Lago di Andalo

Der See, den es nicht gibt: der periodisch erscheinende Andalo See, der einzige seiner Art in der Region.

 Lago di Andalo
Lago di Andalo

Der Andalo See ist ein periodisch erscheinender See und als solcher ist er der einzige seiner Art in der Region. Mit seiner länglichen Form, die sich von Norden in Richtung Süden ausdehnt, liegt er auf einer hügeligen Hochebene, auf der sich auch - am Fuße des Monte Gallino - die Ortschaft Andalo erhebt. Der durchschnittlich 1450 m lange und 350 m breite See erstreckt sich auf einer Höhe von 998 m ü. NN. Bei normalen Wetterverhältnissen füllt sich der Andalo See von Anfang April bis Mitte Juni mit Wasser. Dann fällt der Wasserstand äußerst schnell wieder ab, so dass der See trocken liegt, bis ihn der herbstliche Regen wieder auffüllt. Erreicht das Wasser seinen Höchststand fließt das überschüssige Wasser über den Rio di Lambin nach Molveno ab. Aus morphologischer Sicht handelt es sich beim Andalo See um eine Mulde aus kalkhaltigem Felsgestein, die zum Teil mit Kiesel und Sand angefüllt ist. Sein Wasser ist nicht sehr reichhaltig. Die einzige Fischart, die hier lebt, ist die Elritze.

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

39 Ergebnisse
Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari | © Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari

Lavaronesee - Auf den Spuren Freuds

Der Charme eines kleinen Sees uralten Ursprungs

Lago di Tenno - Tenno See - Lake Tenno

Tennosee

Ein türkisblauer Farbklecks in einer malerischen Landschaft

wo man einen Tag im Trentino verbringen kann | © CASTEL TOBLINO_Archivio APT Trento, Monte Bondone, Valle dei Laghi – foto M. Miori

Toblinosee - Eine Perle im Valle dei Laghi

Eine romantische Landschaft zwischen Legenden und Wirklichkeit

Gardasee

Der See der sanften Winde und der tausend Möglichkeiten

Lago di Caldonazzo - photo Roberto Bragotto | © Lago di Caldonazzo - photo Roberto Bragotto

Caldonazzosee - Ein Wassersportparadies

Ein Paradies fü Wasserspors Liebhaber

Levicosee

Eine Oase der Ruhe und der Entspannung

Molvenosee Unterkünfte | © Lago di Molveno Inverno ph Frizzera

Molvenosee - Tiefblau

Eine Naturoase fernab vom Alltag, vor der Kulisse der Dolomiten

Idrosee - Einen Sprung ins Abenteuer

Auf den Spuren eines natur- und geschichtsreichen Ortes, den es aktiv...

Lago di S. Massenza

Der See, das Wasserkraftwerk, die Destillerien

Santa Giustina See - Der große Staudamm im Tal der Canyons

Ein Schatz im Herzen des Val di Non

Ledrosee - Eine Reise durch die Zeit

Ein Dorf aus der Bronzezeit, aufgetaucht aus dem Wasser

Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini | © Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini

Tovelsee - Die Legende des roten Sees

Ein Juwel des Naturparks Adamello Brenta

Der Lago d'Ampola

Der Ampola-See gehört zu den wenigen Seeflächen, die ihren...

Lago di Lases

Lago di Lases

Angeln, Trekking, Sonnenbäder: ein Urlaub im Zeichen der...

Die Naturoase Lago di Nembia

Der kleine See, Lago di Nembia, befindet sich etwa einen Kilometer...

Lago dei Caprioli

Der Lago dei Caprioli ist als typischer kleiner Bergsee ein...

Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari | © Win Lago di Lavarone inverno - photo APT Alpe Cimbra - Alessio Marzari

Lavaronesee - Auf den Spuren Freuds

Der Charme eines kleinen Sees uralten Ursprungs

Weiter lesen ...
Lago di Tenno - Tenno See - Lake Tenno

Tennosee

Ein türkisblauer Farbklecks in einer malerischen Landschaft

Weiter lesen ...
wo man einen Tag im Trentino verbringen kann | © CASTEL TOBLINO_Archivio APT Trento, Monte Bondone, Valle dei Laghi – foto M. Miori

Toblinosee - Eine Perle im Valle dei Laghi

Eine romantische Landschaft zwischen Legenden und Wirklichkeit

Weiter lesen ...

Gardasee

Der See der sanften Winde und der tausend Möglichkeiten

Weiter lesen ...
Lago di Caldonazzo - photo Roberto Bragotto | © Lago di Caldonazzo - photo Roberto Bragotto

Caldonazzosee - Ein Wassersportparadies

Sport und Entspannung im Urlaub mit der ganzen Familie

Weiter lesen ...

Levicosee

Eine Oase der Ruhe und der Entspannung

Weiter lesen ...
Molvenosee Unterkünfte | © Lago di Molveno Inverno ph Frizzera

Molvenosee - Tiefblau

Eine Naturoase fernab vom Alltag, vor der Kulisse der Dolomiten

Weiter lesen ...

Idrosee - Einen Sprung ins Abenteuer

Auf den Spuren eines natur- und geschichtsreichen Ortes, den es aktiv zu erleben gilt

Weiter lesen ...

Lago di S. Massenza

Weiter lesen ...

Santa Giustina See - Der große Staudamm im Tal der Canyons

Ein Schatz im Herzen des Val di Non

Weiter lesen ...
Panoramica_Ledro_MassimoNovali | © Panoramica_Ledro_MassimoNovali

Ledrosee - Eine Reise durch die Zeit

Ein Dorf aus der Bronzezeit, aufgetaucht aus dem Wasser

Weiter lesen ...
Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini | © Inverno-Val-di-Non-Lago-di-Tovel-ghiaccio-ph-Diego-Marini

Tovelsee - Die Legende des roten Sees

Ein Juwel des Naturparks Adamello Brenta

Weiter lesen ...

Der Lago d'Ampola

Der Ampola-See gehört zu den wenigen Seeflächen, die ihren Originalzustand beibehalten haben.

Weiter lesen ...
Lago di Lases

Lago di Lases

Angeln, Trekking, Sonnenbäder: ein Urlaub im Zeichen der absoluten Erholung am Lases See.

Weiter lesen ...

Die Naturoase Lago di Nembia

Der kleine See, Lago di Nembia, befindet sich etwa einen Kilometer südlich vom Molvenosee, am Fuße der Brentadolomiten, im westlichen...

Weiter lesen ...

Lago dei Caprioli

Der Lago dei Caprioli ist als typischer kleiner Bergsee ein schöner Ausgangspunkt für Wanderungen.

Weiter lesen ...
0 Ergebnisse
0 Ergebnisse
0 Ergebnisse
0 Ergebnisse