Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

UNTERSTÜTZUNG VON PRESSEREISEN

Die Mission der PR & Media Abteilung von Trentino Marketing besteht darin, bei nationalen und internationalen Offline- und Online-Medien das Interesse für das Trentino als Ferienregion anzuregen und zu bestärken. Das Leistungsangebot reicht von beratender Unterstützung, Planung und Organisation von Pressereisen (Individual- und Gruppenreisen) über bereitgestellte Auskünfte zu bestimmten Anliegen bis hin zur Bereitstellung von Themenmaterial, thematischen Anregungen, Kontakten und Bildmaterial.

PRESSEREISEN:

Trentino Marketing (TM) heißt Journalisten herzlich willkommen und unterstützt Gäste bei der Erkundung des Trentino als Urlaubsregion.

In Zusammenarbeit mit den Fremdenverkehrsämtern (APT) und lokalen Partnern werden (nach Prüfung der jeweiligen Anfrage) Pressereisen, sowohl für Gruppen als auch individuell auf Einzelanfrage organisiert. Das Programm wird auf die spezifischen Anforderungen abgestimmt, wobei die Charakteristik und die Besonderheiten des Trentino stets im Mittelpunkt stehen sollen.


Teilnahmevoraussetzungen

Die von TM organisierten Pressereisen richten sich an in- und ausländische Journalisten von Print-Medien, Radio und Fernsehen. Voraussetzung für die Teilnahme ist in der Regel ein bestätigter Auftrag seitens der Redaktion. Der anschließend verfasste Beitrag muss binnen 12 Monaten nach dem Besuch im Trentino veröffentlicht und zugesendet werden.

Bitte beachten Sie, dass Trentino Marketing nur Medien berücksichtigen kann, die bezüglich Zielgruppe und Zielmärkte den Vorstellungen entsprechen.

Organisatorische Modalitäten

Die von Trentino Marketing organisierten Pressereisen beziehen sich normalerweise auf einen maximal viertätigen Aufenthalt. Die Unterkunft (drei Übernachtungen), sowie die Verpflegung, und die vorgesehenen Aktivitäten (laut Programm der einzelnen Initiative) werden von TM gestellt.
Ebenso übernimmt Trentino Marketing die Anreisekosten, d.h. Flüge oder Bahnfahrten ins Trentino und zurück, den Transfer vom und zum Flughafen (möglichst mit Mietauto oder öffentlichen Verkehrsmitteln) und die Fahrtkosten innerhalb der Provinz.

Trentino Marketing übernimmt keine Haftung im Fall von eventuellen Verspätungen oder Stornierungen der Rückflüge; gegebenenfalls muss sich der/die TeilnehmerIn direkt an die Fluggesellschaft wenden und für eventuell anfallende Extrakosten aufkommen. Bei individuellen Pressereisen wird ein Mietauto zur Verfügung gestellt, wobei die Kosten für Treibstoff, sonstige Ausgaben und Maut nicht inbegriffen sind.

Trentino Marketing übernimmt keine Kosten für eventuell mitreisende Begleitpersonen und andere Familienmitglieder.

Wir bitten darum, dass Journalisten sich mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Anreisetermin im Trentino mit uns in Verbindung setzen, um die Bearbeitung der einzelnen Anfragen und eine optimale Reiseplanung zu gewährleisten.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt nach den im folgenden Merkblatt zum Datenschutz dargelegten Modalitäten.

 

Haftung & Versicherung

Für die Teilnahme an Outdoor-Aktivitäten sind je nach Art der Unternehmung ein Mindestmaß an Fähigkeiten und Erfahrung erforderlich. Zudem müssen alle Teilnehmer über einen geeigneten und gültigen persönlichen Versicherungsschutz gegen Unfälle sowie Sach- und Personenschäden verfügen.

Die einzelnen Teilnehmer übernehmen die eigene Haftung für alle Fahrten, die zum Erreichen der von der Pressereise vorgesehenen Zielorte notwendig sind, ebenso wie den Abschluss einer adäquaten Versicherung gegen Sach- und Personenschäden, einschließlich Diebstahl.

Empfohlene Kleidung

Falls die Pressereise u.a. Outdoor-Aktivitäten vorsieht, ist die Teilnahme an diesen Unternehmungen nur mit der angemessenen Kleidung möglich. Hier einige Tipps und Empfehlungen zu Kleidung und Ausrüsten, die man auf einer Pressereise im Trentino bei sich haben sollte:

  • für die Wintersaison: warme, bequeme Kleidung, geeignetes Schuhwerk für die im Programm vorgesehenen Aktivitäten. Normalerweise kann Skiausrüstung oder das Zubehör für andere Wintersportarten vor Ort ausgeliehen werden.
  • für Bergwanderungen: Wanderschuhe, Wind-/Regenjacke bei schlechtem oder windigem Wetter.

Nach ihrem Aufenthalt im Trentino bitten wir die Teilnehmer um folgendes:

  • in den Beitrag / das Programm den Link zur offiziellen Webseite des Trentino www.visittrentino.info aufzunehmen, sowie die Webseiten der Touristikämter APT als lokale Partner der Pressereise anzugeben
  • die auch zur Verbreitung in den sozialen Medien bestimmten Beiträge auf verschiedenen Kanälen zu teilen und dabei die Hashtags #visittrentino und #trentinowow zu verwenden sowie auf Twitter @visittrentino zu markieren
  • uns sofort nach der Veröffentlichung eine Kopie des Beitrags zukommen zu lassen