Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Der neue Abenteuerpark alle Contre

Wir sind im Trentino Wild Feriendorf, località Contre-Caldes, wo der neue Abenteuerpark auf Bäumen am 19. März eingeweiht wurde.

Der neue Abenteuerpark alle Contre

Das Trentino Wild erweitert somit seine Auswahlliste für Familien und Gruppen von Freunden. Eine wilde Palette von Aktivitäten mehr oder weniger Adrenalin für ein Paket, das immer vollständiger wird. Zusammen mit den Fluvial Abfahrten wie Rafting, Hydrospeed, Kanu, Kajak usw., erweitert das Trentino Wild Center seinen Vorschlag mit zusätzlichen Aktivitäten wie Paintball, Klettern, Tarzaning, Mountain-Bike und, seit dieser Sommersaison, auch der neue Abenteuerpark. Immer dem Leitmotiv von Erwachsenen und Kindern Vorshlag folgend, bietet das Trentino Wild verschiedenen Abenteuer mit einem Höchstmaß an Unterhaltung garantiert!

Der Abenteuerpark, jeder Tag eröffnet, besteht aus 48 akrobatischen Wegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden: unter den verschiedenen Wegen finden Sie eine wilde Reihe von tibetaner Brücken, fliegenden Kanus und drei ziplines in verschiedenen Höhen - eine auf 80 Meter und die andere zwei auf 120 Metern Höhe. Die Wege wurden sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, sowohl für Anfänger als auch für Experten konzipiert und gestaltet.

Das Ziel ist es für alle zugänglich zu sein; Die 48 Pfade sind in der Tat aufkeimenden Schwierigkeiten aufgebaut und sie können in 4 verschiedene Arten unterteilt werden: grün 1, grün 2, blau, rot 1, rot 2 und der einzige Zipline-Pfad. Der grüne und der blaue Pfad verlangen eine Mindesthöhe von 110 cm; für die roten ist das Minimum höher 140 cm.

Die grünen Wege sind für die jüngere Zielgruppe aufgebaut. Es gibt 20 Stationen, beide unter künstlichen selbsttragenden Pfosten und Gebäuden auf Bäumen, und sie sind mit der Verfügbarkeit für Eltern gemeint, ihren Kindern jeden Schritt zu folgen gemacht. Diese Wege werden auch für vorbereitende Aktivitäten genutzt, um Gleichgewichtstechniken und die Verwendung notwendiger Ausrüstung und Operationen zu erlernen, die für den Zugang zu den nächsten Ebenen erforderlich sind.

Der blaue Weg in seinen 11 Stationen lässt die Kunden in die Welt der Vertikalität eintauchen.

Der erste rote Pfad hat einen durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad, während der zweite einen höheren Schwierigkeitsgrad hat. Die mutigeren Besucher, die sich für diesen bis zu 80 Meter hohen Weg entscheiden, werden den berühmten Tarzansprung, die fliegenden Kanus und mehr und mehr genießen.

Wie bei allen Aktivitäten, die im Trentino Wild Rafting Center angeboten werden, hält auch der Adventure Park die Sicherheitsstandards aufrecht, die er einhalten möchte. Dank eines innovativen Systems der passiven Sicherheit, genannt "SICHERHEITE LINIE", gibt es tatsächlich keine Möglichkeit, sich vom Kohl abgehängt zu finden. Es gibt 2 verschiedene Karabiner, die an jeder Person befestigt sind: eine mit einer Spezialverbinder die nicht abnehmbar ist und eine zweite, "traditionellere", die das Erlernen grundlegender Klettermethoden ermöglicht! Sicherheit als Codewort. Bei allen Aktivitäten werden die Kunden von qualifizierten und geschulten Mitarbeitern begleitet, die bereit sind, Ihnen in jeder Hinsicht zu helfen.

Der Eingang des Parks ist gegen Bezahlung. Trentino WILD hat entschieden, dass die Kunden von den Aktivitäten nach Zeittarif profitieren können, damit die Gäste den Park frei genießen können und jeden gewünschten Weg innerhalb der bezahlten Stunden machen können, ohne sich um die Zahlung eines einzigen Weges kümmern zu müssen. Hier finden Sie die vorgeschlagenen Preise:

• 1 Stunde freie Wahl der Wege: 15 €

• 2 Stunden freie Wahl der Wege: 20 €

• 3 Stunden freie Wahl der Wege: 30 €

• 1 Stunde künstlicher selbsttragender Weg für KINDER: 10 €

Worauf wartest du? Probieren Sie den neuen Abenteuerpark in Località Contre, Caldes! Trentino WILD, das größte Dorf im Freien in Italien.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

15 Ergebnisse

Breg Adventure Park

Einhundertdreißig gute Gründe für ein aufregendes Abenteuer in...

Adventure Dolomiti

Für mutige Kinder und Erwachsene, im Gleichgewicht an waghalsigen...

Flying Park

Der Flying Park liegt nur 5 Gehminuten entfernt vom Ort Malè im Val...

Abenteuerpark Agility Forest

Zu Füßen der Pale di San Martino, 55 Parcours, die es zu entdecken...

Acropark Rio Centa

Einzigartige Erlebnisse in einem herrlichen Tal, mitten im Flusspark...

Dolomiti Avventura Park

Jede Menge Adrenalin in vollkommener Sicherheit, mit den Bergführern...

Alpine Coaster Gardonè

Atemberaubende Parabel im Zweierschlitten

Family Adventure Park

3.500 Quadratmeter Natur, Spaß und Abenteuer in Brentonico

Breg Adventure Park

Einhundertdreißig gute Gründe für ein aufregendes Abenteuer in Breguzzo

Weiter lesen ...

Adventure Dolomiti

Für mutige Kinder und Erwachsene, im Gleichgewicht an waghalsigen Flaschenzügen

Weiter lesen ...

Flying Park

Der Flying Park liegt nur 5 Gehminuten entfernt vom Ort Malè im Val di Sole.

Weiter lesen ...

Abenteuerpark Agility Forest

Zu Füßen der Pale di San Martino, 55 Parcours, die es zu entdecken gilt

Weiter lesen ...

Acropark Rio Centa

Einzigartige Erlebnisse in einem herrlichen Tal, mitten im Flusspark des Wildbachs Centa

Weiter lesen ...

Dolomiti Avventura Park

Jede Menge Adrenalin in vollkommener Sicherheit, mit den Bergführern des Dolomiti Avventura

Weiter lesen ...

Alpine Coaster Gardonè

Atemberaubende Parabel im Zweierschlitten

Weiter lesen ...

Family Adventure Park

3.500 Quadratmeter Natur, Spaß und Abenteuer in Brentonico

Weiter lesen ...

Abenteuerparks

0 Ergebnisse

Abenteuerparks

0 Ergebnisse

Abenteuerparks

0 Ergebnisse

Abenteuerparks

0 Ergebnisse

Abenteuerparks