Corno di Bò

Corno di Bò, 2 km südlich von Torbole an der Strasse nach Malcesine gelegen, zählt zu den meistbesuchten Klippen der Freikletter-Fans

Corno di Bò

Die Bodenbeschaffenheit der Gegend um Nago und Torbole gestaltet sich bergig und uneben. An vielen Stellen ist die Oberfläche aufgrund der Gletscherbewegungen glatt geschliffen. Kletterbegeisterte kommen an den hiesigen vertikalen Felswänden, die Schwierigkeitsgrade zwischen 4 und 8+ aufweisen, voll auf ihre Kosten. Corno di Bò, 2 km südlich von Torbole an der Strasse nach Malcesine gelegen, zählt zu den meistbesuchten Klippen der Freikletter-Fans. Neben einem 200 m langen Abhang besteht der Corno di Bò aus einer überhängenden Felswand oberhalb des Gardasees. Die mittelschweren und unterschiedlich langen Routen verfügen über ein optimales Bohrhaken-System (mit Harz versetzte Ringe). Neben dem Klettervergnügen kann der Climber auch atemberaubende Panoramen bewundern, die sich mit ansteigender Höhe immer weitschweifiger und eindrucksvoller gestalten. Der Abstieg ist auf zweierlei Weise möglich: entweder über den leichten Klettersteig links neben der Felswand oder durch Abseilen mit Doppelseiltechnik. Empfehlenswert ist die Verwendung von 60-Meter-Seilen. Parkplätze stehen gleich hinter dem Tunnel oder 500 m weiter links neben der Strasse zur Verfügung.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

56 Ergebnisse

Cima Tognazza

Cima Tognazza ist eine natürliche Felswand, die sich...

Palestra di roccia Corna dal Vescof

Klettergarten Bindesi

Es ist ein geschichtsträchtiger Freeclimbing-Klettergarten in...

Klettergarten Sass Pisador von Ossana

Klettergarten "Castel Pietra"

Klettergarten Massone

Natürlicher Klettergarten Finestra Pass

Montalbano

Montalbano ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort zum Sportklettern...

Klettergarten im Val Lomasona

Klettern in Crosano

Kletterbegeisterte treffen im Bretonico auf einen idealen Platz zum ...

Klettergarten „Spigolo San Martino"

Klettergarten „Gola di Toblino"

Sisyphos-Mauer

Dieseer Klettergarten liegt zwischen den Ortschaften Sarche und...

Klettergarten „Prisa"

Kletterwand Molveno

Klettergarten

Cima Tognazza

Cima Tognazza ist eine natürliche Felswand, die sich hervorragend für das Freiklettern eignet

Weiter lesen ...

Palestra di roccia Corna dal Vescof

Weiter lesen ...

Klettergarten Bindesi

Es ist ein geschichtsträchtiger Freeclimbing-Klettergarten in Trient, der schon in den 20er und 30er Jahren von den italienischen Bergsteigern ...

Weiter lesen ...

Klettergarten Sass Pisador von Ossana

Weiter lesen ...

Klettergarten "Castel Pietra"

Weiter lesen ...

Klettergarten Massone

Weiter lesen ...

Natürlicher Klettergarten Finestra Pass

Weiter lesen ...

Montalbano

Montalbano ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort zum Sportklettern (außer wenn die Wand nass ist)

Weiter lesen ...

Klettergarten im Val Lomasona

Weiter lesen ...

Klettern in Crosano

Kletterbegeisterte treffen im Bretonico auf einen idealen Platz zum Trainieren, der inmitten von Tannenwäldern liegt

Weiter lesen ...

Klettergarten „Spigolo San Martino"

Weiter lesen ...

Klettergarten „Gola di Toblino"

Weiter lesen ...

Sisyphos-Mauer

Dieseer Klettergarten liegt zwischen den Ortschaften Sarche und Pietramurata. Er bietet einen optimalen Kletterfelsen sowie eine kompakte vertikale...

Weiter lesen ...

Klettergarten „Prisa"

Weiter lesen ...

Kletterwand Molveno

Weiter lesen ...

Klettergarten

Weiter lesen ...

Klettern

0 Ergebnisse

Klettern

0 Ergebnisse

Klettern

0 Ergebnisse

Klettern

0 Ergebnisse

Klettern