Rocca di Riva

Die Rocca von Riva ist heute Sitz des Stadtmuseums von Riva del Garda.

Rocca di Riva  | © Foto Archivio Apt
Rocca di Riva
Gardasee im Winter
Rocca di Riva

Die sehr alte Festung von Riva del Garda, die Rocca di Riva hat, trotz ihrer vielen Veränderungen, noch heute eine strenge und zugleich elegante Erscheinung beibehalten. Die Stein- oder Mörtelwände, die vier Ecktürme, die kleine Eingangsbrücke über dem Kanal, der die Gärten und Bäume des Brolio widerspiegelt, charakterisieren die Festung.

Die gründliche Restaurierung der letzten Jahre hat einige antike Strukturen wieder ans Licht gebracht und Raum für das Stadtmuseum geschaffen, wo bedeutende Zeugnisse der einheimischen Geschichte, Kunst und Kultur verwahrt werden.

Die Festung wurde 1124 zum ersten Mal erwähnt, als die lokale Gemeinde die Genehmigung erhielt, ein Castrum Novum am Ufer des Garda zu errichten. Später wurde die Rocca das Symbol der Militärmacht, der Ort wo die Feudalherren ihre Macht ausübten. Wahrscheinlich wurde die Festung von den Scaglieri und Veneziani ausgebaut. Andere Veränderungen wurden während der langen Herrschaft der Fürstbischöfe von Trient und im Besonderen von Bernardo Clesio vorgenommen.

Bilder aus der Vergangenheit stellen das Gebäude mit einem anderen Aufbau als dem aktuellen dar, aber mit einigen Elementen; die sich bis in die zweite Hälfte des letzten Jahrhunderts wiederholen: die zweifache Umfassungsmauer, die Ecktürme, die Fischteiche und Rosen- und Obstgärten, die in den Berichten der Renaissance und des Barocks beschrieben werden.

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

31 Ergebnisse

Castel San Giovanni

Es thront über dem Idrosee

Wochenende im Oktober durch die Geschichte und Kultur

Castello di Sabbionara d’Avio

Zwischen Schlachten und höfischer Liebe

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem...

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

APT Terme di Comano - Castello di Stenico | © APT Terme di Comano - Castello di Stenico

Castel Stenico – Burg Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Castel Caldes | © Foto Apt Val di Sole

Castel Caldes – Schloss Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val...

© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Eine herrliche Burg

Herbstlandschaften im Trentino

Castel Toblino

Das Haus der Feen

Castel San Giovanni

Es stellte den Kontrollpunkt des Straßennetzes zwischen Chiese und Garda dar.

Weiter lesen ...
Wochenende im Oktober durch die Geschichte und Kultur

Castello di Sabbionara d’Avio

Der FAI (dt. it. Fond für die Umwelt) heißt Sie zwischen den Weinbergen des Vallagarina willkommen

Weiter lesen ...

Castel Pergine

Übernachten Sie im Herzen des Valsugana an einem geschichtsträchtigen Ort

Weiter lesen ...

Castello di Arco

Ein Spaziergang durch die Olivenhaine führt zur alten Burg

Weiter lesen ...
APT Terme di Comano - Castello di Stenico | © APT Terme di Comano - Castello di Stenico

Castel Stenico – Burg Stenico

Zwischen Kunst und Geschichte

Weiter lesen ...
Castel Caldes | © Foto Apt Val di Sole

Castel Caldes – Schloss Caldes

Erst kürzlich renoviert, befindet sich die Burg am Eingang des Val di Sole

Weiter lesen ...
© Foto Archivio Apt

Castel Pietra

Schauplatz der Schlacht von Calliano, bietet die Burg heute Platz für Tagungen, Bankette und Veranstaltungen

Weiter lesen ...
Herbstlandschaften im Trentino

Castel Toblino

Das Haus der Feen

Weiter lesen ...

Burgen und Schlösser