Palestra di roccia di Preore

Klettergarten von Preore  

Der Klettergarten von Preore umfasst ein sehr weites Gebiet und wird gewöhnlich „Nière" genannt. Er befindet sich nicht weit vom Ort, ist inmitten von wunderschöner Natur gelegen und zeichnet sich durch eine Fülle von leichten Kletterrouten aus. Es gibt jedoch auch Bereiche mit schwierigen Routen, auch überhängende, bis zum 8. Schwierigkeitsgrad. Herrlich und mittelschwierig sind die Kletterrouten im Abschnitt von „El Cos dei Cros"; schön und leichter zugänglich, die Routen der Bereiche „Formica" und „Lavarda". Der Bereich „La Fata" hingegen, ist vor allem für seine namensgebende Skulptur zu bestaunen.
Nach Süden ausgerichtet, bietet er fast ganzjährig die Möglichkeit zu klettern, obwohl er sich in einer Mittelgebirgs-Umgebung befindet (550 Meter ü.d.M.). Neben der Lage, fördert auch die Beschaffenheit der Kalkfelsen ein schnelles Trocknen.
Dieser Klettergarten wurde jüngst wiederentdeckt: Schon in den Sechziger Jahren war er Trainingsziel von Vertretern des Alpinismus, darunter Ezio Alimonta. Nach einer Zeit, in der er vernachlässigt wurde, bereichert er nun die Klettermöglichkeiten. Mit der Technik von Abseilhaken und dem Gebrauch von Spits, sind vorher unbezwingbare Wände zu einem Treffpunkt und Vergnügungsort geworden.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

56 Ergebnisse

Klettergarten Bindesi

Es ist ein geschichtsträchtiger Freeclimbing-Klettergarten in...

Künstlicher Klettergarten (überdacht), Moena

Klettergarten Terlago

Klettern in Crosano

Kletterbegeisterte treffen im Bretonico auf einen idealen Platz zum ...

Montalbano

Montalbano ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort zum Sportklettern...

Klettergarten Totoga

Klettergarten - Peio

Kletteranlage

Klettergarten „Gola di Toblino"

Natürlicher Klettergarten Val Noana

Felsklettergarten Prombis

Last Area

In der unmittelbaren Nähe der Ortschaft Mori befindet sich diese...

Klettergarten Sass Pisador von Ossana

Sisyphos-Mauer

Dieseer Klettergarten liegt zwischen den Ortschaften Sarche und...

Klettergarten Marmitte dei Giganti

Klettergarten im Val Lomasona

Klettergarten Bindesi

Es ist ein geschichtsträchtiger Freeclimbing-Klettergarten in Trient, der schon in den 20er und 30er Jahren von den italienischen Bergsteigern ...

Weiter lesen ...

Künstlicher Klettergarten (überdacht), Moena

Weiter lesen ...

Klettergarten Terlago

Weiter lesen ...

Klettern in Crosano

Kletterbegeisterte treffen im Bretonico auf einen idealen Platz zum Trainieren, der inmitten von Tannenwäldern liegt

Weiter lesen ...

Montalbano

Montalbano ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort zum Sportklettern (außer wenn die Wand nass ist)

Weiter lesen ...

Klettergarten Totoga

Weiter lesen ...

Klettergarten - Peio

Weiter lesen ...

Kletteranlage

Weiter lesen ...

Klettergarten „Gola di Toblino"

Weiter lesen ...

Natürlicher Klettergarten Val Noana

Weiter lesen ...

Felsklettergarten Prombis

Weiter lesen ...

Last Area

In der unmittelbaren Nähe der Ortschaft Mori befindet sich diese kleine aber interessante vertikale Kalkwand

Weiter lesen ...

Klettergarten Sass Pisador von Ossana

Weiter lesen ...

Sisyphos-Mauer

Dieseer Klettergarten liegt zwischen den Ortschaften Sarche und Pietramurata. Er bietet einen optimalen Kletterfelsen sowie eine kompakte vertikale...

Weiter lesen ...

Klettergarten Marmitte dei Giganti

Weiter lesen ...

Klettergarten im Val Lomasona

Weiter lesen ...

Klettern und Free Climbing

0 Ergebnisse

Klettern und Free Climbing

0 Ergebnisse

Klettern und Free Climbing

0 Ergebnisse

Klettern und Free Climbing

0 Ergebnisse

Klettern und Free Climbing