine Tribüne mit 300 Plätzen besitzt. Außer den Umkleidekabinen hat er einen großen Parkplatz.
Das Sportzentrum besitzt 2 Bocciaplätze mit Boden aus festgestampfter Erde und einen Trimm-dich-pfad um sich bei Liegestützen, an der Kletterwand, beim Springen, Gewichtheben, am Barren und Laufen zu amüsieren. Es gibt 10 über 1,5 km verteilte Stationen. Außerdem gibt es eine Rollschuhbahn für Inline-Skater, Skateboards, Skatebikes, Einräder, Biablo, zum Jonglieren und eine Minicarstrecke.