Moderne Konzepte überzeugen auf der Piste und beim Entspannen

Die jüngsten Wetterverhältnisse lassen die Landschaft der norditalienischen Region Trentino in weißem Glanz erstrahlen. Die präparierten Pisten laden auf den schneebedeckten Gipfeln der Dolomiten zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln sowie zu ausgedehnten Schneewanderungen ein.  

Herzstück der Region sind die vielseitigen Skipisten, die eine Fläche von über 16 Millionen Quadratmeter einnehmen. In den Ski-Genuss mit italienischem Flair gelangen Reisende in den beliebten Skigebieten Val di Fassa, Val di Fiemme, Val di Sole und Val Rendena mit einer der modernsten Ski-Infrastrukturen des Alpenraums. Für ideale Wintersportverhältnisse sorgen bis zu 1.500 Pistenbetreuer und -techniker, die perfekt präparierte Pisten und beste Schneequalität schaffen. An schneearmen Tagen helfen Beschneiungsanlagen die Bedingungen aufrecht zu erhalten.

Mit einer durchschnittlichen Betriebszeit von weniger als 15 Jahren entsprechen die Anlagen in den trentiner Skigebieten den höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards Europas. Automatisierte Lifte sorgen für kürzere Wartezeiten und somit für mehr Komfort und Fahrspaß, moderne Seilbahnen verbinden die aneinandergrenzenden Gebiete. Die auf der neuen Technologie „Funifor“ basierende und im letzten Jahr in Betrieb genommene Seilbahn in Alba di Canazei ist das beste Beispiel für Innovation im Trentino: Zwei parallel verlaufenden Tragseile halten die Bahn hier in einer breiten Seilspur. Der Vorteil dieser Technologie: Die Gondeln können dem Wind besser standhalten und erreichen so höhere Geschwindigkeiten. Weitere Informationen zu den Skigebieten gibt es auf www.visittrentino.it/de/trentino/skigebiete.

 

Wer nach einem abenteuerlichen Tag auf der Piste entspannen möchte, ist im neuen Thermalzentrum QC Dolomiti richtig. Whirlpools, Kneippbecken, Wasserfälle, Japanische Bäder, Saunen und Salzräume laden zum Relaxen vor dem Panorama der Dolomiten ein. Innovation wurde auch beim Bau des 4.300 Quadratkilometer umfassenden Komplexes groß geschrieben: Hier wurden ausschließlich regionale Baustoffe und Recycling-Materialien genutzt. So fügt sich das Gebäude nahtlos in die Landschaft ein und entspricht den neuesten Gebäude-Standards. Mehr Informationen zur Therme stehen auf www.visittrentino.it/de/qc-terme-dolomiti bereit.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

83 Ergebnisse

Die besten Gastgeber Italiens

Fünf Gold Awards für Hotels im Trentino

Alpine Winter-Wellness im Trentino

Prickelnd, natürlich, echt

Slaloms bei Nacht: 3Tre FIS Ski Weltcup auf der Canalone Miramonti

Eisklangwelt im Trentino

Die zweite Edition des Rekordfestivals

Skifahren im Morgengrauen

Die ersten Spuren im frischen Pulverschnee

Das erste plastikfreie Skigebiet der Welt im Trentino

Das Skigebiet im Pejo 3000 im Val di Sole, wird das erste der Welt...

Eröffnung der Wintersportsaison

Trentino erweitert Skigebiet: Neue Skipisten und Skilifte für...

Skifahren, Schnee und Schlemmerei

Trentino präsentiert sportlich-kulinarischen Winterkalender

Sternekoch eröffnet Restaurant im MART Museum und Spitzenkoch...

Kulinarik, Kunst und Design – Begriffe die für Made in Italy...

Könige der Wälder zur goldenen Jahreszeit

Was es in den Nationalparks des Trentino zu entdecken gibt

Trentino im Glas

Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Hüttenzauber im Herbst

Bergerlebnis für wahre Feinschmecker

Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz

Die Campiglio Special Week lädt ein

Waldbaden, Meditation und Wellness für Natururlauber

Die Umgebung bewusst wahrnehmen und erleben

Erstmals Rossini-Oper auf mehr als 2.000 Metern Höhe

Das Highlight im Val di Non zum 25. Jubiläum von Sounds of the...

Adrenalin pur im Trentino

Laufen auf 1.610 Metern Höhe, rasante Talfahrt beim MTB-Rennen und...

Die besten Gastgeber Italiens

Mit, 22.01.2020

Fünf Gold Awards für Hotels im Trentino

Weiter lesen ...

Alpine Winter-Wellness im Trentino

Mon, 20.01.2020

Prickelnd, natürlich, echt

Weiter lesen ...

Slaloms bei Nacht: 3Tre FIS Ski Weltcup auf der Canalone Miramonti

Mon, 16.12.2019

Weiter lesen ...

Eisklangwelt im Trentino

Don, 12.12.2019

Die zweite Edition des Rekordfestivals

Weiter lesen ...

Skifahren im Morgengrauen

Mit, 27.11.2019

Die ersten Spuren im frischen Pulverschnee

Weiter lesen ...

Das erste plastikfreie Skigebiet der Welt im Trentino

Die, 19.11.2019

Das Skigebiet im Pejo 3000 im Val di Sole, wird das erste der Welt sein, das sämtliche Kunststoffprodukte verbietet.

Weiter lesen ...

Eröffnung der Wintersportsaison

Mon, 04.11.2019

Trentino erweitert Skigebiet: Neue Skipisten und Skilifte für Winterfans

Weiter lesen ...

Skifahren, Schnee und Schlemmerei

Mit, 23.10.2019

Trentino präsentiert sportlich-kulinarischen Winterkalender

Weiter lesen ...

Sternekoch eröffnet Restaurant im MART Museum und Spitzenkoch...

Mit, 16.10.2019

Kulinarik, Kunst und Design – Begriffe die für Made in Italy stehen.

Weiter lesen ...

Könige der Wälder zur goldenen Jahreszeit

Die, 10.09.2019

Was es in den Nationalparks des Trentino zu entdecken gibt

Weiter lesen ...

Trentino im Glas

Mit, 28.08.2019

Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Weiter lesen ...

Hüttenzauber im Herbst

Mon, 19.08.2019

Bergerlebnis für wahre Feinschmecker

Weiter lesen ...

Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz

Die, 30.07.2019

Die Campiglio Special Week lädt ein

Weiter lesen ...

Waldbaden, Meditation und Wellness für Natururlauber

Die, 16.07.2019

Die Umgebung bewusst wahrnehmen und erleben

Weiter lesen ...

Erstmals Rossini-Oper auf mehr als 2.000 Metern Höhe

Don, 27.06.2019

Das Highlight im Val di Non zum 25. Jubiläum von Sounds of the Dolomites

Weiter lesen ...

Adrenalin pur im Trentino

Mit, 05.06.2019

Laufen auf 1.610 Metern Höhe, rasante Talfahrt beim MTB-Rennen und Nervenkitzel auf hohen Wellen

Weiter lesen ...

Die neuesten Pressemitteilungen aus dem Trentino