Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Ein See für jeden Geschmack

Das Trentino ist ein echter Geheimtipp unter Sportliebhabern, Familien und Erholungssuchenden

Trentino, das „Land der 300 Seen“, hat sich zu eine mechten Geheimtipp unter Sportfreunden, Familien, Kulturliebhabern und Erholungssuchenden entwickelt. Ob Relaxen, Baden, Radeln, Surfen oder Wandern – in dieser malerischen Landschaft mit seinen glasklaren Seen und traumhaften Bergen findet jeder das passende Revier für seine Freizeitaktivitäten.

Zu den Top-Destinationen zählen der Gardasee, der Lago di Levico, Lago di Caldonazzo, Lago di Ledro, Lago d'Idro und der Lago di Molveno.Sie alle betten sich in malerische Landschaften und bieten beste Voraussetzungen für Sport und Entspannung.

Der Gardasee ist der größte See Italiens und der Südwind Ora macht ihn zum Paradies für Windsurfer. Wanderer und Biker kommen dank bestens ausgeschilderten Strecken auf ihre Kosten, und die schönen Strände und Promenaden sprechen Badegäste wie Genusssuchende an.

Nordöstlich des Gardasees liegen der Lago di Caldonazzo und Lago di Levico. Die Badeseen weisen eine besonders gute Wasserqualität auf, das Örtchen LevicoTerme ist vor allem für seine Heilquellen bekannt.
Am Lago di Ledro lässt sich Entspannung auch noch mit Kultur verbinden, das Pfahlbau-Museum zeigt interessante archäologische Funde aus der Bronzezeit.

Der Lago d’Idro liegt nur unweit der Dolomiten und gilt als wahres Paradies für Surfer und Segler. Dank der angenehmen Wassertemperaturen ist das Baden dort sogar bis September möglich. Am Fuße der Brenta-Dolomiten liegt schließlichder Lago di Molveno, der mit seinem kristallklarem Wasser und alpinem Charmeviele Biker und Wanderer anzieht. Außerdem hat der Molvenosee 2019 die Auszeichnung als „beste See Italiens“, sogar die renommierte Orangene Fahne des Touring Club Italiano gewonnen. Beide Preisen gelten als Bestätigung der ausgezeichnete Qualität des Wasser und seiner Unterkünfte.

Veröffentlicht am 18/10/2021