Felsklettergarten Prombis

Felsklettergarten Prombis

Die Hochebene von Lavarone, die von dichten Kalkfelsenschichten getragen wird, ist von Felswänden charakterisiert, die sich bestens für das Sportklettern eignen. Die Klettersteige wurden an den steilen Wänden einiger riesiger Gesteinsblöcke angelegt, entlang des schönen „Prombis"-Weges, in der Gegend rings um den See. Inmitten dieser Waldlandschaft von besonderem naturalistischem Reiz, eignet sich der Klettergarten sowohl für erfahrene Kletterer als auch für Lernende: Die Klettersteige sind von geringer bis mittlerer Schwierigkeit und wurden von der Bergsteigerschule „Orizzonti Trentini" angelegt. Der Klettergarten „Prombis" ist leicht zu Fuß von Lavarone Chiesa aus zu erreichen. Im Sommer werden hier Kurse speziell für Anfänger und Kinder organisiert.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

56 Ergebnisse

Klettergarten San Paolo

Klettergarten „Prisa"

Klettergarten Bindesi

Es ist ein geschichtsträchtiger Freeclimbing-Klettergarten in...

Klettergarten Sant'Antonio

Klettergarten im Val Lomasona

Klettergarten in Pietramurata

In Pietramurata unterteilt sich die Klippe in drei Bereiche mit...

Kletterwand Molveno

Klettergarten

Klettergarten San Paolo

Weiter lesen ...

Klettergarten „Prisa"

Weiter lesen ...

Klettergarten Bindesi

Es ist ein geschichtsträchtiger Freeclimbing-Klettergarten in Trient, der schon in den 20er und 30er Jahren von den italienischen Bergsteigern ...

Weiter lesen ...

Klettergarten Sant'Antonio

Weiter lesen ...

Klettergarten im Val Lomasona

Weiter lesen ...

Klettergarten in Pietramurata

In Pietramurata unterteilt sich die Klippe in drei Bereiche mit jeweils unterschiedlichen Merkmalen

Weiter lesen ...

Kletterwand Molveno

Weiter lesen ...

Klettergarten

Weiter lesen ...

Klettern