Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Andrea Incani der Philosopher Käser

San Sebastiano, auf den Alpe Cimbra, ist ein Dorf, das nur wenige Einwohner zählt, aber reich an Traditionen ist, die mit der Welt der alten Mythen verbunden sind.

San Sebastiano, auf den Alpe Cimbra, ist ein Dorf, das nur wenige Einwohner zählt, aber reich an Traditionen ist, die mit der Welt der alten Mythen verbunden sind. Und eben hier, ganz in der Nähe von Folgaria, hat Andrea Incani, ein Hirte gemischter Herkunft - halb Trentiner und halb Sarde - seines jungen Alters zum Trotz entschieden, ein neues Leben zu starten. Zuvor studierte er Geschichte und Philosophie an der Universität von Trento, aber dann begann er, sich einen persönlichen Traum erfüllend, Milchziegen zu züchten und wurde letztendlich auch ein „Käser“, der also nun auch den Käse selbst produziert, ganz im Zeichen der lokalen Traditionen. Andrea hat dieses Abenteuer beinahe durch Zufall begonnen, als er 2014 spaßeshalber eine Ziege kaufte; doch wurde für ihn diese Wette zu einem festen Job, einem anspruchsvollen, da er an den Rhythmus der Tiere gebunden ist, aber auch sehr befriedigend, und zwar so sehr, dass er die Entscheidung getroffen hat, sich voll und ganz dieser neuen Aktivität zu widmen. 2014 wurde auch der Grundstein für das Unternehmen Maso Guez - aus dem zimbrischen (oder slambrot) Ziege - gelegt, das heute fast 80 Ziegen zählt, zu denen sich in der Zwischenzeit auch etwa einhundert Eierhühner gesellt haben. Heute verarbeitet Andrea, gemeinsam mit seiner Herkunftsfamilie, die Milch auf handwerkliche Weise in Käse, genau so wie es man es einst tat, in der kleinen Molkerei nahe seines Hauses, ebenfalls in San Sebastiano, wo er sich dann, zu guter Letzt, auch um den Direktverkauf kümmert.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

42 Ergebnisse

Innovative Skigebiete im Trentino

Abfahrten von den kleinen und großen Skigebieten

Mit Blick auf die verschneite Alpenlandschaft

Wanderungen im Schnee und der reine Duft der Natur

Skifahrer mit einer Vorliebe für delikates Essen

Gourmets auf den Pisten werden begeistert in den Berghütten

Der Trentiner Traditionstrend

Von Sonnenaufgang bis spät in die Nacht auf den Pisten im Trentino

Die Farben der Laubbäume auf Herbstspaziergängen im Trentino erleben

Ein Spaziergang in den herbstlichen Wäldern wirkt sich positiv auf...

Die geheimen Gärten des Trentino

Verborgene Schlösser und Burgen erzählen vom Land der Dolomiten

Traumtouren zu den Dörfern des Trentino

Auf den Laubspuren des Landlebens

In den Höhen der Berge von natürlicher Stille umgeben

Herbstsaison in der Trentiner Bergwelt

Innovative Skigebiete im Trentino

Mit, 21.10.2020

Abfahrten von den kleinen und großen Skigebieten

Weiter lesen ...

Mit Blick auf die verschneite Alpenlandschaft

Mit, 21.10.2020

Wanderungen im Schnee und der reine Duft der Natur

Weiter lesen ...

Skifahrer mit einer Vorliebe für delikates Essen

Mit, 21.10.2020

Gourmets auf den Pisten werden begeistert in den Berghütten

Weiter lesen ...

Der Trentiner Traditionstrend

Mit, 21.10.2020

Von Sonnenaufgang bis spät in die Nacht auf den Pisten im Trentino

Weiter lesen ...

Die Farben der Laubbäume auf Herbstspaziergängen im Trentino erleben

Fre, 18.09.2020

Ein Spaziergang in den herbstlichen Wäldern wirkt sich positiv auf Emotionen aus und überrascht zudem mit neuen Licht- und Farbspielen während der...

Weiter lesen ...

Die geheimen Gärten des Trentino

Fre, 18.09.2020

Verborgene Schlösser und Burgen erzählen vom Land der Dolomiten

Weiter lesen ...

Traumtouren zu den Dörfern des Trentino

Fre, 18.09.2020

Auf den Laubspuren des Landlebens

Weiter lesen ...

In den Höhen der Berge von natürlicher Stille umgeben

Fre, 18.09.2020

Herbstsaison in der Trentiner Bergwelt

Weiter lesen ...

Pressemappen