Centro Visitatori Parco - L'orso signore del bosco

Das Bärenhaus im Naturpark Adamello-Brenta: auf den Spuren des Braunbären der Alpen.

Casa del Parco - L'orso signore del bosco

Das Besucherzentrum von Spormaggiore gehört zu den „thematischen Ausstellungen" des Naturparks. „Casa dell'orso" ist ein modernes Museum, das dem Braunbären der Alpen gewidmet ist, dem Herren der Wälder, der gleichzeitig Symbolfigur des Naturparks Adamello-Brenta ist. Dank der Ausstattung begibt sich der Besucher auf eine Sinnesreise, die im historischen Gebäude Corte Franca stattfindet, einer alten Burg aus dem 14. Jahrhundert, die einst im Besitz der Grafen Alt Spaur war. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hauptkirche der Ortschaft.
Im Erdgeschoss sind ein Multimediaraum, eine Mehrzweckhalle für Ausstellungen und Darbietungen zeitgenössischer Kunst sowie ein Museumsshop untergebracht, in dem Gadgets und Veröffentlichungen des Parks verkauft werden. Die erste Etage ist dem Naturpark gewidmet. Interessant ist in diesem Zusammenhang ein dynamisches Modell, das einen Überblick über das Gebiet und seine charakteristischen Merkmale bietet. Auf der zweiten Etage steht der Bär im Mittelpunkt. Multimedia-Ausstattungen, Video-Einrichtungen und Bären-Rekonstruktionen in Originalgröße sind auf sechs thematische Räume verteilt. Auf angenehme Art und Weise ermöglichen sie dem Besucher, mehr über die Biologie des Sohlengängers und sein seit jeher umstrittenes Verhältnis zum Menschen zu erfahren. Ein abgeteilter Bereich beschäftigt sich mit der Darstellung des Bären in den Mythen, im Film und in der Werbung sowie in der Fantasie des Menschen. Die dritte Etage ist dem Projekt für die Neuansiedlung des Bären „Life Ursus" gewidmet. Die gesamte Ausstellung bietet neben Spielmöglichkeiten und Dioramen auch Filmreportagen an.