Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Abkühlung mal anders: Spätsommer in den Bergen des Trentino

Kühle Bergseen, Rafting in erfrischenden Bergflüssen und Wanderungen zu den Berghütten der Dolomiten

Trento, 31. Juli 2018. Ganz Europa stöhnt unter der Hitze. Ganz Europa? Nein, in den Bergen des Trentino herrschen angenehmere Temperaturen. Hier finden hitzegeplagte Besucher erfrischende Urlaubsangebote von klaren Bergseen über Wassersportaktivitäten bis zu Wanderungen in der kühlen Bergwelt der Region zwischen Dolomiten und Gardasee.

 

Das Land der 297 Seen

Das Trentino kann mit insgesamt knapp 300 Seen aufwarten, die den Besuchern nicht nur einen herrlichen Anblick und eine wunderbare Naturlandschaft, sondern auch zahllose Freizeitaktivitäten bieten: die perfekte Verschmelzung von Landschaft, Sport und Dolce Vita. Nur wenige Kilometer vom berühmten Gardasee entfernt befindet sich der Lago di Ledro, umgeben von den Ledro-Alpen, die gemeinsam mit den Valli Giudicarie das erste Unesco Biosphärenreservat in den Dolomiten beherbergen. Der Ledrosee liegt auf 650 Metern, beeindruckt durch sein türkisblaues Wasser und ist besonders beliebt bei Surf- und Segelanfängern.

Etwas weiter nördlich inmitten der Brenta-Dolomiten liegt der Lago di Molveno auf 864 Metern. Auf dem für viele schönsten See Italiens ist hier von Windsurfen und Segeln über Kanufahren und Schwimmen bis zu Sportfischen und Ruderbootfahren so ziemlich alles möglich, was das Herz von Wassersportlern höher schlagen lässt.

Die Region Valsugana im östlichen Trentino ist eine weitere grüne Oase mit den kristallklaren Seen Lago di Levico und Lago di Caldonazzo. Letzterer ist übrigens der einzige See im Trentino, auf dem man Wasserskifahren kann.

 

Auf Booten aller Art durch’s Trentino

Viel Action und Adrenalin versprechen die Trentiner Flüsse. Wer gerne mit dem Kajak unterwegs ist, kann sich auf eine zehn Kilometer lange Tour durch die zahlreichen Schluchten des Rio Novella bis zum Lago di Santa Giustina begeben. Noch turbulenter wird es beim Rafting: Der Fluss Noce im Val di Sole ist für seine Stromschnellen bekannt und wurde vom Magazin National Geographic zu einem der zehn besten Rafting-Reviere der Welt gekürt. Die ansässigen Rafting-Center bieten Touren für jedes Niveau an – von Anfängern bis Fortgeschrittene. An Bord eines Schlauchboots und unter der Aufsicht eines erfahrenen Guides begeben sich Wagemutige auf eine Fahrt durch Strudel und kleine Wasserfälle.

 

Wandern durch die frische Bergluft

Durch das Trentino schlängeln sich Wanderwege von insgesamt fast 6.000 Kilometern Länge.

Seien es anspruchsvolle Strecken entlang von befestigten Klettersteigen, längere Touren durch die Trentiner Bergwelt, entspannte Wanderungen von Hütte zu Hütte in der frischen Bergluft oder gemächliches Slow-Wandern, bei dem die Urlauber die Natur in langsamem Tempo entdecken können. Für das leibliche Wohl und zur Übernachtung bieten zahlreiche Berghütten traditionelle Spezialitäten der Berge und ein authentisches Hüttenerlebnis inmitten der beeindruckenden Gipfel der Dolomiten.

Passendes Bildmaterial zur Meldung steht unter https://bit.ly/2vnL8kL zum Download zur Verfügung (Copyright bitte wie im Dateinamen angeben).



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

101 Ergebnisse

Im Trentino begrüßen die Berghütten wieder ihre Gäste

Ab dem 20. Juni sind die Dolomiten des Trentino wieder zum Greifen...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Ein musikalisches Erlebnis zwischen den Gipfeln des Trentino

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt...

Das grüne Trentino am internationalen Tag der Erde

Die Geheimnisse der Dörfer

Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer Italiens“

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung...

Der Adventskalender

Rezepte aus der Weihnachtsbäckerei im Trentino

Im Trentino begrüßen die Berghütten wieder ihre Gäste

Don, 17.06.2021

Ab dem 20. Juni sind die Dolomiten des Trentino wieder zum Greifen nah, denn die Berghütten öffnen ihre Pforten für Gäste und läuten somit den...

Weiter lesen ...

Das 26. Sounds of the Dolomites Festival

Die, 01.06.2021

Ein musikalisches Erlebnis zwischen den Gipfeln des Trentino

Weiter lesen ...

Die Sommer-Highlights 2021 im Trentino

Mit, 26.05.2021

Das Trentino heißt seine ersten Besucher mit großer Sehnsucht und einem noch größeren Programm an Aktivitäten im Sommer willkommen. Seit dem 16....

Weiter lesen ...

Ein Frühlingswochenende in Trento und Rovereto

Mit, 05.05.2021

Raus aus dem Zug und rein ins Abenteuer: Die Entdeckungstour beginnt gleich nach Ankunft mit dem Zug in Trento oder eine Haltestelle weiter in...

Weiter lesen ...

Das grüne Trentino am internationalen Tag der Erde

Die, 20.04.2021

Weiter lesen ...

Die Geheimnisse der Dörfer

Die, 13.04.2021

Auf Entdeckung der „schönsten Dörfer Italiens“

Weiter lesen ...

„Remise en forme“ - im Frühling wieder zu sich finden

Son, 21.03.2021

Das Trentino birgt viele Aktivitäten für eine sanfte Reaktivierung des Körpers nach einem langen „Winterschlaf“: Spaziergänge rund um die...

Weiter lesen ...

Der Adventskalender

Die, 01.12.2020

Rezepte aus der Weihnachtsbäckerei im Trentino

Weiter lesen ...

Die neuesten Pressemitteilungen aus dem Trentino