Klangwald

Die Klänge des Waldes

Betreten Sie das Tal der Harmonie und atmen Sie die Klänge des Waldes ein!

Der Klangwald befindet sich im Naturschutzgebiet Paneveggio-Pale di San Martino. Hier, im östlichen Teil des Trentino, können Sie im Winter Spaziergänge und Schneeschuhwanderungen unternehmen. Vielleicht erspähen Sie unterwegs ja ein Reh oder gar einen Hirsch! Dann betreten Sie das Tal der Harmonie, wo die wertvollen Klangfichten wachsen ... 

Im Klangwald wachsen jene Fichten, aus deren Holz die Körper der Flügel und Geigen hergestellt werden. Die Bäume im Klangwald wurden schon von Stradivari und anderen Geigenbaumeistern geschätzt – und sind auch heute noch für den Bau von Instrumenten beliebt.

Jeden Sommer findet im Klangwald das Musikfestival „Sounds of the Dolomites“ statt. Internationale Künstler werden eingeladen und können sich ihre persönliche Fichte aussuchen. Ein Forstexperte enthüllt Geschichte und Charakter des Baumes und oft entdecken die Artisten viele Ähnlichkeiten mit dem Baum. Am Schluss spielt jeder Musiker ein Stück, das er seiner Fichte widmet.

La Foresta dei Violini

Foresta dei Violini

In den Fichten des Waldes von Paneveggio steckt das alte Geheimnis...

Naturpark Paneveggio - Pale di San Martino

Naturpark Paneveggio - Pale di San Martino

Park der Geigen

Predazzo

Predazzo

Ski und Sport in den Dolomiten, Predazzo bietet auch Tradition und...