Der Countdown zum „Sounds of the Dolomites“ läuft

Am 30. Juni startet das bekannte Festival mit Freiluftkonzerten in den Bergen des Trentino und bietet mit der „Campiglio Special Week“ einen Geheimtipp im Val Rendena

Trento, 26. Juni 2018. Nur noch wenige Tage! Dann greifen internationale Musikgrößen wieder zu ihren Instrumenten und musizieren unter freiem Himmel beim Festival „Sounds of the Dolomites“ auf den Bergen und in den Tälern des Trentino. Vom 30. Juni bis zum 31. August 2018 findet das bekannte Festival bereits zum 24-ten Mal statt: Bei insgesamt 25 Konzerten und Events erleben die Zuschauer vor der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten Musikgrößen aus so unterschiedlichen Genres wie Rock, Jazz, Klassik, aber auch Folk- und World-Musiker sowie Liedermacher.

Ein Geheimtipp ist dabei die „Campiglio Special Week“, quasi ein Festival im Festival vom 16. bis zum 22. Juli: Die „Special Week“ steht für klassische Musik mit experimentellen Kompositionen und feierte ihre erfolgreiche Premiere im vergangenen Jahr. Die Konzerte erklingen an verschiedenen, außergewöhnlichen Orten im Val Rendena in den Brenta-Dolomiten – sei es unter freiem Himmel, in Molkereien oder einem historischen Saal. Als Protagonisten können sich Musikfreunde auf den italienischen Cellisten Mario Brunello sowie das Kammermusik-Ensemble Kremerata Baltica mit dem lettisch-deutschen Violinisten Gidon Kremer und dem ukrainischen Vibraphonisten Andrei Pushkarev freuen. Die Konzerte sind kostenlos.

 

Eröffnungskonzert mit Graham Nash und klassische Top-Interpreten

Das Festival eröffnet am 30. Juni mit einem Konzert des britischen Singer-Songwriters Graham Nash im Rifugio Micheluzzi im Val di Fassa. Nash trat bereits mit Größen wie David Crosby, Stephen Stills und Neil Young auf und hat die Musikszene seit den späten 1960er Jahren mit seinem Stil aus Rock, Folk, Pop, Jazz und Songwriter Songs nachhaltig geprägt. Für Klassik-Fans hält „Sounds of the Dolomites“ ein besonderes Highlight parat: Ein Streichquartett mit den international renommierten Musikerinnen Isabelle Faust (Geige), Anne Katharina Schreiber (Geige), Danusha Waskiewicz (Bratsche) und Kristin von der Goltz (Cello) am 28. August in La Porta im Val di Fiemme.

Mehr Informationen sowie das Programm zum Festival Sounds of the Dolomites gibt es unter

http://isuonidelledolomiti.it/DE/sounds-of-the-dolomites/

Passendes Bildmaterial zur Meldung steht unter https://bit.ly/2DMYlpC zum Download zur Verfügung (Copyright bitte wie im Dateinamen angeben).



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

79 Ergebnisse

Slaloms bei Nacht: 3Tre FIS Ski Weltcup auf der Canalone Miramonti

Eisklangwelt im Trentino

Die zweite Edition des Rekordfestivals

Skifahren im Morgengrauen

Die ersten Spuren im frischen Pulverschnee

Das erste plastikfreie Skigebiet der Welt im Trentino

Das Skigebiet im Pejo 3000 im Val di Sole, wird das erste der Welt...

Eröffnung der Wintersportsaison

Trentino erweitert Skigebiet: Neue Skipisten und Skilifte für...

Skifahren, Schnee und Schlemmerei

Trentino präsentiert sportlich-kulinarischen Winterkalender

Sternekoch eröffnet Restaurant im MART Museum und Spitzenkoch...

Kulinarik, Kunst und Design – Begriffe die für Made in Italy...

Könige der Wälder zur goldenen Jahreszeit

Was es in den Nationalparks des Trentino zu entdecken gibt

Trentino im Glas

Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Hüttenzauber im Herbst

Bergerlebnis für wahre Feinschmecker

Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz

Die Campiglio Special Week lädt ein

Waldbaden, Meditation und Wellness für Natururlauber

Die Umgebung bewusst wahrnehmen und erleben

Erstmals Rossini-Oper auf mehr als 2.000 Metern Höhe

Das Highlight im Val di Non zum 25. Jubiläum von Sounds of the...

Adrenalin pur im Trentino

Laufen auf 1.610 Metern Höhe, rasante Talfahrt beim MTB-Rennen und...

Wenn der Berg ruft

Die schönsten Bergtouren im Trentino

Food Festivals die das Herz begehrt

Wo der Geschmack zu Hause ist

Slaloms bei Nacht: 3Tre FIS Ski Weltcup auf der Canalone Miramonti

Mon, 16.12.2019

Weiter lesen ...

Eisklangwelt im Trentino

Don, 12.12.2019

Die zweite Edition des Rekordfestivals

Weiter lesen ...

Skifahren im Morgengrauen

Mit, 27.11.2019

Die ersten Spuren im frischen Pulverschnee

Weiter lesen ...

Das erste plastikfreie Skigebiet der Welt im Trentino

Die, 19.11.2019

Das Skigebiet im Pejo 3000 im Val di Sole, wird das erste der Welt sein, das sämtliche Kunststoffprodukte verbietet.

Weiter lesen ...

Eröffnung der Wintersportsaison

Mon, 04.11.2019

Trentino erweitert Skigebiet: Neue Skipisten und Skilifte für Winterfans

Weiter lesen ...

Skifahren, Schnee und Schlemmerei

Mit, 23.10.2019

Trentino präsentiert sportlich-kulinarischen Winterkalender

Weiter lesen ...

Sternekoch eröffnet Restaurant im MART Museum und Spitzenkoch...

Mit, 16.10.2019

Kulinarik, Kunst und Design – Begriffe die für Made in Italy stehen.

Weiter lesen ...

Könige der Wälder zur goldenen Jahreszeit

Die, 10.09.2019

Was es in den Nationalparks des Trentino zu entdecken gibt

Weiter lesen ...

Trentino im Glas

Mit, 28.08.2019

Kulinarisches Souvenir und Geschmackserlebnis für Gaumenfreunde

Weiter lesen ...

Hüttenzauber im Herbst

Mon, 19.08.2019

Bergerlebnis für wahre Feinschmecker

Weiter lesen ...

Brasilianische Rhythmen treffen auf Jazz

Die, 30.07.2019

Die Campiglio Special Week lädt ein

Weiter lesen ...

Waldbaden, Meditation und Wellness für Natururlauber

Die, 16.07.2019

Die Umgebung bewusst wahrnehmen und erleben

Weiter lesen ...

Erstmals Rossini-Oper auf mehr als 2.000 Metern Höhe

Don, 27.06.2019

Das Highlight im Val di Non zum 25. Jubiläum von Sounds of the Dolomites

Weiter lesen ...

Adrenalin pur im Trentino

Mit, 05.06.2019

Laufen auf 1.610 Metern Höhe, rasante Talfahrt beim MTB-Rennen und Nervenkitzel auf hohen Wellen

Weiter lesen ...

Wenn der Berg ruft

Die, 28.05.2019

Die schönsten Bergtouren im Trentino

Weiter lesen ...

Food Festivals die das Herz begehrt

Die, 21.05.2019

Wo der Geschmack zu Hause ist

Weiter lesen ...

Die neuesten Pressemitteilungen aus dem Trentino