Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Premiere des Radevents „Tour of the Alps“

Das Radevent„Tour of the Alps“ findet vom 17. bis zum 21. April 2017 erstmalig statt. Auf den Spuren des „Giro del Trentino“ mit seiner 40-jährigen Tradition als wichtiges Rennen in der Alpenregion, versprechen die Organisatoren eine ambitionierte und innovative Veranstaltung

Die Tour führt die Sportlerauf fünf anspruchsvollen Etappen in derEuregio-Region Trentino, Tirol und Südtirol durch die StädteTrento, Innsbruck und Bozen. Am 17. April 2017 startet in Kufstein die erste Etappe, die an der Innsbrucker Hungerburg endet. Die zweite Etappe beginnt in Innsbruck und führt zum Osttiroler Innervillgraten, nahe der italienischen Grenze. Der kurze aber intensive Tagesabschnitt, der dritten Etappe, startet in Villabassa/Niederfdorf. Über den Erbe Pass und den Anstieg Alpe di Rodengowird inFunes/Villnöß der Tagessieger ermittelt. Die vierte Etappe wird in Südtirols Hauptstadt Bozen eröffnet und führt ins Trentino: Über dasVal di Non geht es nach Cles.

Die finale Etappe der „Tour ofthe Alps“ fordert die Radprofis erneut und führt sie durch das Trentino: Los geht es in Smarano, durch das Val die Non und weiter nach Rocchetta. Gefolgt von einem Anstieg nach Andalo und Molveno überqueren die Sportler den sechs Kilometer langenDuron-Pass und fahren bis nach Arco mit der letzten Sprintwertung. Nachdem das Peloton das Cvedine-Tal passiert hat, führt die Strecke weiter über Lasino. Dort wartet der 22 Kilometer lange Anstieg nach Vason di Monte Bondone. Zehn Kilometer vor dem Etappenziel müssen die Radprofis noch einen drei Kilometer langen Berg hinauf. Der Gesamtsieger des neuen Radevents wird letztendlich am Duomo-Platz im Herzen Trentosvon den Zuschauern empfangen.

„Die Veranstaltung Tour oft he Alps verbindet die Regionen Trentino, Südtirol und Tirol miteinander und stärkt ihr Miteinander, was dem Rennen mehr Bedeutung verleiht. Sport ist eine Passion und vermittelt die Werte der Euregio-Region“, so Michele Dallapiccola, Tourismuschef Trentino.

Interessierte können dem Event via TV oder Online-Medien folgen. Die Übertragung findet weltweit statt.

Die Etappen der Tour ofthe Alps 2017:

 

1. Etappe, Montag, 17. April: Kufstein-Innsbruck/Hungerburg, 142,3 km

2. Etappe, Dienstag, 18. April: Innsbruck-Innervillgraten, 181,3 k

3. Etappe, Mittwoch, 19. April: Villabassa/Niederdorf-Funes/Villnöß, 143,1 km

4. Etappe, Donnerstag, 20. April: Bozen -Cles, 165,3 km

5. Etappe, Freitag, 21. April: Smarano-Trient, 199,6 km

 

Passendes Bildmaterial zur Meldung gibt es unter http://bit.ly/2mzCr4Z(Copyright bitte wie im Dateinamen angegeben).

Über Trentino:
Die autonome Provinz im Norden Italiens gliedert sich in vierzehn touristische Gebiete und erstreckt sich von den Dolomiten, die seit 2009 als UNESCO-Weltnaturerbe zählen, bis hin zum Nordzipfel des Gardasees mit der Stadt Riva del Garda. Neben den historischen Städten Trento und Rovereto besticht Trentino vor allem mit seiner vielseitigen Natur – rund 30 Prozent der Gesamtfläche bestehen aus Naturschutzgebieten. Mediterrane Temperaturen am Wasser und alpines Klima in den Bergen:  Die abwechslungsreichen Wetterbedingungen machen Trentino zu einem idealen Reiseziel für Natur-, Kultur- sowie Sportliebhaber. Weitere Informationen unter www.visittrentino.info

 

Weitere Presseinformationen:

Pressemitteilungengibt es auch auf:www.visittrentino.it/de/presse/pressemitteilungen



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

102 Ergebnisse

Auf neuen Radwegen das Trentino entdecken

Im Trentino begrüßen die Berghütten wieder ihre Gäste

Ab dem 20. Juni sind die Dolomiten des Trentino wieder zum Greifen...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Ein musikalisches Erlebnis zwischen den Gipfeln des Trentino

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt...

Das grüne Trentino am internationalen Tag der Erde

Die Geheimnisse der Dörfer

Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer Italiens“

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung...

Auf neuen Radwegen das Trentino entdecken

Die, 13.07.2021

Weiter lesen ...

Im Trentino begrüßen die Berghütten wieder ihre Gäste

Don, 17.06.2021

Ab dem 20. Juni sind die Dolomiten des Trentino wieder zum Greifen nah, denn die Berghütten öffnen ihre Pforten für Gäste und läuten somit den...

Weiter lesen ...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Die, 01.06.2021

Ein musikalisches Erlebnis zwischen den Gipfeln des Trentino

Weiter lesen ...

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Mit, 26.05.2021

Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und einem noch größeren Programm an Aktivitäten im Sommer willkommen. Seit dem 16....

Weiter lesen ...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Mit, 05.05.2021

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt gleich nach Ankunft mit dem Zug in Trento oder eine Haltestelle weiter in...

Weiter lesen ...

Das grüne Trentino am internationalen Tag der Erde

Die, 20.04.2021

Weiter lesen ...

Die Geheimnisse der Dörfer

Die, 13.04.2021

Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer Italiens“

Weiter lesen ...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Son, 21.03.2021

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung des Körpers nach einem langen „Winterschlaf“: Spaziergänge rund um die...

Weiter lesen ...

Die neuesten Pressemitteilungen aus dem Trentino