Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Wanderung • San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero und Vanoi

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Wanderung · San Martino di Castrozza,Primiero,Vanoi
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • Capanna Cervino - Rifugio Segantini
    / Capanna Cervino - Rifugio Segantini
    Foto: VisitTrentino
Karte / Capanna Cervino - Rifugio Segantini
m 2400 2300 2200 2100 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

2,8 km
1:45 h
88 hm
96 hm
1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen                  

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 112

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

outdooractive.com User
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 02.10.2019

Höchster Punkt
Baita G. Segantini, 2170 m
Tiefster Punkt
rifugio Capanna Cervino, 2082 m

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Accessibilità per carrozzine: Strada con canaletti in legno, superabili senza difficoltà da carrozzine. L’accesso al ristorante di Baita Segantini è compromesso da una scalinata mentre il bar è accessibile entrando nella terrazza dal lato sud. Il bagno non è accessibile ad una carrozzina. L’accessibilità alla Capanna Cervino è discreta con una rampa in ghiaietto ed un piccolo gradino superabile con l’accompagnatore ma il bagno non è accesibile perché al piano inferiore.

Start

Rifugio/Schutzhütte Capanna Cervino (2082 m) (2078 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.300483, 11.792941
UTM
32T 715086 5131225

Ziel

Baita/Hütte G. Segantini (2170 m)

Wegbeschreibung

Eine für den Verkehr gesperrte und nicht asphaltierte Forststraße.
Von der Schutzhütte Capanna Cervino, an einem idyllischen kleinen Bergsee gelegen, geht es auf einem Kiesweg, durch Weiden am Südhang von Cima Costazza, hinauf bis zur „Baita G. Segantini", am Fuße des imposanten Cimon della Pala.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Straße mit Fahrrinnen aus Holz, die mit Rollstühlen problemlos befahren werden können. Der Eingang zum Restaurant der „Baita Segantini" ist leider nur über eine Treppe möglich und stellt folglich ein Problem dar, während die Bar von der Terrasse auf der Südseite betreten werden kann. Die Toilette kann nicht mit dem Rollstuhl benutzt werden. Der Zugang zur Capanna Cervino ist leidlich und führt über eine Kiesrampe und eine kleine Stufe, die mit einem Begleiter überwunden werden kann, aber die Toilette ist leider nicht benutzbar, da sie sich im Untergeschoss befindet.

 

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Passo Rolle - Baita Segantini
  • Colbricon Seen
  • Colbricon Seen
  • Spaziergang zu den Colbricon-Seen
  • Malga Juribello
  • Malga Juribello
  • Malga Juribello
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Strecke
2,8 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
88 hm
Abstieg
96 hm
Streckentour aussichtsreich Heilklima barrierefrei

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

416 Ergebnisse
In das Herzen der Brenta Dolomiten

In das Herzen der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Running Ces mit Kindern

Running Ces mit Kindern

Der Kirschbaum und das Kruzifix von Varena

Der Kirschbaum und das Kruzifix von Varena

Ein Weg durch den Wald am Rande des Dorfes. Genießen Sie eine Pause...

Caderzone Terme - Passeggiata della Salute

Caderzone Terme - Passeggiata della Salute

Malga Juribello

Malga Juribello

Passeggiata - Pian de mela ai piedi di Monte Mezza

Passeggiata - Pian de mela ai piedi di Monte Mezza

Semplice ed appagante passeggiata adatta a grandi e piccini

Rundwanderung Doss del Sabion

Rundwanderung Doss del Sabion

Wunderschöner Ringwanderweg in den Brentadolomiten, ein...

38 - Giro del Lago da Nosellari

38 - Giro del Lago da Nosellari

Il bel lago di Lavarone è facilmente raggiungibile da Nosellari...

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Nichts bringt so viele Vorteile wie ein Spaziergang in der Natur,...

14 - Giro del Naoch

14 - Giro del Naoch

Naoch (o Nauch) è toponimo di derivazione tedesco-cimbra e e sta a...

Durch die Feldern rund um die Burg Castel Campo

Durch die Feldern rund um die Burg Castel Campo

Schöner Kultur-Spaziergang auf den Spuren der Aristokraten und...

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Entdecken Sie den Zauber und die Stille der Berge des Val di Cembra.

Die Wasserfälle von Tret

Die Wasserfälle von Tret

Zwei bequeme Wanderungen durch bewaldetes Gebiet welche spektakuläre...

Geschlossen
13 - Salita al Forte

13 - Salita al Forte

Forte Sommo alto è il forte austriaco più piccolo della cintura...

Rund um die Burg „Castel Restor“ und durch seine Gemeinden

Rund um die Burg „Castel Restor“ und durch seine Gemeinden

Der Rundweg um den Monte Peller

Der Rundweg um den Monte Peller

Der charakteristische Monte Pellerstellt das nördliche Bollwerk...

In das Herzen der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Weiter lesen ...

Running Ces mit Kindern

Weiter lesen ...

Der Kirschbaum und das Kruzifix von Varena

Ein Weg durch den Wald am Rande des Dorfes. Genießen Sie eine Pause...

Weiter lesen ...

Caderzone Terme - Passeggiata della Salute

Weiter lesen ...

Malga Juribello

Weiter lesen ...

Passeggiata - Pian de mela ai piedi di Monte Mezza

Semplice ed appagante passeggiata adatta a grandi e piccini

Weiter lesen ...

Rundwanderung Doss del Sabion

Wunderschöner Ringwanderweg in den Brentadolomiten, ein...

Weiter lesen ...

38 - Giro del Lago da Nosellari

Il bel lago di Lavarone è facilmente raggiungibile da Nosellari...

Weiter lesen ...

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Nichts bringt so viele Vorteile wie ein Spaziergang in der Natur,...

Weiter lesen ...

14 - Giro del Naoch

Naoch (o Nauch) è toponimo di derivazione tedesco-cimbra e e sta a...

Weiter lesen ...

Durch die Feldern rund um die Burg Castel Campo

Schöner Kultur-Spaziergang auf den Spuren der Aristokraten und...

Weiter lesen ...

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Entdecken Sie den Zauber und die Stille der Berge des Val di Cembra.

Weiter lesen ...
Geschlossen

Die Wasserfälle von Tret

Zwei bequeme Wanderungen durch bewaldetes Gebiet welche spektakuläre...

Weiter lesen ...

13 - Salita al Forte

Forte Sommo alto è il forte austriaco più piccolo della cintura...

Weiter lesen ...

Rund um die Burg „Castel Restor“ und durch seine Gemeinden

Weiter lesen ...

Der Rundweg um den Monte Peller

Der charakteristische Monte Pellerstellt das nördliche Bollwerk...

Weiter lesen ...

Wanderung